WinFuture-Forum.de: (Campact) Mehr Demokratie, - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

(Campact) Mehr Demokratie, Jetzt für bundesweite Volksentscheide unterschreiben!

#1 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.983
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 510

geschrieben 12. Februar 2016 - 18:25

Das Kanzleramt hat die Rollläden runtergelassen. Kein Termin, keine Übergabe, kein Gehör. Dabei sind 1,6 Millionen Unterschriften in Deutschland gegen TTIP und CETA gesammelt worden. Kanzlerin Merkel und die CDU wollen davon nichts wissen. Sie verweigern eine persönliche Annahme der Unterschriften. Augen zu und durch. Bürgermeinung stört da nur.

Deshalb unsere Forderung:

Wir wollen nicht länger Zaungäste der Politik, sondern Bürgerinnen und Bürger sein. Wir fordern die Einführung des bundesweiten Volksentscheids.


https://www.mehr-dem.../ve-aufruf.html

Dieser Beitrag wurde von d4rkn3ss4ev3r bearbeitet: 12. Februar 2016 - 18:25

"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.748
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 225

geschrieben 12. Februar 2016 - 18:41

Volksentscheid, damit sowas möglich wird? http://www.welt.de/p...uwanderung.html
0

#3 Mitglied ist offline   Future010 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 698
  • Beigetreten: 02. Januar 14
  • Reputation: 69

geschrieben 12. Februar 2016 - 19:23

Was die Politik hört nicht mehr auf uns (das Volk). Das ist doch nix neues. :lol:


Das Problem der Volksentscheide ist nur, dass der normale Bürger dafür interessiert sein muss, und das ist mehr und mehr nicht der Fall.

Dieser Beitrag wurde von Future010 bearbeitet: 12. Februar 2016 - 19:26

Ein(e) Danke(positive Bewertung) für einen guten Beitrag kann nicht schaden ;-) Danke!j Dateien und Ordner Verwaltung by Future010
0

#4 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.914
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 872

geschrieben 12. Februar 2016 - 20:29

Volksentscheid? Wissen die nicht, daß das hierzulande nicht umsetzbar ist ohne das komplette System wie wirs haben komplett aufzurollen? :unsure: Daß das nicht klappt wenn eh schon nicht aufs Volk gehört wird sollte naheliegen. Alternative wäre nur noch "mit Macht" und ganz ehrlich? Hier in D? Niemals, solange nicht Fußball und Bier verboten wird.

Aber andere Wege kann man gehen. Zum Beispiel der (sogenannten) Opposition in den A... also, hinten hin treten. Dafür sind die da, hab ich gehört. Absetzen geht immer, nur muß man halt auch dafür was tun.

- Ich bin mir eigentlich relativ sicher, daß es auch noch andere Mittel und Wege gibt, wie zum Beispiel eine generelle Gehorsamsverweigerung: Wenn keiner mitspielt, kann sich die gute... Person... und Komplizen auf den Kopf stellen. Aber auch das müßte erstmal umgesetzt sein und wir Deutschen sind da - wie erwähnt - nach wie vor viel zu hörig.

- Alle Welt schreit ja immer nach Boykott und daß man mit dem Geldbeutel wählen soll, und hier würde das sogar helfen, aber ehrlich gesagt seh ich bei der Umsetzung komplett schwarz. 1 Million... klingt vielleicht viel, aber das ist noch viel zu wenig um was zu erreichen, das sind nicht mal 2% der Deutschen, da braucht es noch signifikant viel mehr.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0