WinFuture-Forum.de: Win7 Pro und Adware - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

Win7 Pro und Adware Diverse Erfahrungen

#1 Mitglied ist offline   Latschuk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 82
  • Beigetreten: 19. Januar 15
  • Reputation: 1

geschrieben 12. Februar 2016 - 17:26

Ich weis nicht ob ich hier erliche Antworten bekomme aber ein Versuch ist es wert.
Ich habe vor ca. 5 Monaten hier Win 7 Pro 64bit runtergeladen und nicht bei Microsoft.
Eure Version hat sich von Anfang an anders verhalten wie eine von Microsoft Version auf einem anderen PC.
Wird von euch was verändert wie zb. Adware usw ?

Vor einiger Zeit habe ich Firefox von euch runtergeladen. Da war dann auch Adware drauf. Die gleiche Frage wie vorher !?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 886
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 90

geschrieben 12. Februar 2016 - 17:31

Ausgeschlossen. Die Unbedenklichkeit der WinFuture-isos wurde erst vor einigen Tagen überprüft und bestätigt.

http://www.computerb...49#post18448149
0x00000WTF
0

#3 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.207
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 202

geschrieben 12. Februar 2016 - 17:42

Beitrag anzeigenZitat (Latschuk: 12. Februar 2016 - 17:26)

Eure Version hat sich von Anfang an anders verhalten wie eine von Microsoft Version auf einem anderen PC.


Mit einem Hash Vergleich kannst Du ganz leicht Ungereimtheiten auf den Grund gehen.

Aber selbst wenn es so wäre:

Wenn du ins Aral Forum schriebst:

Liebes Aral Team,

Euer Super Plus verhält sich in meinem Golf3 ganz anders als der Aral-Sprit einer anderen Tanke bei meinem Kumpel in seinem Ferrari. Baut ihr da irgendwas ein?
Was würden die da wohl darauf antworten?
0

#4 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.803
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 467

geschrieben 12. Februar 2016 - 17:50

Was heißt denn

Zitat

Eure Version hat sich von Anfang an anders verhalten wie eine von Microsoft Version auf einem anderen PC.


Was genau ist denn "anderes Verhalten"? Was ist wenn sich das Windows auf dem anderen PC nur "anders verhält"?

Ohne zu schreiben was sich anders verhält ist das ein Satz mit einem Fragezeichen am Ende, nur ohne eine Frage gestellt zu haben.
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#5 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.872
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 246

geschrieben 12. Februar 2016 - 17:53

Beitrag anzeigenZitat (Wiesel: 12. Februar 2016 - 17:50)

Ohne zu schreiben was sich anders verhält ist das ein Satz mit einem Fragezeichen am Ende, nur ohne eine Frage gestellt zu haben.


Er hat doch eine Frage gestellt.

Beitrag anzeigenZitat (Latschuk: 12. Februar 2016 - 17:26)

Wird von euch was verändert wie zb. Adware usw ?

0

#6 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.803
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 467

geschrieben 12. Februar 2016 - 18:13

Wenn das eine Frage ist... Sie mag zwar nach deutscher Grammatik und Rechtschreibung eine Frage sein, aber als Frage würde ICH es nicht auffassen. Wenn dem so wäre dass WinFuture die Isos verändert und dort Schadsoftware einbaut, dann könnte sich Mesios an den nächsten Baum hängen. (Ich würde dann höchstpersönlich das Seil besorgen). Des weitere, ohne jemandem zu nahe treten zu wollen, haben wir nicht die Kompetenz das zu machen. Und last but not least, http://winfuture.de/...chalt,3291.html dort stehen die Checksummen. Vergleicht man die mit http://answers.micro...bf-0be61f068c1a und dem ISO nach dem Download, wird man keinen Unterschied feststellen, was die Möglichkeit noch weiter einschränkt dass das ISO überhaupt verändert wurde.
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#7 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.872
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 246

geschrieben 12. Februar 2016 - 18:21

"Wird von euch etwas verändert?" ist für mich schon eine eindeutige Frage - die ich allerdings für mich mit einem eindeutigen "Nein" beantworte.

Das sind jedenfalls meine Erfahrungen auf Winfuture und ich gehe davon aus, dass es den allermeisten Usern hier auch so geht.

Dieser Beitrag wurde von Doodle bearbeitet: 12. Februar 2016 - 19:29

0

#8 Mitglied ist offline   Latschuk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 82
  • Beigetreten: 19. Januar 15
  • Reputation: 1

geschrieben 13. Februar 2016 - 09:38

Das finde ich lustig. Vor einiger Zeit habe schon mal so eine ähnliche Frage oder auch nicht gestellt und es kam fast das gleiche an Zerredungskünste zum vorschein.
Da die Arbeit an Win7 pro schon ein bischen her ist kann ich nur sagen das ich die Netzwerkkommunikation und das Desktopverhalten korrigieren mußte. Was bei Neuinstallation, normal nicht nötig ist.
Auch die genaue Adware bei Firefox habe ich mir nicht gemerkt. Ist doch egal vielleicht hätte sich ja ein Admin verplappern können.
0

#9 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.803
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 467

geschrieben 13. Februar 2016 - 10:14

Du stellt eine Frage und lässt als einzige Antwort die zu, die WinFuture unterstellt Schadsoftware zu verbreiten.

Zu wegen piiiieeeeeeep
Alle Klarheiten beseitigt.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0