WinFuture-Forum.de: Bei mehreren Displays, Bildschirm für das Booten auswählen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Bei mehreren Displays, Bildschirm für das Booten auswählen


#1 Mitglied ist offline   test25 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 598
  • Beigetreten: 18. Juli 11
  • Reputation: 1

geschrieben 11. Februar 2016 - 16:06

Hallo,

kann man irgendwie bei mehreren Displays auswählen welcher Monitor beim booten, BIOS und Windowsscreen beim Hochfahren dafür genutzt werden soll? Hatte nichts in der Software der Grafikkarte oder im BIOS gefunden, auch WIN+P oder FN+F8 nutzte nichts. Ich denke es gibt hier keine Funktion dafür.
Ich laß, dass der VGA Ausgang ein primärer sein sollte. Bei der Grafikkarte nimmt er auch immer den, doch bei der internen Grafikeinheit von Intel wird immer zufällig irgendeiner genommen. Die Displays duplizieren sich auch nicht.

Sobald halt dann Windows hochgefahren ist, hab ich ja alles dann auf den Hauptbildschirm, doch um mal kurz ins BIOS gehen zu können muss ich eben immer alle Monitore bzw. den VGA Monitor zusätzlich dafür einschalten.
Zurzeit nutze ich aber die Grafikkarte und somit wüsste ich wenigstens welcher Monitor dafür ausgewählt wird...

Hat hier jemand eine Idee?


Danke!

Dieser Beitrag wurde von test25 bearbeitet: 11. Februar 2016 - 16:06

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 17. Februar 2016 - 10:45

Das hat mit Windows 10 nichts zu tun, sondern ist, wenn du Glück hast, eine Einstellung im BIOS. Typischerweise entscheidet allerdings die Grafikkarte, welcher der erste Bildschirm ist.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0