WinFuture-Forum.de: Bin ich Hellseher - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Bin ich Hellseher

#1 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.848
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 161

geschrieben 01. Februar 2016 - 14:42

Jetzt habe ich extra etwas länger mit dem Upgrade gewartet... und zuerst sah es auch ganz gut aus....

Interessanterweise läuft die X-Fi Extreme Music besser als vorher mit 8.1 ... viele Probleme sind scheinbar behoben. Aber...
Wenn z.B. das Galaxy Note am USB zum Laden hängt, dauert der Bootvorgang 2 Minuten. Treiber deaktivieren brachte Besserung.
Scheinbar ist mit Windows 10 der letzte Grund hinfällig geworden, eine AMD/ATI Karte im Rechner zu haben. Das reine "Overlay" wird scheinbar nicht mehr unterstützt , wodurch einige Programme gut 10% mehr CPU-Leistung benötigen.
Was mir am meisten sauer aufstößt ist, dass Eine App nicht mehr funktioniert, die zunächst funktionierte. Ich gehöre ja noch zu denen, die einen Rechner extra noch einmal neu starten und die Funktionalität testen... es ging also alles, was funktionieren sollte.
Heute morgen schalte ich den Rechner ein: Programm startet und schließt sich von selbst wieder. Alles andere funktioniert noch tadellos. Ich habe die App natürlich auch schon neu installiert, auch testweise eine neue App dazu. Alles funktioniert, nur nicht diese eine App. Ich könnte mir vorstellen, dass das etwas mit der Lizenzvergabe zu tun hat. Unter Win 8.x gab es im Store noch den entsprechenden Menüpunkt dazu.
Mal sehen, was sonst noch kommt ;)

Fehlercode c000027b
Was könnte dieser Fehler bedeuten?
Fehleroffset 00692408

Damit verabschiedet sich die App.

Dieser Beitrag wurde von Urne bearbeitet: 01. Februar 2016 - 18:26
Änderungsgrund: Beiträge verbunden. Urne

0

Anzeige

#2 Mitglied ist online   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.960
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 171

geschrieben 01. Februar 2016 - 18:30

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 01. Februar 2016 - 14:42)

Scheinbar ist mit Windows 10 der letzte Grund hinfällig geworden, eine AMD/ATI Karte im Rechner zu haben. Das reine "Overlay" wird scheinbar nicht mehr unterstützt ,


Hmmm. Also auf meinem Testsklaven und DVB-Viewer konnte ich den Overlay mit einem Trick überreden (Mußte ich aber in 8 auch schon). H.264 Datei anwählen, Overlay auswählen und dann gings auch mit anderen Formaten mit dem LAV-Filter.
Oder ich versteh etwas falsch, dann Sorry.
Da steckt eine nicht unterstützte HD4250 Onboardkarte drin, die auch gerne mal nach dem S3 abschmiert.

Die Xi-Fi läuft inwiefern besser? Konnte dahingehend nichts feststellen.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 01. Februar 2016 - 18:32

0

#3 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.848
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 161

geschrieben 01. Februar 2016 - 18:53

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 01. Februar 2016 - 18:30)

Hmmm. Also auf meinem Testsklaven und DVB-Viewer konnte ich den Overlay mit einem Trick überreden (Mußte ich aber in 8 auch schon). H.264 Datei anwählen, Overlay auswählen und dann gings auch mit anderen Formaten mit dem LAV-Filter.
Oder ich versteh etwas falsch, dann Sorry.


Die Ausgabe auf Overlay zeigt nur eine Pink-farbene Fläche auf dem Desktop.

Zitat


Die Xi-Fi läuft inwiefern besser? Konnte dahingehend nichts feststellen.

Unter 8.1 gab es teilweise Interrupt- und Mixerprobleme am analogen Audio Ausgang.. Da hat CL wohl für die Windows 10 Treiber noch einmal Hirnschmalz walten lassen.
0

#4 Mitglied ist online   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.960
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 171

geschrieben 01. Februar 2016 - 19:09

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 01. Februar 2016 - 18:53)

Die Ausgabe auf Overlay zeigt nur eine Pink-farbene Fläche auf dem Desktop.

Jepp. War bei mir unter 8.1 aber auch schon so.
Dann habe ich ARD HD angeworfen, den Microsoft Filter dafür ausgewählt und dann gabs bunt in Overlay
Dann auf SD geschaltet, den LAV für Mpeg2 ausgewählt und das ging dann. Ebenfalls Overlay.
Ich schaue ja im Overlay-Modus, weil ich den für besser halte.
0

#5 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.848
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 161

geschrieben 01. Februar 2016 - 20:05

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 01. Februar 2016 - 19:09)


Ich schaue ja im Overlay-Modus, weil ich den für besser halte.


Klar, ist der besser. Nur, leider funktioniert der hier nicht, egal, was ich versuche. Ist HD7700 Serie...


Wobei... ich suche immer noch nach dem Grund, warum die App nicht funktioniert.

Keiner, 'ne Idee?


Scheint, als ob die übelsten Albträume wahr werden und ich Win 10 auf dem Hauptrechner neu installieren darf. Bisher wurde dieser Fehler nur mit "auffrischen" beseitigt..... Scheinbar hat MS an der Lizenzvergabe herumgebastelt und , anstatt erst die alte zu löschen, überschneidet sich da jetzt etwas.

Dieser Beitrag wurde von IXS bearbeitet: 01. Februar 2016 - 21:07

0

#6 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.848
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 161

geschrieben 01. Februar 2016 - 22:53

Seufz. Es liegt definitiv an der Lizenzvergabe. Weil mir die Arbeit.... erstmal ... zu viel ist, alle Programme neu zu installieren (über 80) , habe ich erstmal den Rückweg gewählt. Jetzt läuft hier wieder 8.1 auf dem Haupt PC. Die App lief natürlich nicht, trotz Rollback! Also, erstmal deinstalliert, die Lizenzen geradegerückt, dann neu installiert und, sie funktioniert wieder. Es ist aber auch seltsam, dass die selbe App unter 8.1 ca. 5 Minuten zum Laden braucht, und unter Windows 10 nur ein "paar" Sekunden... so ca. 30 . Ich werde am nächsten Wochenende noch einmal probieren , Win 10 zu installieren, dann putze ich aber zunächst alle Apps vom PC, damit die Lizenzen HOFFENTLICH alle für Win 10 aktuell sind.
0

#7 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.848
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 161

geschrieben 07. Februar 2016 - 09:25

Sieht gut aus. Alle Apps vorher deinstalliert, haben diese unter Win 10 einen neuen Lizenzschlüssel erstellt und alles läuft.
So, alle Rechner auf Windows 10 umgestellt :D ...hmmm.... stimmt ja so auch nicht. Mein Galaxy Note und die Soundpads laufen noch mit Android ;)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0