WinFuture-Forum.de: Soundprobleme - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Soundprobleme

#1 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 446
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 16

geschrieben 12. Januar 2016 - 01:06

Und wieder hat sich ein Fehler bei mir unter Windows 10 eingeschlichen, irgendwie schon merkwürdig was da immer wieder aufkommt :( .

Diesmal habe ich keinen Sound mehr, zumindest in den meisten Anwendungen nicht. Bemerkt habe ich das Problem gerade eben erst, und gestern war definitiv noch alles in Ordnung.

Das heißt konkret Windows Media Player und die Groove-Musik-App spielen sämtliche Soundformate nicht mehr ab und geben Fehlermeldungen von sich. VLC dagegen spielt die Dateien zwar noch ab ohne einen Fehler anzuzeigen, aber der Ton bleibt dennoch stumm. Videos werden gespielt, aber ohne Ton. Bei meiner TV-Karten-Software (AverMedia) dasselbe Spielchen, Bild aber kein Ton. Netflix-App ebenfalls, selbst Spotify spinnt komplett und springt immer zum nächsten Lied ohne irgendeines auch nur anzuspielen.

Merkwürdigerweise funktionieren die System-Sounds noch. Auch die Sounds im Browser sind wunderbar, sowohl in Youtube, als auch bei Soundcloud oder Netflix, im Browser scheint alles in Ordnung. Meine Spiele funktionieren ebenfalls einwandfrei.

Ich weiß wirklich nicht woran es liegen könnte. Habe auch von gestern auf heute nichts neues installiert und es kam auch kein Update. Mein System hat eigentlich wunderbar funktioniert, bis heute ;( . Würde wirklich nicht so gerne alles neuinstallieren müssen.. .

Hoffe irgendwer hier im Forum hat eine Idee, oder zumindest einen Ansatz wo man schauen könnte? :D

Nachtrag:

So ich habe jetzt nochmals ein wenig rumgespielt. Es scheint sich um ein Treiberproblem zu handeln. Bei meinem Soundchip handelt es sich um einen Onboard-Chip von Realtek (Mainboard ist das ASRock Z77E-ITX).
Habe mal den Realtek-Treiber deinstalliert und bin dann nochmals auf die Soundoptionen gegangen. Dort meldete sich das Windows ganz von alleine und fragte mich, ob ich irgendwas bezüglich High-Definition-Sounds ändern möchte. Nachdem ich dort Ja angeglickt hatte funktionierten alle meine Programme wieder. Leider ohne den richtigen Treiber und nur mit Standard-Windows-Treiber.
Der Sound hört sich nun auch bei weitem nicht mehr so gut an (zumal ich ja vorher auch noch THX TruStudio drauf hatte).
OK dachte ich mir, dann versuchen wir mal den Treiber neu zu installieren. Das brachte mich aber wieder zum Eingangsproblem.

Also echt, wie kommt sowas zustande? Bis heute hat alles wunderbar funtioniert, und zwar mit Realtek-Treiber. Auf einmal geht nichts mehr? Woran kann das liegen? ^_^

Dieser Beitrag wurde von MiezMau bearbeitet: 12. Januar 2016 - 01:55

0

Anzeige

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0