WinFuture-Forum.de: Gerippte Mediathek Livestreams nicht abspielbar - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Gerippte Mediathek Livestreams nicht abspielbar

#1 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.803
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 149

geschrieben 02. Januar 2016 - 22:30

Hallo Experten,

Wollte mal fragen, ob das o.G. von euch einer nachvollziehen kann?

Weder mit MediathekView noch mit JDownloader gerippte Livestreams aller ÖR erzeugen zwar eine Datei aber die krieg ich mit nichts wiedergegeben. Nicht mal mit dem VLC.
Gibts da was zu beachten?

File Source (Async.)::Output

Media Type 0:
--------------------------
Unknown

AM_MEDIA_TYPE: 
majortype: MEDIATYPE_Stream {E436EB83-524F-11CE-9F53-0020AF0BA770}
subtype: Unknown GUID Name {08E22ADA-B715-45ED-9D20-7B87750301D4}
formattype: TIME_FORMAT_NONE {00000000-0000-0000-0000-000000000000}
bFixedSizeSamples: 1
bTemporalCompression: 0
lSampleSize: 1
cbFormat: 0


Media Type 1:
--------------------------
Unknown

AM_MEDIA_TYPE: 
majortype: MEDIATYPE_Stream {E436EB83-524F-11CE-9F53-0020AF0BA770}
subtype: TIME_FORMAT_NONE {00000000-0000-0000-0000-000000000000}
formattype: TIME_FORMAT_NONE {00000000-0000-0000-0000-000000000000}
bFixedSizeSamples: 1
bTemporalCompression: 0
lSampleSize: 1
cbFormat: 0



Normale Mediathekenvideos gehen problemlos, mir gehts um den Livestream.
Danke vorab.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 02. Januar 2016 - 22:38

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 851
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 89

geschrieben 02. Januar 2016 - 22:41

Welchen Livestream rippt man denn mit JDownloader? :unsure:
Make Windows Update great again!
0

#3 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.803
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 149

geschrieben 02. Januar 2016 - 22:45

Wenn das Eine nicht geht, probiert man das Andere?

Desweiteren ziehe ich lieber mit dem Jdownloader, ja, völlig legale Mediathekenstreams lieber, als mit MTV. Hier geht es um die Mediathek.

Ich wollte versuchen, die Tatorte auf BR3 heute die ich im übrigen legal sammle und eigentlich aufzeichne ohne den Teasermüll zu bekommen.

Willst auch noch wissen wieviel davon alle Legal von mir auf der Platte sind?
Alle 750 von den 969 die es gibt.

Oder auf was willst Du hinaus?

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 02. Januar 2016 - 22:51

0

#4 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 851
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 89

geschrieben 02. Januar 2016 - 22:49

Ich habe das noch nie gehört. Nenne mal einen Kanal. :D
Make Windows Update great again!
0

#5 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.803
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 149

geschrieben 02. Januar 2016 - 22:55

Such’ dir einen aus der Liste aus :wink:

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: MTV.jpg

0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.316
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 881

geschrieben 02. Januar 2016 - 23:02

Geht bei mir irgendwie auch nicht. Irgendwie weiß ich gerade nicht, was der da aufzeichnet. Hat zwar die Endung mp4, aber irgendwie ohne Infos. Ist vermutlich ein TrasportStream, welchen man erst umwandeln muss. Aber direkt Aufzeichnen und anschließend schauen geht da nicht.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
1

#7 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.803
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 149

geschrieben 02. Januar 2016 - 23:04

Danke DK2000. Nicht mal Staxrip frißt die Datei.;(
0

#8 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 851
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 89

geschrieben 02. Januar 2016 - 23:18

Bayerischer Rundfunk geht so:

ffmpeg -i http://livestreams.br.de/i/bfssued_germany@119890/master.m3u8 -c copy BR.ts


:)
Make Windows Update great again!
1

#9 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.309
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 800

geschrieben 02. Januar 2016 - 23:20

Steckt da überhaupt Information drin, lies: kann man das Ding komprimieren?
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.803
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 149

geschrieben 02. Januar 2016 - 23:41

Beitrag anzeigenZitat (Q 1: 02. Januar 2016 - 23:18)

Bayerischer Rundfunk geht so:

ffmpeg -i http://livestreams.br.de/i/bfssued_germany@119890/master.m3u8 -c copy BR.ts


:)


Hui, Das geht in der Kommandozeile. Wie kommt man an solche Informationen?
JDownloader nutzt doch auch ffmpeg? Da hatte ich sogar die Auswahl der Streams aber immer nur ein mp4 part.
Hmmm. Naja, leider ist der Livestream wirklich Live, mit Teaser.

Schade, daß nur die ARD die Tatorte in die Mediathek stellen kann. Die WH in den dritten sind nicht in der Mediathek als Archiv abrufbar.
Die Teaserei geht mir mehr und mehr auf den Sack. Habe mich schon mehrfach "beschwert", daß man nix mehr wie vom Regisseur vorgesehen anschauen kann. (Außer in der Mediathek)

Aber Danke.

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 02. Januar 2016 - 23:20)

Steckt da überhaupt Information drin, lies: kann man das Ding komprimieren?

Ja, da steckt Information drin.

Video: MPEG4 Video (H264) 1280x720 25fps [V: h264 main L3.1, yuv420p, 1280x720]
Audio: AAC 48000Hz stereo 58kbps [A: aac, 48000 Hz, stereo, 58 kb/s]

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 02. Januar 2016 - 23:44

0

#11 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 851
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 89

geschrieben 02. Januar 2016 - 23:47

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 02. Januar 2016 - 23:02)

Hat zwar die Endung mp4, aber irgendwie ohne Infos.

moov atom not found. Der mp4-Download wird nicht korrekt abgeschlossen. :blink:
Make Windows Update great again!
0

#12 Mitglied ist offline   Hinterwaeldler 

geschrieben 03. Januar 2016 - 11:11

Warum überhaupt rippen. Mit dem Tool http://zdfmediathk.sourceforge.net/ lassen sich alle in der Mediathek veröffentlichen Filme/Clips "aller" deutschsprachigen rechtlich-öffentlicher Sender (auch SRF, ORF und Arte) ganz seriös und legal herunter laden. Oft sogar, wenn der Clip noch gar nicht öffentlich gezeigt wurde und der Sendetermin in der Zukunft liegt ;-) Zudem geht ein Download wesentlich schneller als die Aufzeichnung eines Filmes. Auch ist die Qualität der Quellen-mp4 weit besser als ein Mitschnitt aus der Mediathek.

Einschränkung: Diese Möglichkeit besteht für alle in der Mediathek gespeicherten Sendungen, soweit sie nicht der Depublizierung unterliegen. Wie depublizierte Filme trotzdem noch herunter geladen werden können steht hier nicht zur Diskussion (googlen hilft auch in diesen Fällen).

Wer allerdings Wert auf Sendungen legt, die nicht in den Mediatheken gespeichert werden (bsw Unterhaltung oder Filme anderer Urheber etc), muss sich wohl oder übel entweder einen geeigneten Videorecorder, eine TV-Karte/TV-Stick für PC/Laptop kaufen (ab 30 Eus ist man dabei) oder einen der mehr oder weniger legalen Onlineangebote benutzen (letzteres wollte ich nur erwähnt haben).

Dieser Beitrag wurde von Hinterwaeldler bearbeitet: 03. Januar 2016 - 11:13

0

#13 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.803
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 149

geschrieben 03. Januar 2016 - 15:38

Nicht ganz richtig.

In meinem gewünschten Fall "Tatort-Nacht" gestern, die gesendet wurden und durch die Sendeanstalt BR3, Teaser und BlingWusch-Tonverseucht ist, ist dieses Material für mich nicht Archivierungswürdig. Da behalte ich es lieber in SD ohne Seuche.

1.Ist es eine Ausnahme, daß es diese 3 Tatorte jetzt in der Mediathek zu schauen/runterzuladen gibt. Alle Tatorte unter der Woche in den ÖR dritten sind nicht in der Mediathek anzutreffen.
2. Ist die archivierte Mediathekenversion der Tatort-Nacht nicht 720p, wie die Live Version sondern 540p und in diesem Fall durch BR3 auch Teaserverseucht. Dann ziehe ich lieber die mir noch fehlende Folge aus den 3 Tatorten, meine 720p Aufzeichnung heran und markiere sie als "Verbesserungswürdig"
3. Einen aktuellen Tatort kannst Du nicht mehr ohne geteaser oder Bing/Wusch-Seuche im TV anschauen. Aber von der ARD-Mediathek wenigstens noch im "unverseucht"- Zustand ziehen, leider auch nicht in 720p und ohne AC3 5.1

Das 5.1 Problem kann ich dahingehend umgehen daß die ARD und einsfestival Ihre Bingwuschs an anderer Stelle setzen und ich so wenigstens das 540p im "Originalbild" mit meinem gebastelten AC3 Ton aus der Aufnahme zur not muxen könnte. Noch geht es, aus den 4 Wiederholungen eine unverseuchte 720p Version aus meinen Aufzeichnungen zu basteln.

Aufgrund dessen ging ich bei der Mediathek bisher davon aus, daß diese nicht diesem, wie es die Zuschauerredaktion nennt "Zuschauerbindungswahn" auferliegt und deshalb auch der Livestream eventuell Teaserfrei wäre. Dem war nicht so und das was Du in der MT heute sehen kannst ist ebenfalls Teaserverseucht. Die ARD-Tatorte sind davon "noch" verschont"

Ich weiß, daß das pedantisch klingen mag.

Aber ich würde auch in einem Museum für das ich teuer Eintritt bezahlen müßte, z.B auf Mona Lisas Mund keinen blauen Kleber dulden auf dem steht: "50m weiter gibts Cola".

Zum Thema: Hab den JDownloader und die MTView einfach heute Nacht mal laufen lassen und dann wird irgendwann auch das .mp4 (mov) vollständig beendet, gestoppt und wäre nutzbar. Man darf es nur nicht manuell stoppen, Mit Q 1s Tipp mit ffmpeg wäre manuelles stoppen eben möglich.

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 03. Januar 2016 - 15:53

0

#14 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 851
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 89

geschrieben 03. Januar 2016 - 20:47

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 03. Januar 2016 - 15:38)

2. Ist die archivierte Mediathekenversion der Tatort-Nacht nicht 720p, wie die Live Version sondern 540p

Das würde ich so nicht sagen. :blink:

Angehängtes Bild: 1280x720px.PNG
Make Windows Update great again!
0

#15 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.803
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 149

geschrieben 04. Januar 2016 - 16:41

Beitrag anzeigenZitat (Q 1: 03. Januar 2016 - 20:47)

Das würde ich so nicht sagen. :blink:


In dem Fall hast du Recht. Die BR3-Tatorte aus dieser Nacht werden in in der Mediathek auch in HD angeboten. Ist aber meines Erachtens in beiderlei Hinsicht eine Ausnahme. Daß sie überhaupt drin sind und dann noch in 720p.

Nimm z.B den gestrigen Tatort oder wähle blind irgendeinen verfügbaren. Die gibts nur in 960x540 und sind ORF und SRF.

Hui, habe nochmal bisschen geguggt. Tatsächlich gibts jetzt noch ein paar Ausnahmen mehr. Der MDR und witzigerweise gibts die aktuellen in der Schweizer Mediathek in 720p.

Wieder was dazu gelernt

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 04. Januar 2016 - 16:52

0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0