WinFuture-Forum.de: Problem mit dlan 85 HS mini - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

Problem mit dlan 85 HS mini

#1 Mitglied ist offline   Baumanager 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 286
  • Beigetreten: 24. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Dezember 2015 - 19:03

Ein Rechner in einem anderen Raum ist über dlan 85 HS mini mit dem Router verbunden.
Am Router befindet sich auch ein dlan 85 HS mini. An diesem leuchtet seit heute jedoch nur die Netzlampe. Lief bisher alles ohne Probleme nur seit heute geht es nicht mehr.
Wenn ich am Computer mir die LAN Verbindung anschaue und nach problemen suchen lasse zeigt er mir folgendes an
"Lan verbindung verfügt über keine gültige ip konfiguration" Wo liegt hier der Fehler?
Liegt es an einen der dLAN Stecker? Betriebssystem ist Windows 7 64 Bit.

Danke
Baumanager
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.725
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 415

geschrieben 23. Dezember 2015 - 19:12

Beitrag anzeigenZitat (Baumanager: 23. Dezember 2015 - 19:03)

"Lan verbindung verfügt über keine gültige ip konfiguration" Wo liegt hier der Fehler?

Ich tippe mal auf eine IP-Adresse im Bereich 169.254.xxx.xxx?
Der DHCP-Server (wahrscheinlich dein Router) kann von diesem Rechner nicht erreicht werden, daher zieht sich der Client keine zum Netzwerk passende IP.

Das heißt allerdings in den meisten Fällen auch, dass überhaupt keine Netzwerkverbindung zwischen diesen Geräten besteht. Ergo: Das DLAN-Gerät macht hier Mist.
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#3 Mitglied ist offline   Baumanager 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 286
  • Beigetreten: 24. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Dezember 2015 - 19:16

Und was hilft hier? Neue Geräte kaufen?
0

#4 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.725
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 415

geschrieben 23. Dezember 2015 - 19:19

Unter Umständen ja. Kann aber auch an Störungen auf der Stromleitung liegen, die irgendein anderes elektrisches Gerät verursacht. Dann nützt dir auch ein neues Dlan-Dingens nichts. Eben wegen diesen Anfälligkeiten kommt DLAN für mich nicht in Frage.

Funktioniert denn etwas, wenn du die IP-Vergabe manuell machst?
Oder wenn du mal den DLAN-Kram weglässt und den Client direkt mit dem Router verkabelst? (Nur um Clientseitige Probleme auszuschließen)
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#5 Mitglied ist offline   Baumanager 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 286
  • Beigetreten: 24. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Dezember 2015 - 19:35

Noch eine Anmerkung. Habe als Router ein Speedport W724V welches sich in der Vergangenheit mehrmals verabschiedet hatte.
Habe dieses dann neu gestartet durch trennen vom Netz. Kann es auch daran liegen? direkt verkabeln könnte etwas schwierig werden.
0

#6 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.725
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 415

geschrieben 23. Dezember 2015 - 19:40

Natürlich kanns auch am Router liegen, ohne vernünftige Diagnose kann man das nur schwer eingrenzen.
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#7 Mitglied ist offline   javo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.200
  • Beigetreten: 01. Oktober 06
  • Reputation: 70

geschrieben 23. Dezember 2015 - 19:55

Du hast doch kontrollleuchten, die zeigen, das beide miteinander verbunden sin, wenn nur die netzleuchte ist, liegt es an den dlan
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0