WinFuture-Forum.de: Bild.de trotz Adblocker sehen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
Seite 1 von 1

Bild.de trotz Adblocker sehen

#1 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.894
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 28. Oktober 2015 - 18:16

Wer den Adblocker einsetzt, darf seit kurzem nicht mehr auf Bild.de surfen. Entweder man schaltet ihn aus oder man bleibt ausgesperrt. Nun habe ich hier ein Notebook, auf dem lange vor der Sperre eine URL-Verknüpfung für Firefox zu Bild.de auf dem Desktop abgelegt wurde.Angehängtes Bild: bild.PNG
Klicke ich auf die Verknüpfung, kann ich trotz Adblock Bild.de ansehen, Videos anschauen, den Newsticker und Travelbook anklicken. Nur bei bestimmten Artikeln kommt die Sperre und der Hinweis, Adblock auszuschalten. Schließe ich Firefox und gebe dann wieder ganz normal die Url ein, war es das. Die Sperre greift dann. Schließe ich Firefox und nutze die Verknüpfung auf dem Desktop, dann geht es wieder. Wie kann das sein?

p.s.: Bitte keine Sprüche wie "wer liest schon Bild" oder sowas antworten.

Dieser Beitrag wurde von Doodle bearbeitet: 28. Oktober 2015 - 21:03

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   KingGozza 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 246
  • Beigetreten: 27. Januar 15
  • Reputation: 59

geschrieben 28. Oktober 2015 - 18:34

Weil das Addon evtl. später geladen wird, dass kenne ich zumindest beim Iron (Chromium based) so, dass manch eine Seite schneller lädt, als einige Erweiterungen, wenn ich den Browser starte.
Meine Software

SpyderCPU - WeatherCast - InetCalculator v2 - YACPv² - HideMyFiles
Feedback und konstruktive Kritik, nehme ich gern entgegen
(bitte im jeweiligen Thread schreiben)
0

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.894
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 28. Oktober 2015 - 19:01

Beitrag anzeigenZitat (KingGozza: 28. Oktober 2015 - 18:34)

Weil das Addon evtl. später geladen wird.

Dann müsste es ja auch so sein, wenn ich die Seite direkt eingebe. Das funktioniert aber nur über die Verknüpfung so.
0

#4 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.552
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 240

geschrieben 28. Oktober 2015 - 19:09

Nein, weil dann das Addon schon geladen wurde.
0

#5 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.894
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 28. Oktober 2015 - 20:00

Es müsste aber mit der Zeit doch geladen worden sein. Ich kann aber im o.g. Umfang munter auf der Seite surfen.
0

#6 Mitglied ist online   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.342
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 232

geschrieben 28. Oktober 2015 - 20:13

Die gehen gerade sehr hart, also gerichtlich usw. gegen alles und jeden vor, der in irgendeiner Form Möglichkeiten veröffentlicht, die AdBlocker–Sperre zu umgehen. Ich wäre vorsichtig mit dem Thread, wenn man keine Lust auf derartige Auseinandersetzungen hat. Also man weiß ja nie, was der Eine oder Andere noch so postet.

Ich meine vor Allem jetzt von Winfuture aus.

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 28. Oktober 2015 - 20:14

Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#7 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.894
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 28. Oktober 2015 - 20:43

Beitrag anzeigenZitat (Holger_N: 28. Oktober 2015 - 20:13)

Die gehen gerade sehr hart, also gerichtlich usw. gegen alles und jeden vor, der in irgendeiner Form Möglichkeiten veröffentlicht, die AdBlocker–Sperre zu umgehen. Ich wäre vorsichtig mit dem Thread ...

Das sehe ich aber mal ganz entspannt. Ich/wir posten hier keine Hacks, sondern versuchen etwas technisch zu klären. Also aus meiner Sicht kein Problem.

Ausserdem sollte man sich nicht gleich einschüchtern lassen. Siehe z.B. Abmahnungen bei RedTube.

Und ein aktueller Screenshot von der Verknüpfung. Angehängtes Bild: bild1.PNG
Und kurz danach direkt aus Firefox aufgerufen.Angehängtes Bild: bild3.PNG
Noch ein Screenshot (weil nachgefragt wurde, auf dem ersten nicht zu sehen) mit Adblockersymbol. Angehängtes Bild: bild5.PNG

Das lässt sich beliebig reproduzieren.

Dieser Beitrag wurde von Doodle bearbeitet: 28. Oktober 2015 - 21:24
Änderungsgrund: Beiträge verbunden. Urne

0

#8 Mitglied ist online   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.342
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 232

geschrieben 28. Oktober 2015 - 21:00

Ja ich meinte auch nicht den Thread bisher, sondern ruck zuck kommt irgendeiner vorbei, sieht das Thema und schreibt »Ach ist doch sowieso kein Problem, das geht so und so… « Dann könnte ja vermeidbarer Ärger entstehen. Bei der RedTube-Geschichte konnte man ja wenigstens noch ein Zeichen gegen Abmahnanwälte setzen oder sowas aber mit der Bild streiten wäre doch vergeudete Zeit.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#9 Mitglied ist offline   Fat Tony 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.308
  • Beigetreten: 28. September 08
  • Reputation: 23

geschrieben 29. Oktober 2015 - 11:56

Ich setzte unter Ubuntu 15.10 "Wily Werewolf" den uBlock ein,und bei mir ist die Seite Bild.de nicht gesperrt,ich
kann die Webseite Bild.de im vollen umfang lesen.
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0