WinFuture-Forum.de: Windows 7 Key kaufen-Update auf Windows 10? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 5 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Windows 7 Key kaufen-Update auf Windows 10?

#16 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.511
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 902

geschrieben 21. Oktober 2015 - 09:14

Das geht ja auch aus der Tabelle so hervor, welche Microsoft seinerzeit zu dem Thema veröffentlicht hat:

Eingefügtes Bild
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   Tim2000 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 24
  • Beigetreten: 16. November 12
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Oktober 2015 - 09:06

Beitrag anzeigenZitat (Funraver: 20. Oktober 2015 - 06:23)

Hallo,

ich kann "Ludacris" nur zustimmen.

Diese "MMOGA-Seite" wirkt für mich nicht legitim.




Lass mich raten du bist Softwarehändler.
Ich kenne MMOGA seid 2010, bis jetzt habe ich noch nie Probleme mit den gehabt.
0

#18 Mitglied ist offline   NCC-1701 B 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 381
  • Beigetreten: 30. Juli 15
  • Reputation: 31

geschrieben 22. Oktober 2015 - 09:28

Bei MMOGA kauf ich auch immer meine WOW-Keys die gibt es schon sau lange und haben mich noch nie hängen lassen.

Und man kann sogar in Bitcoin bezahlen!

alternativ wenn man den Jungs aus http://www.mmoga.de/.../Impressum.html

nicht traut kann man einen deutschen "Trusted Shop" wie Softbillig usw. nutzen aber auch da gibt es kein Aufkleber!

Dieser Beitrag wurde von NCC-1701 B bearbeitet: 22. Oktober 2015 - 09:30

Eingefügtes Bild
0

#19 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.584
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 201

geschrieben 22. Oktober 2015 - 10:00

Mag ja sein, dass es sich um ein legales Angebot handelt. Sticker etc. sind dafür ja bekannterweise nicht zwingend erforderlich.
Aber das verlinkte Angebot für Win10 hat schon etwas von Verarsche, denn man erhält einen Key für Win7 und muss dann ein Upgrade auf Win10 machen, also keine Vollversion. Spätestens wenn eine Neuinstallation fällig wird, bekommt man wohl ein Problem. Win7 home wird übrigens in dem Shop ohne den Hinweis auf das Win10 Upgrade nochmal deutlich billiger angeboten. http://www.mmoga.de/...-32-64-Bit.html Da hat man natürlich auch die Upgrademöglichkeit.
0

#20 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.511
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 902

geschrieben 22. Oktober 2015 - 10:07

Naja, es wäre auch schon etwas sehr merkwürdig gewesen, wenn man für 29,99€ ein Windows 10 Pro Retail o SB bekommen würde. Das da ein Haken ist, sollte jedem Klar sein.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#21 _lala.guroned_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 23. Oktober 2015 - 12:32

Windows 10 ist free. Aber ich habe nach windows 7 zurückkehren. Windows 10 hat viele Bugs
0

#22 Mitglied ist offline   javo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.200
  • Beigetreten: 01. Oktober 06
  • Reputation: 70

geschrieben 23. Oktober 2015 - 14:04

ich bezahle als legales Angebot für einen Win 8.1 Pro OEMKey bei einem Händler 27 Euro, macht also auch für Win 10 Pro, 27 Euro.
Und nun mal ein Tipp für alle die von Win 7 kommen, wenn. das Upgrade erfolgt ist, win 10 anzeigt, das es aktiviert ist, sollte direkt eine Cleaninstall gemacht werden, denn sonst gibt es viele schöne Probleme die Auftreten können.Das hatte ich schon mehrfach, nach cleaninstall läuft es dann immer sauber.
Eingefügtes Bild
0

#23 _Kruemelmonster_123_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 23. Oktober 2015 - 16:03

Beitrag anzeigenZitat (javo: 23. Oktober 2015 - 14:04)

ich bezahle als legales Angebot für einen Win 8.1 Pro OEMKey bei einem Händler 27 Euro, macht also auch für Win 10 Pro, 27 Euro.


Ich frage mich da eher, was da so einige erwarten. Ein Win7 Key mit COA bekommt man für 20 Euro, inkl. PC und Versandkosten. Die ISO für Win7 lau aus dem Netz für 32 und 64 bit.

Was erwartet ihr, was ihr dafür bekommt ??

Mal eine leicht zu beantwortende Frage.

w2k server kostete mir schon damals über 400 DM und das war schon weit unter dem Preis damals. Server BS gingen gleich mal in vierstelligen Euro-Bereiche, mit Mehrplatznutzung wohlgemerkt.


Darf ich mal fragen, was ihr erwartet ? Win10 prof kostet 279 Euro. Win7 befindet sich im Abschuss.

Was meint ihr real, für 10 Euro eine COA schießen von Win7, updaten, kostenlos, auf Win10. Was meint ihr aber, was ihr da dann in der Hand habt ?
Richtig, kein COA-Nachweis und den Spion im Bette. Na super

Hirn einschalten vorm Denken

Wer so upgradet, hat dann keine COA nachweisbar für Win10 und Win7 und 8 und 8.1 wird darüber mal eben abgeschossen. Ist das nicht Klasse ??

Ja supi aber auch, funkt dann nämlich so weiter, egal ob Win7, 8, 8.1. abgeschossen, der Weg funkt ja, mit Upgrade trotzdem. Ich frage mich da mittlerweile, rafft ihr es noch ...... eben Abschuss Win 7, 8, 8.1 und ihr habt keinen Nachweis der COA für Win10.

August 2016 ..... Pustekuchen, habt ihr ein COA mit Hologramm von MS ..... ach .... ehhhh ...... uuuh ........

"Wir schalten diese "Raubkopien" zum Ende 2016 ab", würde euch das dann noch wundern ?? Oder springt ihr dann auch auf das Abo an, 10 Euro pro Monat Nutzungsgebühr der Software.

Dazukommend volle Preisgabe deiner Daten, damit die Wirtschaft booomt, von wem, mal leise frag.

Nun ja nicht anfangen zu denken :imao: , bitte nicht diese zarten, kleinen Gehirnwindungen überlasten ....... nicht einschlafen, die Gehirnwindungen sind Drahtseile ..........zackig, anfangen zu denken.
Und ja nicht wundern, denken kann jeder und das funkt sogar.
0

#24 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.584
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 201

geschrieben 23. Oktober 2015 - 16:32

Ähem .... Kruemel ... was willst du uns sagen? ;(
0

#25 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.511
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 902

geschrieben 23. Oktober 2015 - 17:05

Beitrag anzeigenZitat (Kruemelmonster_123: 23. Oktober 2015 - 16:03)

Darf ich mal fragen, was ihr erwartet ? Win10 prof kostet 279 Euro.

Der Preis bezieht sich aber auf die Einzelhandelsversion. Die Systembuilder, welche eigentlich meistens gekauft wird, kostet derzeit unter 140€. Und der Preis für Windows 10 Pro Einzelhandelsversion ist doch noch preisgünstig. Windows 7 Ultimate lag da weit drüber.

Beitrag anzeigenZitat (Kruemelmonster_123: 23. Oktober 2015 - 16:03)

Wer so upgradet, hat dann keine COA nachweisbar für Win10 und Win7 und 8 und 8.1 wird darüber mal eben abgeschossen. Ist das nicht Klasse ??

COAs gibt es eh nur bis Windows 7. Bei Windows 8.x bekommt man so etwas in der Art nur, wenn man die Einzelhandelsversion oder die Systembuilder kauft. Vorinstallierte Systeme haben da kein COA mehr.

Außerdem ist in der EU bzw. in Deutschland der Handel mit gebrauchten Lizenzen erlaubt, auch wenn sich Microsoft dagegen so sträubt. Solange der Key legal ist und funktioniert, ist das vollkommen egal, ob man da noch so ein abgewetzten Aufkleber hat oder nicht.

Und was meinst Du mit abschießen?

Beitrag anzeigenZitat (Kruemelmonster_123: 23. Oktober 2015 - 16:03)

August 2016 ..... Pustekuchen, habt ihr ein COA mit Hologramm von MS ..... ach .... ehhhh ...... uuuh ........

Was? Was soll den Deiner Ansicht da passieren? Geht da die Welt unter? Fällt da in China wieder ein Sack Reis um? Glaubst Du allen ernstes, das Micosoft an dem Tag alle Windows 7 und Windows 8.x Lizenzen deaktiviert?
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
2

#26 _Kruemelmonster_123_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 23. Oktober 2015 - 18:56

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 23. Oktober 2015 - 17:05)

Was? Was soll den Deiner Ansicht da passieren? Geht da die Welt unter? Fällt da in China wieder ein Sack Reis um? Glaubst Du allen ernstes, das Micosoft an dem Tag alle Windows 7 und Windows 8.x Lizenzen deaktiviert?


Gegenfrage, was glaubst du, wenn man doch angeblich mit Datenverkauf und Abos verdienen will ?

Was erwartest du denn da, das 1 Milliarden Umsonst-Upgrades, umsonst weiterlaufen, ohne Abos ?

Glaubst du das wirklich, oder meinst du dazu noch, ne, von mir ziehen die dazu auch keine Daten.

Ich, spiele es aber noch weiter, Abschuss Win7, 8, 8.1 im kommenden Jahr, 2 Milliarden Nutzer von Win10 bis Ende des Jahres würde dann hinkommen, zu 95 % umsonst upgegradet. Merkst was ?
Genau das, was ich auch merke, woran will dann MS verdienen ? Ohne Abos ...... och neee, aber auch.

Ich finde einige Naivitäten schon bemerkenswert.

Nachtrag: Und wenn eines weg, kein Rückzug mehr ....... ist das nicht genial ?

Dieser Beitrag wurde von Kruemelmonster_123 bearbeitet: 23. Oktober 2015 - 18:58

0

#27 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.683
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 375

geschrieben 23. Oktober 2015 - 19:06

"Der Aluhut brennt" und "404, Relevanz zum Thema nicht gefunden".
Also bitte den Post #1 dieses Threads beachten. Danke.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#28 _Kruemelmonster_123_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 23. Oktober 2015 - 19:14

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 23. Oktober 2015 - 19:06)

"Der Aluhut brennt"


Klugscheißer-Modus on
Korrektur, Alu schmilzt .......
Klugscheißer-Modus off

Beim Thema bleibe

Windows 7 Key kaufen-Update auf Windows 10?

geht, kann man machen, machen all die Upgrader auch, die hatten auch Win7 Key gekauft!
0

#29 Mitglied ist offline   Eulenspiegel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 06. September 15
  • Reputation: 6

geschrieben 24. Oktober 2015 - 08:10

Wenn man es nicht zu eilig mit dem Upgrade auf Windows 10 hat, kann man auch einfach mal dessen Update auf Threshold 2 im November (?) abwarten. Die anschließend zu Verfügung stehende ISO lässt sich auch unter Verwendung eines alten, aber gültigen Keys für Window 7 oder 8 dann direkt "clean" auf eine leere Platte installieren.

Vermutlich ist damit dann auch die oft diskutierte Frage der Übertragbarkeit einer per kostenlosem Upgrade erworbenen WEin10-Lizenz auf andere Hardware geklärt.

Gruß
Till
0

#30 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 861
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 89

geschrieben 24. Oktober 2015 - 12:04

Hört doch mal auf mit dieser Übertragbarkeit. Es existiert nichts, das man irgendwohin übertragen könnte, denn man hat das Update nicht erworben. "Ich hatte das Upgrade schon kostenlos auf Rechner 1 und habe deswegen Anspruch darauf, es auch für immer kostenlos auf Rechner 2, 3 und 4 zu haben".
Make Windows Update great again!
1

Thema verteilen:


  • 5 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0