WinFuture-Forum.de: Druckertreiber für Epson AccuLaser C1100 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Druckertreiber für Epson AccuLaser C1100 Suche Alternative

#1 Mitglied ist offline   Schachterldeifi 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 11. Oktober 15
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Oktober 2015 - 16:21

Epson bietet für WIN10 64 keinen Treiber an.
Wer kann mir einen Tip geben
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.889
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 259

geschrieben 11. Oktober 2015 - 16:36

?
Unter esupport.epson-europe.com werden doch Treiber für Windows 10 angezeigt, und der Standardtreiber ist in Windows sogar integriert?
Ich würd dir ja einen Link geben, die sind aber generisch und lassen sich deshalb nicht weitergeben. Deswegen einfach selbst durch die Seiten wühlen.

Dieser Beitrag wurde von Samstag bearbeitet: 11. Oktober 2015 - 16:36

0

#3 Mitglied ist offline   kraeMit 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 06. Januar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 06. Januar 2017 - 21:31

Der Druckertreiber ist in WIN10 enthalten. Dazu beim Installieren die zusätzlichen Treiber im Dialog der Druckerinstallation über Windows Update laden. Das Laden der zusätzlichen Treiber dauert u.U. mehrere Minuten.

Das funktioniert sowohl bei einer Installation zur Einrichtung eines TCP/IP Druckers als auch via USB.
Man kann auch einen USB Drucker installieren und dann den Anschluß ändern.

Dieser Beitrag wurde von kraeMit bearbeitet: 06. Januar 2017 - 21:31

0

#4 Mitglied ist offline   kxxx 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 998
  • Beigetreten: 10. Dezember 03
  • Reputation: 7

geschrieben 07. Januar 2017 - 11:07

HIer werden schon wieder Leichen geschändet.
kreaMit schau erst mal aufs Datum bevor du auf veraltete Fragen antwortest.
Der Staat ist eine Notordnung gegen das Chaos (Gustav Heinemann, ehemaliger Bundespräsident)

Ich glaube mit dem Chaos wären wir oft besser bedient (kxxx, verarschter Bürger)
0

#5 Mitglied ist offline   snoopi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 194
  • Beigetreten: 20. Juni 03
  • Reputation: 7

geschrieben 07. Januar 2017 - 16:11

http://esupport.epso...RN9tMU003D&tc=6
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0