WinFuture-Forum.de: Frage zu Office 365 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Office
Seite 1 von 1

Frage zu Office 365 wegen Onlinepflicht

#1 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 438
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 16

geschrieben 08. Oktober 2015 - 21:54

Überlege mir gerade Office 365 zuzulegen. Da man das ja zu fünft nutzen kann, wäre das eigentlich gar nicht so teuer.

Die Frage wäre allerdings, wie das genau abläuft mit dem Online-Zwang alle 30 Tage. Muss man sich da jedes Mal mit Benutzernamen und Passwort anmelden, oder geht das von alleine ohne Anmeldung? Also wenn ich das zusammen mit jemandem Nutzen möchte, müsste ich dann auch meinen Login weitergeben oder reicht das einmal installieren und dann nur alle 30 Tage mal online sein?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.560
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 124

geschrieben 09. Oktober 2015 - 21:00

Onlinezwang? Sagt mir persönlich nichts. Habe auch Office 365 im Einsatz und hab's über den Browser auf dem jeweiligen PC installiert (habe also keine extra Nutzerkonten angelegt). Nach der Installation habe ich mich von Office abgemeldet und gut ist. Office fragt bei mir nicht mehr nach einem Login. Habe selbst mein Office nicht mit der Cloud verbunden.
1

#3 Mitglied ist offline   MiezMau 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 438
  • Beigetreten: 08. September 09
  • Reputation: 16

geschrieben 09. Oktober 2015 - 22:11

Soweit ich mich informiert habe, muss man alle 30 Tage mindestens einmal online sein. Aber da reicht wohl dann das schlichte online sein ohne Anmeldung. Danke dir ;)
0

#4 Mitglied ist offline   Lastwebpage 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 514
  • Beigetreten: 26. Dezember 07
  • Reputation: 43

geschrieben 10. Oktober 2015 - 09:06

Quelle dafür?
Das einzige was ich mir vorstellen könnte wäre, dass Office mindestens alle 30 Tage nach irgendwelchen Updates sucht, oder so. Des weiteren muss ja bei den 365 Abos schon irgendwie das Datum und die Art des Abos überprüft werden.
0

#5 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.799
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 861

geschrieben 10. Oktober 2015 - 09:24

Die Aktivierung wird alle 30 Tage geprüft.

Da muß man aber nix spezielles tun. Das "Problem" ergibt sich erst dann, wenn man sich eine über 365 lizensierte Office-Kopie auf einem Rechner installiert hat, der für länger als 30 Tage kein Internet gesehen hat, also ausgeschaltet war oder schlicht off-line betrieben wurde.

Der Sinn ist der, daß man nicht einfach nach abgelaufenem Abo sein Office weiterverwenden kann, indem man den Internet-Zugang blockiert. Stattdessen wird jeden Monat geschaut, obs das Abo als solches noch gibt und entsprechend für den weiteren Monat freigeschaltet.

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 10. Oktober 2015 - 09:26

"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0