WinFuture-Forum.de: Treiber gesucht für Hp ProBook 450 G2 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Treiber gesucht für Hp ProBook 450 G2


#1 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 318
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 2

geschrieben 12. September 2015 - 14:15

Hallo Experten,

ich habe es gewagt und mein Laptop auf Windows 10 aktualisiert. Hat auch soweit alles geklappt, aber nun habe ich immer noch 2 unbekannte Geräte im Gerätemanager stehen- Ein eigens dafür vorgesehenes Tool schafft keine Abhilfe (Hp Support Assistant).

Folgende Gerätedaten stehen dort:

- ACPI\HPQ6007\3&33FD14CA&0 und

- ACPI\INT33A0\0 .

Könnt Ihr mir helfen, was für Treiber ich brauche bzw. um welche Geräte es sich handelt?

Danke im voraus.

Dieser Beitrag wurde von startrek bearbeitet: 12. September 2015 - 14:16

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.929
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 454

geschrieben 12. September 2015 - 14:58

der erste ist mal wieder soein HP-Sondertasten-Treiber... da würde ich warten bis HP offiziell den Support für Windows 10 bei dem Gerät anbietet.

Funktioniert die Technik denn oder fehlen dir Funktionen?

Ansonsten mal die Tools (ohne Gewährleistung und auf eigene Gefahr! Windows 8.x-Tools können mitunter zu unerwünschten Nebenwirkungen führen)

https://h20565.www2.hp.com/hpsc/swd/public/readIndex?sp4ts.oid=6709431&
swLangOid=18&swEnvOid=4158


Leider generiert die Seite dynamische Links sodass ich nicht direkt verlinken kann:

Übliche Verdächtige:
  • HP WLAN-Tastan-Treiber (unter "Treiber - Tastatur, Maus und Eingabegeräte")
  • Intel Management Engie Interface (MEI) Driver (unter Chipsatz)
  • HP ProtectSmart Software zum Festplattenschutz (HP 3D Driveguard) ( unter Software-Lösungen)
  • HP Systemereignis-Dienstprogramm (unter Software-Lösungen)
  • HP CoolSense Technology (unter Software-Lösungen)

Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 318
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 2

geschrieben 12. September 2015 - 15:13

Ich hätte gedacht, dass HP die Treiberpakete für Notebooks wie meins mittlerweile wohl geschnürt hätte. Deren Tool zum suchen von Updates kann man jedenfalls knicken. Findet die hier gesuchten Treiber nicht- aber stattdessen ein Bios- Update, welches schon längst installiert ist.

Alleine, bis ich den passenden Treiber für die Fn- Tastenfunktionen gefunden hatte.... ein Drama.
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.929
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 454

geschrieben 12. September 2015 - 15:28

Beitrag anzeigenZitat (startrek: 12. September 2015 - 15:13)

Deren Tool zum suchen von Updates kann man jedenfalls knicken. Findet die hier gesuchten Treiber nicht- aber stattdessen ein Bios- Update, welches schon längst installiert ist.


"funktioniert" - also unabhängig davon ob Version XYZ von Treiber oder Software ABC schon installiert ist - hat bislang irgendwie nur Fujitsus DeskUpdate :unsure:

Aber generell ist für dessen Funktion natürlich wichtig, dass der HErsteller für dein Model (wird anhand SNR/PN ermittelt) das jeweils installierte OS auch unterstützt...

Ist dies (wie in deinem aktuellen Fall) nicht der Fall, dann wird nichts wirklich brauchbares gefunden.
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.249
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.012

geschrieben 12. September 2015 - 15:34

- ACPI\HPQ6007\3&33FD14CA&0
-> HP 3D Driveguard

- ACPI\INT33A0\0
iSCT ACPI Virtual Device (Intel® Smart Connect Technology Device)

Jetzt muss man nur noch ermitteln, wo man die Treiber findet. Der 'HP 3D Driveguard' ist ja leicht zu finden, aber das iSCT Gerät, gute Frage. Auf der HP Seite finde ich da nich nicht einmal das Paket zum Smart Connect.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#6 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 318
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 2

geschrieben 12. September 2015 - 15:35

Naja, zumindest kann ich bei dem Notebook als OS auch Windows 10 anwählen. Auch da wird eine Liste mit verfügbaren Treibern angezeigt. Die Frage ist nur- WELCHE fehlen?

Habe mal nach Deinen "Verdächtigen" gesucht, aber z.T. wurde ich nicht fündig.

Gruß, Stefan
0

#7 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.929
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 454

geschrieben 12. September 2015 - 15:37

dann prüfe im W8.1-Bereich.
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 318
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 2

geschrieben 12. September 2015 - 15:37

P.S.: Danke auch Dir, DK 2000 :)

Werde ich mal testen.

Stück für Stück komme ich hier weiter. Dank Euch, wie immer. :)

Der 3D- Driveguard- treiber war es schon mal. Jetzt fehlt nur noch das Gerät: ACPI\INT33A0\0 .

Welchen sollte ich Eurer Meinung nach mal probieren?
0

#9 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.249
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.012

geschrieben 12. September 2015 - 15:46

Bei Intel finde ich da auch nichts passendes für Windows 10:

https://downloadcent...l+Smart+Connect

Kann sein, dass das Smart Connect nicht Windows 10 Kompatibel ist. Die Technik wurde ja durch Connected Standby angelöst.

Wenn Du das nicht benötigst, dann einfach (sofern es geht), im BIOS deaktivieren. Ist eigentlich ein Feature, welches man nicht zwangsläufig benötigt.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#10 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 318
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 2

geschrieben 12. September 2015 - 16:08

Problem gelöst. habe folgenden Artikel gefunden und mir die verlinkte Datei heruntergeladen:

http://h30434.www3.h...A0/td-p/2204573

Ich mag einfach nicht die Farbe gelb im Gerätemanager. :)

Jetzt habe ich jedoch ein blinkendes gelbes Dreieck in der Taskleiste. Fehlermeldung: "Failed to initialize the NetDetect Feature, status = 0x2".

Bitte jetzt nicht lachen, aber um was handelt es sich bei der "SmartConnect- Technology" eigentlich?

Merkwürdig: nach dem Upgrade von 7 tauchte dieser Fehler nicht auf- sondern erst jetzt, nach dem CleanInstall.
0

#11 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.249
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.012

geschrieben 12. September 2015 - 16:12

Bei Lenovo habe ich dazu noch einen Eintrag im Support gefunden (August 2015):

On the Windows 10 operating system, the Intel Smart Connect Technology is currently not supported by both Lenovo and Intel. The following method is provided only for your convenience if you do want to just remove the yellow triangle before the unknown device:
After a clean install of Windows 10, download and install the Intel Smart Connect Technology Software/Driver for Windows 7 (32-bit) or Windows 8.1 (64-bit).


Das dürfte dann bei HP auch nicht anders aussehen. Man kann zwar einen Treiber installieren, dann ist der Gerätemanager sauber, aber funktionieren wird es nicht und verursacht nur anderweitige Probleme. Ansonsten empfiehlt Lenovo, das Gerät im BIOS zu deaktivieren, sofern möglich.

Das blinkende Dreieck geht darauf zurück, das die Smart Connect Engine unter Windows 10 nicht arbeit. Der versucht sich jetzt mit der Netzwerkkarte zu verbinden und kann es nicht.

Smart Connect ist ein Feature, welches das Gerät nie richtig ausgehen lässt. Man kann dann im vermeidlich ausgeschaltetem Zustand noch eMails, Updates, Benachrichtigungen aus Sozialen Netzwerken und so empfangen. Es ist nichts, was für ein sauberen Betrieb des Gerätes wirklich erforderlich ist. Ist der Vorgänger von Connected Standby (aka InstantGo).
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#12 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 318
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 2

geschrieben 12. September 2015 - 16:18

Ach ja.... verlinken geht ja nicht.... habs gerade schon gemerkt :)

Dann sehe ich es wahrscheinlich richtig: BRAUCHT KEIN MENSCH. :) ??

Na denn, ab ins Bios.

Ich hatte übrigens auch mal ein Fujitsu- Notebook. Mein Eindruck: DeskUpdate war genial- bei HP ist das alles viel umständlicher.

Vielen Dank für Eure Hilfe und ein schönes Wochenende!

Gruß, Stefan

Dieser Beitrag wurde von startrek bearbeitet: 12. September 2015 - 16:24

0

#13 Mitglied ist offline   unruheherd 

geschrieben 25. September 2015 - 12:10

Hey, das führt zwar etwas vom Thema weg - aber wie hast du die Fn-Tasten zum Laufen bekommen? Ich sitze vor dem selben Problem und bin am verzweifeln. Windows neu installiert, Chipsatztreiber, Grafik, Hotkey-Treiber ... die Tasten bleiben ohne Funktion und mein Display nahezu unlesbar dunkel. Für Tipps bin ich sehr dankbar!
0

#14 Mitglied ist offline   startrek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 318
  • Beigetreten: 27. August 08
  • Reputation: 2

geschrieben 30. September 2015 - 09:26

Gehe auf der HP- Website und suche den entsprechenden Treiber, aber unter WINDOWS 7. Der läuft auch unter Windows 10. Nennt sich "HP Hotkey Support". Dann sollte es laufen. Verstehe auch nicht, warum bei meinem ProBook der Treiber für Windows 10 noch nicht mal gelistet ist.

Ich hatte das Problem aber auch schon, dass die Tasten TROTZ Treiber nicht liefen. Ich meine, dass ich dann den vom ProBook G3 genommen habe. Das Problem haben wohl viele, hätte ich so auch nicht von HP erwartet. Ansonsten wende Dich an den Support, der ist bei HP wirklich sehr gut.

Dieser Beitrag wurde von startrek bearbeitet: 30. September 2015 - 09:29

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0