WinFuture-Forum.de: Nach WIN10 Update Fritzbox Oberfläche nicht erreichbar - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 5 Seiten +
  • « Erste
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Nach WIN10 Update Fritzbox Oberfläche nicht erreichbar

#61 Mitglied ist offline   Loni 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 07. Oktober 16
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Oktober 2016 - 21:40

Hallo,
darf ich mich mit dem gleichen Problem hier anschließen?
Habe die Fritzbox 7430 und komme weder mit fritz.box noch mit der IP mit meinem Windows 10 Rechner auf die Box. Es funktioniert ausschließlich die Notfall IP.
Am Windows 7 Laptop funktioniert fritz.box einwandfrei.

Würde mich freuen, wenn mir hier auch jemand helfen könne.


Hostname . . . . . . . . . . . . : XXXXX
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

Ethernet-Adapter Ethernet:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Controller der Familie Realtek PCIe GBE
Physische Adresse . . . . . . . . : 44-8A-5B-8C-CA-3C
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::442b:6263:e18a:56b4%2(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.22(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 3. Oktober 2016 19:04:35
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 17. Oktober 2016 13:18:02
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 54823515
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1B-B2-1F-AB-44-8A-5B-8C-CA-3C
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter Ethernet 4:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Kaspersky Security Data Escort Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-FF-AE-14-29-02
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter Ethernet 2:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Anchorfree HSS VPN Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-FF-34-84-D9-3A
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter Ethernet 3:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Anchorfree HSS VPN Adapter #2
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-FF-FD-D8-2D-D9
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.fritz.box:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 2:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Teredo Tunneling Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
0

Anzeige



#62 Mitglied ist offline   a3r0x 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 11. Dezember 16
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Dezember 2016 - 23:13

Hallo,

mein erster Eintrag hier... schließe mich mit quasi gleichem Problem an:

Fritzbox 7360 OS 6.50 und 6.51, WIN 10

*** MS Edge kein Zugriff über http://fritz.box, http://192.168.178.1/ ** über http://169.254.1.1/ geht!

*** IE 11 kein Zugriff über http://fritz.box, http://192.168.178.1/ ** über http://169.254.1.1/ geht!

*** Firefox 50.0.2 kein Zugriff über http://fritz.box, http://192.168.178.1/ ** über http://169.254.1.1/ geht!

Der Tipp unter IE "11 Vertrauenswürdige Sites" hat nichts gebracht !


Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : *********
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
Physische Adresse . . . . . . . . : BC-5F-F4-87-EF-1A
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2a02:1318:102:421:39a3:ba31:6d13:8ba8(Bevorzugt)
Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2a02:1318:102:421:2030:4c31:5026:e0d0(Bevorzugt)
Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : fd00::2030:4c31:5026:e0d0(Verworfen)
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : fd00::39a3:ba31:6d13:8ba8(Verworfen)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::39a3:ba31:6d13:8ba8%3(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.22(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 11. Dezember 2016 17:44:01
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 21. Dezember 2016 17:44:01
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 247226356
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-18-09-08-C5-BC-5F-F4-87-EF-1A
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.fritz.box:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:79fb:8ce:1e13:fadd:1ff6(Bevorzugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::8ce:1e13:fadd:1ff6%7(Bevorzugt)
Standardgateway . . . . . . . . . :
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 150994944
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-18-09-08-C5-BC-5F-F4-87-EF-1A
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert
0

#63 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.099
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 234

geschrieben 12. Dezember 2016 - 04:48

Beitrag anzeigenZitat (a3r0x: 11. Dezember 2016 - 23:13)

Das sieht aus wie der neueste Bug der sich in Win10 eingeschlichen hat.

- http://winfuture.de/news,95349.html
- http://winfuture.de/news,95344.html
- http://www.golem.de/...612-124990.html
...

Durch das Update konfiguriert Win10 die vom Router per DHCP geschickte IP nicht mehr richtig und startet mit einer IP-Adresse im Bereich 169.254.x.x.

Die Lösung ist hier in der Fritzbox dem PC eine feste IP-Adresse zu geben.

Fritzbox
- Heimnetzwerk
---Heimnetzwerkübersicht
-----Netzwerverbindungen

Dort ganz unten Gerät hinzufügen.

Name: <Der Name des Gerätes>
MAC-Adresse: <Die MAC-Adresse des LAN Anschlusses>
IP-Adresse: <Die IP-Adresse die du vergeben willst>

OK klicken, fertig. Eventuell neu starten.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 12. Dezember 2016 - 04:48

AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#64 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.043
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 192

geschrieben 12. Dezember 2016 - 09:42

Da der Fehler hier einmal aufgetaucht ist, und zwar vor ca. einem Jahr, tippe ich auf eine "Ersatzroute" , die Windows 10 genommen hat, weil der Zugriff auf die Fritz Box mit der original IP verboten ist.

Den PC in der Fritz Box suchen und die zugehörige Adresse rauswerfen, dann in Windows alle Firewalls kurz abschalten (Windows Firewall Reset) und dann neu verbinden...
0

#65 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.901
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.166

geschrieben 12. Dezember 2016 - 10:44

Wenn es der Windows 10 Bug nach dem letzten kumulativen Update ist, dann sollte folgendes helfen (was bei Netzwerkproblemen generell helfen kann):

netsh winsock reset catalog > reboot
netsh int ip reset > reboot
ipconfig /release
ipconfig /renew
ipconfig /flushdns

Eventuell Windows danach erneut starten. An der Box selber braucht man eigentlich nichts zu verändern. Allerdings betrifft der Bug nur die Verbindung zum Internet. So wie ich das hier verstehe, ist nur die Verbindung lokal zur Fritzbox selber ausgefallen. Die eigentliche Verbindung zum Internet geht noch. Und da die Box über die Notfall-IP der Box selber erreichbar ist, sollte der PC an sich in der box nicht gesperrt sein.

In der Ausgabe von ipconfig sehe ich da im Moment auch nichts ungewöhnliches, außer dass die IPv6 Konfiguration unvollständig ist. Ansonsten sieht eigentlich alles gut aus.

Was ich aber in dem Zusammenhang bei mir sehr komisch finde:

- Internetverbindung und Verbindung zu Box klappen einwandfrei (IPv4 und IPv6).

- Aber, ich kann die Box gleichzeitig über http://192.168.1.254/ und http://169.254.1.1/ erreichen. Das ist bei Window 8.1 und älter nicht der Fall. Bei Windows 10 macht das den Eindruck, als ob da zwei Subnetze gleichzeitig laufen.

- Auch ist die Ausgabe von ipconfig ungewöhlich lang:

Spoiler


Muss das mal näher untersuchen, wenn ich denn Lust dazu hab.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#66 Mitglied ist offline   a3r0x 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 11. Dezember 16
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Dezember 2016 - 21:00

Hallo...

Update: komischerweise bekomme ich seit heute im EDGE, IE11 und Firefox über http://fritz.box wieder Zugriff auf meine Box.

Im Edge habe ich die Oberfläche länger offen gehabt, bin dann dort rausgeflogen mit Seite kann nicht angezeigt werden, nach Refresh konnte ich mich wieder an der Box anmelden.
Ein erneuter Rauswurf mit anschließendem Refresh endete mit:

"FRITZ!BOX Fon WLAN 7360 Die Anzeige ist mit der verwendeten Version des Internet-Browsers nicht möglich. Bitte aktualisieren Sie diesen."

Weitere Aufrufe mit EDGE mit http://fritz.box sind aber möglich.

Gruß Alex

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: MS_EDGE_001.jpg

0

#67 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.725
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.086

geschrieben 12. Dezember 2016 - 22:29

Ich rieche Autoupdate seitens der box oder sonstwas in der Richtung.

Wenn Du soweit kommst,haut mit der Verbindung zur Box bereits alles hin. Weitergehende Probleme wären dann beim Webinterface der Box und/oder dem Useragenten des Browsers zu suchen; wenn der sich nämlich als was ausgibt was die FB nicht mag, dann passiert das Beschriebene.

Probleme mit dem Zugriff auf Box oder Internet kann ich jedenfalls an keiner meiner Maschinen beobachten. Kann also nicht sagen, wo genau das Problem sein könnte oder nicht sein könnte. Sieht aber so aus, als wäre es in irgendeiner Form konfigurationsabhängig.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#68 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.092
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 24

geschrieben 13. Dezember 2016 - 07:56

Seid Tagen gibt es ja Probleme mit Windows 10 mit dem erhalten der IP-Adresse vom Router und es sind einige Systeme betroffen, bekannt ist es in der Schweiz und Östereich.

IP-Adresse vom Router
0

#69 Mitglied ist offline   Birkuli 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 05. Dezember 15
  • Reputation: 2

geschrieben 13. Dezember 2016 - 21:05

hast schon mal probiert den Router komplett auf Werkseinstellungen zu bringen und neu einzurichten?
Ist es ein gemieteter oder dein eigener Router? Wegen Firmware Updatemöglichkeit.
Ich selber habe das Problem das ich Windows Insider Builds installiere und häufig das System neu aufsetze, ab einer gewissen Zeit ist der Router, (bei mir die Fritz Box 6490 Cable mit OS 6.50) von Windows aus nicht mehr erreichbar per Fritz.box, ich umgehe das dann indem ich in die Hosts Datei den Router eintrage, in meinem Fall lautet der Eintrag „192.168.178.1 Fritz.box“ dann ist die Box wieder erreichbar. Ebenso ist mir aufgefallen das nach dem mehrmaligen Betrieb von Linux und Windows der Router und auch mein Mainboard ins straucheln kommen und komisch reagieren, der Router speichert ja alle Verbindungen und Routen nebst BS Daten usw. und ab einem bestimmten Füllgrad der Daten (verbundene Geräte) gibt es ab und zu dann Probleme mit der Zuordnung.
Und ab und zu mal groß Reinemachen bei den Geräten schadet auch nicht.
Ich habe den Router einmal komplett neu eingerichtet und mir davon eine Sicherung gemacht die ich nun mit wenig Aufwand zurückspielen kann und so habe ich dann ein sauberes System.
Und im Moment hat gerade Microsoft da einige unzulänglichkeiten was den einwandfreien Betrieb mit Router angeht, nur wenn alles harmoniert läuft es auch, aber eben im Moment nicht so.
Ich empfehle die Box einmal komplett zu bereinigen und auch bei Windows alle Netzwerke einmal komplett zu resetten (alle Netzwerk Adapter deinstallieren und den PC komplett ausschalten und auch den Router einmal komplett vom Strom zu trennen und dann den PC neu starten und den Router neu Starten, Windows installiert nun die Netzwerkadapter neu und betreibt sie mit gängigen Einstellungen, alles auf automatisch.
Wer es möchte kann sich nun die Netzwerkgeräte (Lan und Wlan) einrichten.
0

Thema verteilen:


  • 5 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0