WinFuture-Forum.de: Windows 7 und Win 8 schnüffeln jetzt auch - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Windows 7 und Win 8 schnüffeln jetzt auch

#1 Mitglied ist offline   Volker S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 285
  • Beigetreten: 23. Juli 09
  • Reputation: 23

geschrieben 31. August 2015 - 09:01

Hi,

weiß nicht ob das hier schon ein Thema ist. Wenn ja - bitte löschen.

-> Link

Ich bin mir gerade am überlegen, was das jetzt für uns bedeutet. Heisst das jetzt - im Zweifelsfalle - kein Update mehr zulassen, bis die Funktion eines Updatepaketes geklärt ist?
Wäre nett, wenn das eine unabhängige Hackergruppe immer klären könnte. Eine Softwarefirma würde ich weniger vertrauen. Die Truppe würde ich glatt finanziell supporten.

-volker-

Dieser Beitrag wurde von Volker S bearbeitet: 31. August 2015 - 09:21

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   chrismischler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.149
  • Beigetreten: 26. Februar 07
  • Reputation: 88

geschrieben 31. August 2015 - 12:07

Die Updates sind wohl relativ harmlos und aktualisieren nur das "Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit". Bei diesem Programm wird der Benutzer vorher gefragt ob er daran teilnehmen will.

Siehe Artikel dazu bei heise.de:
http://www.heise.de/...-1-2792343.html
0

#3 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.754
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 485

geschrieben 31. August 2015 - 15:00

Allerdings sind die News nich vollständig.
Es sind noch mehr Updates:

Telemetrie
https://support.micr...n-gb/kb/3075249
https://support.micr...n-gb/kb/3080149
https://support.micr...n-gb/kb/3068708
https://support.micr...n-gb/kb/2990214
https://support.micr...n-gb/kb/3022345

Win10 Zwang Spam:
https://support.micr...n-us/kb/3035583
https://support.micr...n-us/kb/3035583
https://support.micr...n-us/kb/2952664
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
0

#4 Mitglied ist offline   Volker S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 285
  • Beigetreten: 23. Juli 09
  • Reputation: 23

geschrieben 31. August 2015 - 17:13

...jetzt ist wohl auch klar, warum MS in naher Zukunft nichts mehr kommunizieren möchte was die Updatepakete betrifft. Werde die obigen Pakete ebenfalls deinstallieren (ein vorheriges Backup wird natürlich durchgeführt).

Es bleibt allerdings nicht aus, dass es besser wäre wenn irgendeine Gruppe soetwas ständig überwachen würde. Aber wer soll das sein? Selbst wenn ein paar Hanseln so eine Gruppierung unterstützen würde - MS hat Geld, sehr viel mehr als wir (die mit den Alu-Hüten :) ) bezahlen könnten.

...dann kann ich mir ja auch Win 10 installieren. Ich denke mal, diese Vorgehensweise hat System (auch wenn alles harmlos ist). Kritik über den Datenschutz von Win10 wird von den MS-Managern nicht ernst genommen. Stattdessen werden die bis Dato noch sicheren Inseln (Win7) ebenfalls durchlöchert.

-volker-

Dieser Beitrag wurde von Volker S bearbeitet: 31. August 2015 - 17:14

0

#5 Mitglied ist offline   mankei 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 148
  • Beigetreten: 23. Oktober 03
  • Reputation: 0

geschrieben 01. September 2015 - 13:07

Oder ein saugutes Tool gegen die Schnüffelei, wie einst XP antispy. Am besten eins, was das automatisch erledigt.
0

#6 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.725
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 415

geschrieben 01. September 2015 - 14:46

Jawoll... Ein ominöses drittanbietertool, dem du mehr Vertrauen schenkst als Microsoft.
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
3

#7 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 01. September 2015 - 15:29

CEIP abschaltung und gut ist. Was ist daran so kompliziert?
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#8 Mitglied ist offline   mankei 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 148
  • Beigetreten: 23. Oktober 03
  • Reputation: 0

geschrieben 01. September 2015 - 15:45

Wieso machen dann alle so einen Wirbel darum, wenn es damit getan sein soll?
0

#9 Mitglied ist offline   coloneljacensolo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 92
  • Beigetreten: 07. März 12
  • Reputation: 23

geschrieben 01. September 2015 - 17:51

Beitrag anzeigenZitat (mankei: 01. September 2015 - 15:45)

Wieso machen dann alle so einen Wirbel darum, wenn es damit getan sein soll?


Vielleicht, weil die Medien Microsoft fertig machen wollen (was die auch bei Vista und Windows 8.x geschaft haben). Es wird wirklich mal Zeit, Medien wegen (bewiesene) Falsche Tatsachen/ Verleudmung verklagen zu können.
Man sollte eigentlich nie irgendwelche Drittquellen glauben schenken, sondern eher der Originalquelle.
Wenn die Medien wirklich neutral währen, müssten sie auch Googles Android anprangern.

Dieser Beitrag wurde von coloneljacensolo bearbeitet: 01. September 2015 - 17:52

2

#10 Mitglied ist offline   Lastwebpage 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 480
  • Beigetreten: 26. Dezember 07
  • Reputation: 38

geschrieben 02. September 2015 - 09:01

Beitrag anzeigenZitat (mankei: 01. September 2015 - 15:45)

Wieso machen dann alle so einen Wirbel darum, wenn es damit getan sein soll?

Weil...

Nunja...
A)Wenn ich es von der Seite der Fraktion betrachtet, die grundsätzlich von Schnüffellei usw. ausgeht.
1) MS schnüffelt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das hier auf WF keiner selber überprüft hat, welche Daten wann da überhaupt übertragen werden.
2) Man wendet dieses Tool an. Da 1)Nicht gemacht wurde und wird, weiß man also auch nicht ob anschließend nichts mehr übertragen wird.
3) Man verlässt sich bei der Kernaussage, dass MS schnüffelt, auf Hören-Sagen Dritter. Dabei das dieses Tool wirksam sein soll aber genau so. Während es bei 1) die "Angst" ist, ist es bei 2)die "Hoffnung", aber in beiden Fällen nicht Wissen.
Es fällt mir schwer hier eine tiefere Logik zu erkennen, wenn man es rein objektiv betrachtet.
Vielleicht gibt es ja irgendwelche Webseiten, die den Datenverkehr vorher und nachher überprüft haben, aber, mal abgesehen davon, dass dieses auch nur Hören-Sagen ist, würde das eine Analyse der Vorher-Daten erfordern. Das wäre dann für diese Tools aber ja eventuell auch etwas blöde.

4)Updates, Skype, MS Outlook, Sicherheitsfaktor bei Edge usw. wenn es dann da mal irgendwelche Probleme geben sollte, wünsche ich viel Spaß dabei den Fehler zu finden. Dieses insbesondere deshalb, weil diese Tools wahrscheinlich von vielen Leuten eingesetzt werden, die sich nicht besonders gut auskennen.

Mal abgesehen von:
5) Es ist ja nicht so, dass es in der Vergangenheit keine Tools gab, die irgendwas
machten, was nicht gerade im Interesse des Nutzers lag...
6) Den letzten ultimativen Schritt, wenn denn Microsoft so böse ist und Apple auch nicht viel besser, scheinen aber auch die wenigstens machen zu wollen. (Nein, das Argument "Spiele laufen nur unter Windows" ist für mich an den Haaren herbei gezogen, dann könnte man sich ja eine Playstation oder Xbox kaufen.)
=======
B) Man gehört zu der Fraktion, die zwar vielleicht einige Bedenken haben, die aber grundsätzlich noch ein gewisses Restvertrauen in MS haben, die die Möglichkeiten die Windows 10 so bietet, problemlos, nutzen wollen(Cortana, mit Edge Webseiten teilen, OneDrive, Mail App, usw.), die sich, nur anhand der von Windows angebotenen Einstellungen, festlegen wollen, was eventuell an Windows bzw. MS übertragen wird und was nicht. Wenn man ein größerer Bedenkenträger ist, möchte man sich auf einer "vertrauenswürdigen" Seite, wobei dieses natürlich im Auge des Nutzers liegt, vielleicht darüber informieren Option A=>Es werden folgende Daten übertragen und dieses ist auch mit irgendwelchen Netzwerkauszügen, die die Seite selber gemacht hat, ausgeführt, also nicht nur der Nachdruck irgendwelcher MS Hilfeseiten.

Wie die anderen hier auch schon schrieben, wenn man von 20 News Nachrichten (andere sind da auch nicht viel anders als WF) nur eine Nachricht findet, der eher in diese Richtung geht, muss man schon Glück haben. Über den Punkt des objektiv und sachlich Informieren ist man also schon weit drüber hinaus.

Hinzu kommt hier auch noch der Umstand, dass die "Wurzel allen Übels", also Microsoft, hier mittlerweile machen können was sie wollen, bei A) dürfte das sowieso eher in Hohn und Spott enden, selbst in dem Fall, dass man die Fakten, die MS da eventuell liefern könnte, noch nicht mal widerlegen könnte.

Dieser Beitrag wurde von Lastwebpage bearbeitet: 02. September 2015 - 09:03

1

#11 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.754
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 485

geschrieben 08. September 2015 - 12:43

Warnung vor Microsoft Patchday: Heute kommen die Schnüffel-Updates für Windows 7 und 8
http://www.chip.de/n...8_83057903.html

• KB3022345 (ersetzt durch KB3068708) - Kennzeichnung: "Empfohlen"
• KB3068708 - Kennzeichnung: "Empfohlen"
• KB3075249 - Kennzeichnung: "Optional"
• KB3080149 - Kennzeichnung: "Optional"
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
0

#12 Mitglied ist offline   mankei 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 148
  • Beigetreten: 23. Oktober 03
  • Reputation: 0

geschrieben 09. September 2015 - 03:56

Hallo d4rkn3ss4ev3r, Danke schön.

LG, Mankei
0

#13 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 09. September 2015 - 08:58

Beitrag anzeigenZitat (d4rkn3ss4ev3r: 08. September 2015 - 12:43)

Warnung vor Microsoft Patchday: Heute kommen die Schnüffel-Updates für Windows 7 und 8
http://www.chip.de/n...8_83057903.html

• KB3022345 (ersetzt durch KB3068708) - Kennzeichnung: "Empfohlen"
• KB3068708 - Kennzeichnung: "Empfohlen"
• KB3075249 - Kennzeichnung: "Optional"
• KB3080149 - Kennzeichnung: "Optional"

Muss die Überschrift auf Bild-Niveau echt sein?
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
2

#14 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.754
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 485

geschrieben 09. September 2015 - 10:31

Kennst doch chip.de
Wobei winfuture.de auch manchmal nicht besser ist.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)

Winfuture Styling Crew

ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
0

#15 Mitglied ist offline   Cr4nK 

geschrieben 10. September 2015 - 11:06

Mal eine andere Frage.. Wo wirst du denn heutzutage nicht mehr ausgespäht?
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0