WinFuture-Forum.de: Upgrade-Bedenken - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Upgrade-Bedenken

#1 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.848
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 161

geschrieben 22. August 2015 - 20:44

3 PCs sind auf Windows 10 umgestellt.

Lediglich bei einem PC gab es keine "offensichtlichen" Fehler.

Bei den anderen Beiden schon. So war es ein Muss , Windows zurückzusetzen, was aber nicht dem versprochenen Upgrade gleich kommt, weil man doch alles neu installieren muss.
Dann ist da der Tablet PC. Eigentlich läuft Windows... aber...
Es nervt z.B. , dass bei jedem "Screen off - Screen on" der Anmeldebildschirm auftaucht. Die Einstellungen unter den Energiesparfunktionen ändern daran nichts, also half nur, diesen komplett abzuschalten.
Dann ist da das Problem, dass ein "Systemneustart" garantiert zu einem "Bluescreen" führt. Herunterfahren , einschalten funktioniert.
Es ist also nicht sauber, man KANN ABER damit "leben".
Was mich aber persönlich noch mehr ärgert ist, dass die Bildschirmtastatur nicht mehr so komfortabel wie mit 8.1 ist. So gibt es unter 8.1 ein Layout , das gleichzeitig Zahlen und Buchstaben anzeigt. Das ist eine feine Sache bei der Passworteingabe. Unter 10 muss man hin und her schalten.

MS... was soll das? Warum werden wirklich gute Funktionen wieder entfernt.... :angry:

Man kann echt nur Jedem raten, vor dem Systemupgrade ein Backup zu machen, wenn man nicht nach dem Upgrade erstmal ein "Clean-Install" vor hat.... irgend etwas geht scheinbar immer schief.

Dieser Beitrag wurde von IXS bearbeitet: 22. August 2015 - 20:45

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   adrianghc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 701
  • Beigetreten: 12. Juli 14
  • Reputation: 120

geschrieben 22. August 2015 - 22:25

"Es nervt z.B. , dass bei jedem "Screen off - Screen on" der Anmeldebildschirm auftaucht."

Hast du die Einstellung unter Konten -> Anmeldeoptionen angeschaut?

Ein Backup empfiehlt sich generell sowieso immer, bevor man so tiefgreifende Änderungen am System durchführt.
1

#3 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.848
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 161

geschrieben 23. August 2015 - 02:48

Beitrag anzeigenZitat (adrianghc: 22. August 2015 - 22:25)

"Es nervt z.B. , dass bei jedem "Screen off - Screen on" der Anmeldebildschirm auftaucht."

Hast du die Einstellung unter Konten -> Anmeldeoptionen angeschaut?



Was soll da tiefgreifendes stehen?
Scheinbar ist das ein Bug, da an dieser stelle der Loginscreen standardmäßig gar nicht vorhanden sein soll. Zumal das Problem bei "normalen" PCs gar nicht auftaucht. Man schaltet die Passworteingabe beim Aufwachen aus dem Energiesparmodus aus... und gut. Bei Tablet PCs geht das aber scheinbar nicht; zumindest bin ich mit dem Problem nicht alleine ;)

Zitat


Ein Backup empfiehlt sich generell sowieso immer, bevor man so tiefgreifende Änderungen am System durchführt.


Erzähl mir nichts von Backups.
Es ist nur so, dass ich gerade diese Woche wieder einen Fall hatte, in dem Windows (XP!) nicht richtig funktioniert, also der PC nicht richtig funktioniert, weil die Mauseingabe nicht geht, also , alles, was man mit ein "paar Klicks" lösen könnte , wird zu endlosen Tastatur-Orgien und am Ende ist doch ein Teilsystem "HUD" der Maussteuerung defekt.... Die Leute glauben einfach, dass so ein PC immer funktioniert...

Außerdem bringt ein Backup auch nur die Lösung eines "Rollbacks" mit sich. Die schnelle Upgradelösung entpuppt sich aber als eine Zeitfalle. Wenn man schon zeitlich knapp dran ist, kann man dann seinen Kunden echt nur raten, das Upgrade "später" zu machen, also dann, wenn man Zeit hat, den Rechner nach dem Upgrade neu zu installieren, weil man das potenziell einrechnen muss.
0

#4 Mitglied ist offline   adrianghc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 701
  • Beigetreten: 12. Juli 14
  • Reputation: 120

geschrieben 23. August 2015 - 09:14

Beitrag anzeigenZitat (IXS: 23. August 2015 - 02:48)

Was soll da tiefgreifendes stehen?
Scheinbar ist das ein Bug, da an dieser stelle der Loginscreen standardmäßig gar nicht vorhanden sein soll. Zumal das Problem bei "normalen" PCs gar nicht auftaucht. Man schaltet die Passworteingabe beim Aufwachen aus dem Energiesparmodus aus... und gut. Bei Tablet PCs geht das aber scheinbar nicht; zumindest bin ich mit dem Problem nicht alleine ;)

Da kannst du einstellen, nach wie viel Zeit man sich überhaupt wieder anmelden soll, wenn überhaupt.


Beitrag anzeigenZitat (IXS: 23. August 2015 - 02:48)

Außerdem bringt ein Backup auch nur die Lösung eines "Rollbacks" mit sich. Die schnelle Upgradelösung entpuppt sich aber als eine Zeitfalle. Wenn man schon zeitlich knapp dran ist, kann man dann seinen Kunden echt nur raten, das Upgrade "später" zu machen, also dann, wenn man Zeit hat, den Rechner nach dem Upgrade neu zu installieren, weil man das potenziell einrechnen muss.

Da gebe ich dir definitiv recht. Wenn man es nicht eilig hat, empfiehlt es sich auch, zu warten, bis man mehr Zeit hat, mehr Bugs weg sind etc.
0

#5 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.848
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 161

geschrieben 23. August 2015 - 14:07

Beitrag anzeigenZitat (adrianghc: 23. August 2015 - 09:14)

Da kannst du einstellen, nach wie viel Zeit man sich überhaupt wieder anmelden soll, wenn überhaupt.



Dann wäre es ja einfach ;)

Zitat

Da gebe ich dir definitiv recht. Wenn man es nicht eilig hat, empfiehlt es sich auch, zu warten, bis man mehr Zeit hat, mehr Bugs weg sind etc.


Bisher habe ich ja nur die "Nebenrechner" aktualisiert, noch nicht den Haupt PC, aber ehrlich ... da habe ich derzeit .. nach den gemachten Erfahrungen... keine Lust zu, weil hier echt über 80 Programme installiert sind.
Evtl. hole ich mir erst eine neue SSD , klone da das System drauf und stelle damit so nach und nach auf 10 um.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0