WinFuture-Forum.de: Char- oder String-Artige Neben-Kommunikation (Torrent-Netzwerk) - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
Seite 1 von 1

Char- oder String-Artige Neben-Kommunikation (Torrent-Netzwerk)

#1 Mitglied ist offline   Miss ArmyStar U.S.Berlin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 15
  • Beigetreten: 20. August 15
  • Reputation: 0

geschrieben 22. August 2015 - 12:52

Ein neuer Versuch!

Ich habe gemerkt, dass es gar nichts bringt, sich nur auf etwas bestimmtes zu beziehen, es dann doch immer wieder jemand kommt und debattiert, dass es um Projekt X geht und fängt an über seine Vorstellung des Projekts wettzueifern ohne leider, dass Projekt richtig verstanden zu haben, was dazu führt, dass mehr als die meisten, schnell aufhören mitzulesen.

Bleiben wir doch bitte hier mal beim Thema was im Titel steht. Danke!


Soweit ich verstanden habe, gibt es neben dem eigentlichen Transport der Torrents, auch Statusinformationen. Also Informationen die zwischen Torrent-Clients direkt ausgetauscht werden oder aber auch über die Torrent-Tracker oder eben über DHT.

Meine Frage ist nun, was erlauben die Torrent-Tracker an Übermittlung von Zusatzinformationen? Gibt es da z.B. nur 10 festgelegte Booleans / Integer (die nur -1, 0 und 1 sein dürfen) oder vielleicht auch einen String / Char[] die Text enthalten dürfen, wie z.B. den Computernamen des Torrent-Client? Welche von diesen Variablen wird wie schnell aktualisiert, abgesehen von Ping und Hardware?

Selbiges halt auch bei DHT.

Über Torrent-Client-zu-Torrent-Client-Direktkommunikation brauchen wir erst mal nicht reden, da die ja neugeschrieben werden sollen und somit sowieso neu bestimmt wird, wie die Direkt-Kommunikation abläuft.
0

Anzeige

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0