WinFuture-Forum.de: Der Vorgang kann ein paar Minuten dauern ... - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Der Vorgang kann ein paar Minuten dauern ...

#1 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.894
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 15. August 2015 - 12:05

Der PC wurde mit Win7 Home SP1 neu aufgesetzt und aktiviert. Dann sollte mit einer Win10-Iso Win10 im laufenden Betrieb installiert werden. Bis zum Punkt "Updates" lief alles glatt. Bei den Updates kam die Meldung "Der Vorgang kann ein paar Minuten dauern ..." und es blieb bei 0% auch nach ca. 1 Stunde stehen. Okay dann eben Abbruch, und ein neuer Versuch nach PC-Neustart und dasselbe Spiel beginnt jetzt wieder von vorne. Die Internetverbindung steht, also daran liegt es nicht. Was läuft da falsch ?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.183
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 995

geschrieben 15. August 2015 - 12:20

Die Updates auslassen. Mache ich auch meistens so. Dann geht das schneller.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.894
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 15. August 2015 - 12:40

Ja, das habe ich jetzt grad auch einfach so gemacht. Man kam ja gar nicht weiter.

Habe ich das eigentlich richtig verstanden, dass man jetzt nach erfolgreichem Upgrade ein neues Clean-Install mit der Win10-DVD machen könnte ohne erneut einen Key eingeben zu müssen?
0

#4 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.183
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 995

geschrieben 15. August 2015 - 12:42

Ja, wenn Windows 10 nach dem Upgrade aktiviert ist, kann man dann mit der passenden DVD eine Neuinstallation ohne Keyeingabe auf dem Gerät durchführen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#5 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.894
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 15. August 2015 - 13:01

Okay. Obwohl ich sehr viel von sauberen Neuinstallationen halte, dürfte das wohl in diesem Fall nicht viel Sinn machen, wenn man zuvor Win7 sauber aufgespielt hat und sofort Win10 drüberbügelt. Oder was meint ihr? Wäre an sich kein Problem. Es sind keine weiteren Daten drauf.
0

#6 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 888
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 90

geschrieben 15. August 2015 - 20:05

Ich würde es machen. Im Upgrade hast Du Rückstände von automatischen Media-Center-Aufgaben in Mengen, deren unvermeidliches Scheitern Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige produziert. Um nur einen Punkt zu nennen.
0x00000WTF
0

#7 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.894
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 16. August 2015 - 10:03

Beitrag anzeigenZitat (Q 1: 15. August 2015 - 20:05)

Im Upgrade hast Du Rückstände von automatischen Media-Center-Aufgaben in Mengen, deren unvermeidliches Scheitern Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige produziert.

Bin ja eigentlich auch großer Freund von sauberen Neuinstallationen aber das verstehe ich grad nicht.
0

#8 Mitglied ist offline   Luciman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 176
  • Beigetreten: 21. Juli 05
  • Reputation: 8

geschrieben 16. August 2015 - 10:36

Beitrag anzeigenZitat (Q 1: 15. August 2015 - 20:05)

...... Um nur einen Punkt zu nennen.


Einen hätt' ich noch ... ;)
Du erspartst Dir die Datenträgerbereinigung, um z. Bsp. den Ordner Windows.old mit seinen ca. 18GB plus eventuell weiterer Rückstände zu löschen.
0

#9 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.894
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 16. August 2015 - 11:06

Beitrag anzeigenZitat (Luciman: 16. August 2015 - 10:36)

Einen hätt' ich noch ... ;)
Du erspartst Dir die Datenträgerbereinigung, um z. Bsp. den Ordner Windows.old mit seinen ca. 18GB plus eventuell weiterer Rückstände zu löschen.

Naja, dafür ist die Datenträgerbereinigung ja da. Und wenn es dann weg ist und sonst nichts stört, dann ist es doch okay.
0

#10 Mitglied ist offline   Luciman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 176
  • Beigetreten: 21. Juli 05
  • Reputation: 8

geschrieben 16. August 2015 - 11:20

@Doodle:

Ja - worüber rden wir dann noch?! Dann ist doch Alles bestens - hau rein (in welche Richtung auch immer).
0

#11 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.894
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 16. August 2015 - 11:23

Darüber:

Beitrag anzeigenZitat (Q 1: 15. August 2015 - 20:05)

Im Upgrade hast Du Rückstände von automatischen Media-Center-Aufgaben in Mengen, deren unvermeidliches Scheitern Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige produziert.


:rolleyes:
0

#12 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 888
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 90

geschrieben 16. August 2015 - 14:11

Aufgabenplanung Media center
0x00000WTF
0

#13 Mitglied ist offline   scou 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 17. Oktober 15
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Oktober 2015 - 15:51

Hallo,

ich habe dasselbe Problem. Wie kann ich die Updates auslassen?
0

#14 Mitglied ist online   expat 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 669
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 14

geschrieben 17. Oktober 2015 - 16:10

Beitrag anzeigenZitat (scou: 17. Oktober 2015 - 15:51)

Hallo,

ich habe dasselbe Problem. Wie kann ich die Updates auslassen?

Indem du sie beim Instlallieren abwählst.
Freundliche Grüße und einen schönen Tag!

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0