WinFuture-Forum.de: [erledigt] Suche HP 635 Treiber - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Notebooks & Tablet PCs
Seite 1 von 1

[erledigt] Suche HP 635 Treiber

#1 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.432
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 131

geschrieben 14. August 2015 - 17:07

Wie ich in einem anderen Thread schon schrieb, soll ich den Laptop eines Freundes wieder fit machen.
Nachdem ich nun aber sah dass dieser mit Schadsoftware übersät ist, habe ich mich für eine komplette Neuinstallation entschieden. Aktuell krame ich die nötigen Treiber zusammen, auf der HP Webseite wird aber kein Chipsettreiber angeboten.

Laut Recherche handelt es sich beim Chipsatz des " HP 635 LH416EA#ABD "
eigentlich nur um eine Southbridge mit dem Namen AMD Fusion basierend auf dem A50M-Chipsatz.
Auf der AMD Seite fand ich nichts passendes.

Bei Dell habe ich etwas gefunden
Ich weiß nicht ob ich den nehmen kann. Die Beschreibung ist eher mau.

Wer kann helfen?

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 18. August 2015 - 19:04

MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.686
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 447

geschrieben 14. August 2015 - 17:22

http://h20566.www2.h...8&swEnvOid=4052 Das müsste in dem Videotreiber mit drin sein.
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#3 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.432
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 131

geschrieben 14. August 2015 - 20:42

Den Grafiktreiber habe ich schon. Kann mir aber kaum vorstellen dass dort alles wie zB USB, Bluetooth, etc mit dabei ist.
Es ist schon traurig was HP hier abliefert.

Hat vllt jemand hier noch das gleiche Notebook und würde freundlicherweise von der original CD die Chipsatztreiber für mich irgendwo hochladen?

Notfalls muss ich halt alles mühsam über die Vendor IDs herraussuchen und von fragwürdigen Seiten runterladen.

Noch eine Frage abseits dieses Themas: Aktuell lese ich die ganzen Keys der Installierten Software aus..
Wie ist das mit dem Key von Windows selbst?
War da nicht irgendetwas das der in anderer Form hinterlegt wird und dass der den man auslesen kann nicht "der richtige" ist?
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#4 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.686
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 447

geschrieben 14. August 2015 - 20:47

Kommt drauf an. Bei 8 ist es im BIOS/UEFI hinterlegt. Bei 7 wird irgendein Standard OEM Key hinterlegt sein. Zum sauberen Installieren benötigst du dann allerdings den Key der auf dem Aufkleber drauf steht. Der muss irgendwo am Gerät kleben wenn ein vorinstalliertes 7 drauf war.

Edit: Mach dich nicht all zu heiß wegen den Treibern. Gut möglich dass Windows alles mitbringt bzw über Windows Update runter lädt.
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#5 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.432
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 131

geschrieben 14. August 2015 - 21:51

:blush: Ja ich bin da immer etwas aufgewühlt bei solchen Dingen.
Gut möglich dass WinUpdate mir weiterhilft. War bei meinem anderen rechner mit alter Harware und Peripherie ja auch so. Hoffen wir mal das beste.

Nochmal zum Key: Original war dort Suse drauf.
Daher hat sein Nachbar von dem er ihn damals für'n Appel und 'n Ei gekauft hat, auch Win7 draufgemacht.
Zu dem besteht allerdings kein Kontakt mehr. Daher gibt es keinen Key/Echtheitszertifikat und keiner weiß ob das überhaupt ein originales Windows ist.
Er ist wohl selbstständiger PC-Fritze und es könnte sich um einen Volumen Key oä handeln, aber man weiß ja nie...

Letztendlich ist mir das aber auch egal. Wenn der Laptop wieder fit ist und bei Genuine-Überrüfung durchfällt, muss er halt ~50 Euro locker machen und sich ein Original kaufen.

Wie dem auch sei. Angenommen es handelt sich um um einen originalen was-auch-immer-Key; ist der den ich ausgelesen habe, dann der, den ich bei der Installation verwenden kann?
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#6 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.686
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 447

geschrieben 14. August 2015 - 22:09

Ja. sollte gehen. Auslesen und verwenden. Musst eben nur beim installieren drauf achten die richtige Version auszuwählen. Wenns nicht geht: neu kaufen.
Alle Klarheiten beseitigt.
1

#7 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.432
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 131

geschrieben 14. August 2015 - 23:10

Na das klingt doch gut. Danke dir erst mal.
Ich werde erst morgen an die Installation gehen. Jetzt brauche ich noch 'ne Stunde für mich..

Wenn ich's nicht vergessen sollte, berichte ich später.
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#8 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.432
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 131

geschrieben 18. August 2015 - 19:04

Treiber habe ich alle beisammen. Überraschenderweise waren tatsächlich diverse mit bei Grafikkartentreiber dabei.
war das das eine reine Vermutung von dir oder handhaben das andere Laptophersteller genauso und kennst du es daher?
MfG


Niemand hat dich gefragt, ob du leben willst. Also hat dir auch niemand zu sagen, wie du leben sollst!
0

#9 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.686
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 447

geschrieben 18. August 2015 - 19:52

Nee aber wenn das ein AMD Chipsatz ist, dann packen die das immer irgendwie alles im Grafiktreiber mit rein.
Alle Klarheiten beseitigt.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0