WinFuture-Forum.de: GMX-Mail - Probleme auf einigen Geräten - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
Seite 1 von 1

GMX-Mail - Probleme auf einigen Geräten


#1 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 08. August 2015 - 12:25

Ich habe ein E-Mail Account bei GMX. Die Mail rufe ich auf dem Notebook ab via Windows Live Mail. Auf einem Notebook klappt das auch, auch auf dem iPAD.

Ich besitze noch ein zweites Notebook, welches genauso für den E-Mail Empfang konfiguriert ist, wie das Notebook Nr. 1

Trotzdem erhalte ich bei Abruf von E-Mails auf dem Notebook Nr. 2 die hier beigefügte Nachricht. Gebe ich das angeforderte Passwort (richtig) ein, wiederholt sich lediglich die Fehlermeldung.

Ich habe beide Notebooks nebeneinander stehen und bin Zeile für Zeile bei der E-Mail Account Installation verglichen, finde also hier keinen Grund, warum die E-Mails auf Notebook 2 weder empfangen noch gesendet werden können.

Im Übrige habe ich das gleiche Problem auch auf meinem iPhone. Auch hier bekomme ich für den Abruf (auch das Senden) des GMX Accounts eine Fehlermeldung. Der Empfang und das Senden über andere E-Mail Adressen klappt wunderbar.

Habt Ihr Ideen zur Behebung der Probleme?

sorry, das attachment fehlte !!!!

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: GMX Fehlermeldung.png

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.900
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 391

geschrieben 08. August 2015 - 16:31

Prüfe nochmal, ob die Einstellungen wirklich passen. Auch Schreibfehler bei Serveradressen und anderen Angaben. Des weiteren tritt der Fehler auf, wenn ein Firewallprogramm dazwischenfunkt. Schau da also, ob Live Mail dort freigegeben ist.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 10. August 2015 - 07:29

Danke für die Hinweise.

zu 1: ja, Buchstabe für Buchstabe stimmen die Angaben überein
zu 2: wenn ein Firewallprogramm die GMX-Mails stören sollte, dann müsste das soch auch bei anderen Mailprogrammen so sein. Meine eigene Domain, WEB, Googlemail und Yahoo funktionieren ja!!!
0

#4 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.927
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 279

geschrieben 10. August 2015 - 07:51

Das hier schon mal verglichen?
Wenn es dann immer noch nicht klappt liegts vermutlich an deinem Router der blockt. In den meisten muss man jeden Rechner einzeln freigeben.
0

#5 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 11. August 2015 - 12:42

Danke für den Link zu GMX Hilfe. Aber auch das hat nciht geholfen.
Und ich frage mich, warum der Router irgendetwas blocken sollte, denn er zeigt mir ja eingehende GXB Mails auf einen anderen Notebook UND dem iPAD an, aber eben nicht auf Notebook No. 2 und dem iPhone.

Ich kann nur noch einmal wiederholen, dass ich wirklich Zeile für Zeile bei den beiden Notebooks bzw. iPAD/iPhone verglichen habe. Es gibt KEINEN Unterschied und trotzdem das Problem!!

Es betrifft ja auch nicht nur den Empfang sondern auch das Senden von Notebook No. 2 und iPhone.
Emfangen und senden kann ich auf diesen beiden Geräten, wenn es um ander Mails - also z.B. Googlemai, Web, usw geht. NUR GMX macht hier Zicken.

Axel
0

#6 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.927
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 279

geschrieben 11. August 2015 - 12:51

Die meisten Router blocken pro IP, also pro Rechner und nicht global. Wenn du was freigibst musst das dann für jedes Gerät einzeln machen.
Und da ja selbst ja so schön schreibst dass die Rechner gleich konfiguriert sind fallen diese als Fehlerquelle raus und man muss andere suchen.
Also, entweder ist es irgendwas in deinem Netzwerk, oder GMX spinnt.
Ich würd erstmal bei dir suchen ;)

Dieser Beitrag wurde von Samstag bearbeitet: 11. August 2015 - 12:51

0

#7 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 13. August 2015 - 13:15

Hallo Samstag,

danke für den Hinweis. Da ich aber relatver Laie bin, brauche ich erneut Hilfe, was die Freigabe für Notebook 2 anbetrifft.

Wie und wo muss ich vorgehen, um das auch noch auszutesten?

Da das gleiche Problem ja auch noch bei dem iPhone besteht (iPAD klappt!!!) müsste ich hier wohl auch eine Fraigabe machen. Aber wie und wo?
0

#8 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 16. August 2015 - 14:16

Danke für Eure Bemühungen. Das Problem ist inzwischen gelöst.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0