WinFuture-Forum.de: Windows10 Upgrade und Nervhinweise stoppen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Windows10 Upgrade und Nervhinweise stoppen

#1 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.983
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 510

geschrieben 07. August 2015 - 10:04

Hier eine kleine Anleitung wie man den Win10 Kram unter Win7 x64 beendet:

Angehängtes Bild: Stop_Win10_Upgrade.png

Weitere Infos:
http://www.borncity....-1-im-anrollen/
http://www.borncity....664-ausgerollt/

Edit: Vergessen. Am besten ist es beide Updates zu deinstallieren und bei der Windows Update Suche, beide Updates auszublenden.

Dieser Beitrag wurde von d4rkn3ss4ev3r bearbeitet: 07. August 2015 - 10:34

"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
Powered by Goanna
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   0815Max 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 47
  • Beigetreten: 25. Dezember 06
  • Reputation: 0

geschrieben 14. August 2015 - 09:05

Das funktioniert bei mir nicht.
Ausgeblendete Updates werden beim nächsten Patch-Day einfach wieder eingeblendet.
Man muss ab jetzt bei jedem Patch-Day die komplette Update-Liste auf faule Updates prüfen.
0

#3 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.794
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 466

geschrieben 14. August 2015 - 09:17

Werden exakt die gleichen Updates wieder eingeblendet? Es ist nämlich so dass wenn ein Update ausgeblendet wird das Vorgängerupdate statt dessen eingeblendet wird.

Beispiel: Du blendest Silverlight Version 3 (fiktiver Versionsname) aus. Beim nächsten Update wird jetzt statt dessen Version 2.9 angezeigt. Blendest du das aus wird 2.8 angezeigt. Das Spiel geht so lange bis auch das "erste" Update nicht mehr angezeigt wird.

Guck mal in die Liste der ausgeblendeten Updates nach was da drin steht.
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#4 Mitglied ist offline   0815Max 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 47
  • Beigetreten: 25. Dezember 06
  • Reputation: 0

geschrieben 14. August 2015 - 10:37

Es handelt sich um das selbe Update: KB 2952664

Ich meinte, dass ich das vor ein paar Wochen schon hatte und habe daher Screenshots gemacht, welche meinen Verdacht jetzt bestätigt haben.

Ich bin auf mein Win 7 System angewiesen und würde es gerne so behalten wie es ist, ohne es von einem ungewollten Win 10 Upgrade zerschießen zu lassen.
Davon ab, ist Win 7 mein letztes Windows System - wegen dem bei Win 10 nicht mehr vorhandenen Datenschutz, bzw. der Freigabe aller Daten.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0