WinFuture-Forum.de: Dekodierfehler von H264 Videos - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Dekodierfehler von H264 Videos


#1 Mitglied ist offline   karstenschilder 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.947
  • Beigetreten: 26. März 06
  • Reputation: 3

geschrieben 14. Juli 2015 - 09:10

Hallo.

Ich habe mal wieder ein neues Spielzeug. Ein MSI GT60 2PC Dominator 3k Edition Notebook.

Die genauen Specs habe ich als Textanlage angefügt.

Ich habe bei mir eine Sammlung von Videos, welche ich mit dem Elgato Game Capture HD60 aufgezeichnet und als MP4 (H264/AAC) gespeichert habe. Auf meinem Desktop Computer und auf dem alten Notebook wurden die Videos immer sauber im Windows Media Player abgespielt (alle haben den selben Windows 10 Build). Beide Geräte haben ausschließlich eine NVIDIA Grafikkarte, über welche die Dekodierung des H264 Streams läuft.

Das neue Notebook hat jedoch diese lustige Optimus Technik, bei der neben der GTX870m noch eine Intel HD4600 in der Kiste steckt. Ich vermute bei der Wiedergabe wird das H264 Material über die Intel Grafikkarte dekodiert.

Spielen diese Videos eine Weile, bekomme ich folgendes zu sehen (mit der "Druck" Taste eingefangen. Ist also nicht nur ein Anzeigefehler):

Eingefügtes Bild

Spule ich dann im Balken des WMP ein wenig hin und her spielt es wieder eine weile ohne diesen Fehler. Dieser Anzeigefehler kommt auch nicht an der selben Stelle im Video. Spule ich z.B. ein wenig hin und her, läuft er über die Stelle, wo zuvor dieses Bild produziert wurde ohne erneutes Auftreten dieses Fehlers drüber.

Jemand ne Idee? Treiber für beide Grafikkarten sind auf dem aktuellsten Stand.

Nachtrag: Ich habe noch die Filme App und VLC ausprobiert. Dort tritt dieses Phänomen nicht auf. Scheinbar nur im Media Player.

Angehängte Datei(en)


Dieser Beitrag wurde von karstenschilder bearbeitet: 14. Juli 2015 - 12:50

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Paradise 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 610
  • Beigetreten: 13. September 06
  • Reputation: 42

geschrieben 26. Juli 2015 - 01:38

Schon mal MPC-HC versucht? Dort kannst Du in LAV auswählen mit was decodiert wird und somit vielleicht testen.
Ich würde sagen, ungefähr ein halbes Gramm zu schwer am Griff.

You know the problem with these gyms now? Health clubs for waffle eatin’ pussies.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0