WinFuture-Forum.de: Groß-Kleinschreibung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Groß-Kleinschreibung

#1 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 33

geschrieben 04. Juli 2015 - 16:57

Beim Buildupdate auf die 10162 gerade aufgefallen, dass zwei gleiche Ordner bestehen aber eben einmal in Großbuchstaben und dann in Normalschrift.
Hat sich etwas geändert oder wurde da eine Änderung im Erkennen eingeführt, dass nun gleiche Ordner möglich sind wenn eine unterschiedliche Schreibweise besteht - wie es eben auch unter Linux möglich ist.

Weiß nur von "früher" das MS da eigentlich keinen Unterschied gemacht hat und moserte - der Ordner besteht bereits.

Angehängtes Bild: Klein_Großschreibung.jpg
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   TheGreatTimmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 301
  • Beigetreten: 04. März 15
  • Reputation: 40

geschrieben 04. Juli 2015 - 17:04

Nein, das ist nicht möglich. Sind ja auch nicht alle Programme case-sensitiv, kann mir also gut vorstellen, dass es da im Praxisumfeld Probleme gibt. Der größte Beweis für die Programmiertechnische Kurzsichtigkeit mancher ist ja allein schon der Name von Windows 10. ;)
Es konnte dir jemand helfen? Durch den "+1"-Knopf am Ende des Beitrags kannst du dem jeweiligen Nutzer einen virtuellen "Daumen hoch" geben. Das hilft, anderen Nutzern abzuschätzen, wie hilfreich dieser Nutzer war und motiviert gleichzeitig noch, weiterhin hilfreiche und ausführliche Postings zu schreiben.Lückenfüller Der oben geschriebene Text entspricht nur meiner eigenen, subjektiven Meinungsauffassung.
0

#3 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.646
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 925

geschrieben 04. Juli 2015 - 17:12

Müsstest mal in der Konsole die Verzeichnisse listen. Die Anzeigenamen müssen nicht unbedingt den tatsächlichen Namen im Dateisystem entsprechen.

Allerdings, bei mir sieht das nicht so aus.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#4 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 33

geschrieben 04. Juli 2015 - 17:12

So kenne ich das auch und ist auch noch immer so.
Gerade mal neben WinRar als bestehenden einen neuen mit WINRAR erstellt und es kommt wie bekannt:

- Kann nicht erstellt werden wenn sie bereits vorhanden ist -.
0

#5 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 33

geschrieben 04. Juli 2015 - 17:37

Das sind einmal die Programm files und dann Programme. Da spielt die Darstellung einen Streich.

Angehängtes Bild: program files.jpg Angehängtes Bild: programme.jpg

An Hand des Ordnerdatums musste ich mir erst mal raus suchen was wozu entsprechend der Ordner in Bild #1 gehört.

Dieser Beitrag wurde von wolf22 bearbeitet: 04. Juli 2015 - 17:49

0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.646
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 925

geschrieben 04. Juli 2015 - 17:48

"Program files" wird als "Programme" angezeigt. Das wird durch die im Ordner enthaltene desktop.ini geregelt.

Aber der Ordner PROGRAMME passt da irgendwie nicht hin. Des existiert bei mir nicht. Vermute da eher, Du hast da etwas installiert und das Setup hat zur Installation nicht die Umgebungsvariable verwendet und dadurch den Ordner angelegt. Ein paar dumme Setups machen das so.

Wie gesagt, bei mir existiert der nicht. Habel da nur folgendes:

04.07.2015  18:09    <DIR>          Program Files
03.07.2015  20:52    <DIR>          Program Files (x86)
04.07.2015  05:36    <JUNCTION>     Programme [C:\Program Files]

Die Junction, an die ich zuerst gedacht habe, kann es bei Dir auch nicht sein, da diese als <JUNCTION> und nicht als <DIR> angegeben wird.

Kann ich Dir im Moment nicht sagen, wo dieser Ordner herkommt. Vermute es liegt an ClassicShell. Würde vom Datum her passen.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#7 Mitglied ist offline   wolf22 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 581
  • Beigetreten: 03. Januar 08
  • Reputation: 33

geschrieben 04. Juli 2015 - 18:00

Das sind wie du schreibst "Reste", denn die - ClassicShell - habe ich schon lange nicht mehr drauf.
Da liegt im Verzeichnis nur noch die - W10_ClassicShell_Original_Menu Settings.xml -
Weiterhin die zip-portable - alles nicht mehr aktiv.
Wind nun direkt von den Portable Apps aus ausgeführt.
Ordner komplett gelöscht um nicht wieder "Verwechselungen" hervor zu rufen.

Dieser Beitrag wurde von wolf22 bearbeitet: 04. Juli 2015 - 18:01

0

#8 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.646
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 925

geschrieben 04. Juli 2015 - 18:02

Aber eigentlich hätte der Ordner gar nicht angelegt werden können, da es ja eigentlich die Junction "Programme" geben sollte. Jedenfalls auf Systemen, welche auf Deutsch installiert wurden. Bei Systemen mit anderer Lokalisierung sieht das entsprechend anders aus und bei englischen Installationen existiert die Junction nicht.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
1

#9 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.765
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 859

geschrieben 05. Juli 2015 - 00:29

Beitrag anzeigenZitat (TheGreatTimmy: 04. Juli 2015 - 17:04)

Nein, das ist nicht möglich. Sind ja auch nicht alle Programme case-sensitiv, kann mir also gut vorstellen, dass es da im Praxisumfeld Probleme gibt. Der größte Beweis für die Programmiertechnische Kurzsichtigkeit mancher ist ja allein schon der Name von Windows 10. ;)


Doch, natürlich. NTFS unterstützt schon seit Jahr und Tag case-sensitive Dateipfade.

Läßt sich über die Registry aktivieren. Aber, ja; wenn man das macht, sollte man mit Problemen rechnen, weil sich faktisch niemand für diese Option interessiert und implizit "case-insensitive" annimmt. Mit dem Ergebnis, daß sich Applikationen schon mal selber nicht finden, wenn man das aktiv hat.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   TheGreatTimmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 301
  • Beigetreten: 04. März 15
  • Reputation: 40

geschrieben 05. Juli 2015 - 00:40

Hab auch nicht von NTFS, sondern von manchen Windows-Programmen gesprochen... Oder reden wir gerade aneinander vorbei?
Es konnte dir jemand helfen? Durch den "+1"-Knopf am Ende des Beitrags kannst du dem jeweiligen Nutzer einen virtuellen "Daumen hoch" geben. Das hilft, anderen Nutzern abzuschätzen, wie hilfreich dieser Nutzer war und motiviert gleichzeitig noch, weiterhin hilfreiche und ausführliche Postings zu schreiben.Lückenfüller Der oben geschriebene Text entspricht nur meiner eigenen, subjektiven Meinungsauffassung.
0

#11 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.765
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 859

geschrieben 05. Juli 2015 - 00:47

Du meintest, daß man unter Windows nicht zwei Dateipfade haben kann, die sich nur in der Groß/Kleinschreibung unterscheiden.

Für den Fall, daß Du was anderes gesagt oder gemeint hattest, haben wir aneinander vorbeigeredet, ja. :)
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0