WinFuture-Forum.de: Ports/Anwendungen ein-/ausgehend freigeschaltet - trotzdem nicht errei - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows Server
Seite 1 von 1

Ports/Anwendungen ein-/ausgehend freigeschaltet - trotzdem nicht errei


#1 Mitglied ist offline   sturdy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 120
  • Beigetreten: 18. Mai 07
  • Reputation: 3

geschrieben 10. Juni 2015 - 08:39

Hallo Community und Server-Experten :)

Ich habe ein kleines Problem.

Ich wollte gestern auf meinem Win2012 Server (VServer) einen Gameserver installieren, der sowohl auf TCP als auch UDP die Ports 27015 und 7777 benötigt.

Gesagt, getan. Ich habe die Regeln erstmal nur eingehend in der Firewall freigeschaltet. Weil das nicht klappte auch noch zusätzlich ausgehend.

Auch das hat nicht funktioniert, weshalb ich zusätzlich noch die beiden verantwortlichen .exe Files in der Firewall komplett freigeschaltet hatte.

Aber es geht immer noch nicht. Über eine Portscan Webseite (canyouseeme.org) hab ich den Port nochmal checken lassen - allerdings gibts immer einen Timeout.

Hat vielleicht jemand hier noch eine Idee?

P.S. Firewall deaktivieren brachte auch nix :)
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 10. Juni 2015 - 09:04

Mit "VServer" meinst du vermutlich etwas, was bei einem Anbieter steht. Frag doch mal den Anbieter, warum die Ports von außen nicht erreichbar sind.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#3 Mitglied ist offline   sturdy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 120
  • Beigetreten: 18. Mai 07
  • Reputation: 3

geschrieben 10. Juni 2015 - 11:16

Von denen kam nur die Antwort:

Zitat

Eine Blockierung bzw. Sperrung von Ports im freien Raum ist von seiten STRATO nicht existent.
Sie können die Ports beliebig konfigurieren.

Ich habe Ihren Server untersucht und konnte keinen technischen Einschränkungen feststellen.
Ein Portscan ergab folgendes:

PORT STATE SERVICE
80/tcp open http
135/tcp open msrpc
139/tcp open netbios-ssn
445/tcp open microsoft-ds
3389/tcp open ms-term-serv

Das bedeutet das die von Ihnen gewählten Ports nicht korrekt initiiert wurden.
STRATO kann bedauerlicherweise keinen administrativen Support leiden, da die administrative Gewalt aufgrund Datenschutzbestimmungen vollständig bei Ihnen liegt.
Bitte prüfen Sie deswegen erneut die Firewall sowie die Konfiguration.

Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445

geschrieben 10. Juni 2015 - 11:55

Beitrag anzeigenZitat (sturdy: 10. Juni 2015 - 08:39)

Hallo Community und Server-Experten :)

Ich habe ein kleines Problem.

Ich wollte gestern auf meinem Win2012 Server (VServer) einen Gameserver installieren, der sowohl auf TCP als auch UDP die Ports 27015 und 7777 benötigt.

Gesagt, getan. Ich habe die Regeln erstmal nur eingehend in der Firewall freigeschaltet. Weil das nicht klappte auch noch zusätzlich ausgehend.

Auch das hat nicht funktioniert, weshalb ich zusätzlich noch die beiden verantwortlichen .exe Files in der Firewall komplett freigeschaltet hatte.

sind die Regeln auch aktiviert?

Zitat

Aber es geht immer noch nicht. Über eine Portscan Webseite (canyouseeme.org) hab ich den Port nochmal checken lassen - allerdings gibts immer einen Timeout.


Was sagt denn der Portscan zu den Standardports 80 3389 usw?
Timeout spricht dafür, dass der Port zwar offen ist, aber kein daemon dort horcht.

Was sagt denn netstat zum Problem
netstat -an | grep '27015\|7777' (Linux-Kommando, Müsste noch in Windows-Sprech übersetzt werden)

EDIT: In Windows ist das netstat -an | find "portnummer"

Zitat

P.S. Firewall deaktivieren brachte auch nix :)

Das stützt meine Theorie.

Dieser Beitrag wurde von Sturmovik bearbeitet: 10. Juni 2015 - 11:58

«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#5 Mitglied ist offline   sturdy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 120
  • Beigetreten: 18. Mai 07
  • Reputation: 3

geschrieben 10. Juni 2015 - 12:07

Zitat

aber kein daemon dort horcht


Wie bekomme ich das denn hin? Normalerweise müsste doch der Gameserver diese Schnittstelle bilden, oder?

Die Regeln sind jedoch aktiviert, ja.
n
Netstat bringt folgendes:

Zitat

PS C:\Users\Administrator> netstat

Aktive Verbindungen

Proto Lokale Adresse Remoteadresse Status
TCP xxxxxxxxxxxxxx:3389 212.185.16.250:24406 HERGESTELLT
TCP [::1]:49883 h2449108:47001 WARTEND
PS C:\Users\Administrator>


Netstat -an bringt das hier:

Zitat

PS C:\Users\Administrator> netstat -an

Aktive Verbindungen

Proto Lokale Adresse Remoteadresse Status
TCP 0.0.0.0:80 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:135 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:445 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:3389 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:5985 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:10011 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:27036 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:30033 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:47001 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:49152 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:49153 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:49154 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:49155 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:49156 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:49157 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP 0.0.0.0:49167 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP xxxxxxxxxxxxxx:139 0.0.0.0:0 ABHÖREN
TCP xxxxxxxxxxxxxx:3389 212.185.16.250:24406 HERGESTELLT
TCP [::]:80 [::]:0 ABHÖREN
TCP [::]:135 [::]:0 ABHÖREN
TCP [::]:445 [::]:0 ABHÖREN
TCP [::]:3389 [::]:0 ABHÖREN
TCP [::]:5985 [::]:0 ABHÖREN
TCP [::]:47001 [::]:0 ABHÖREN
TCP [::]:49152 [::]:0 ABHÖREN
TCP [::]:49153 [::]:0 ABHÖREN
TCP [::]:49154 [::]:0 ABHÖREN
TCP [::]:49155 [::]:0 ABHÖREN
TCP [::]:49156 [::]:0 ABHÖREN
TCP [::]:49157 [::]:0 ABHÖREN
TCP [::]:49167 [::]:0 ABHÖREN
TCP [::1]:49884 [::1]:47001 WARTEND
UDP 0.0.0.0:500 *:*
UDP 0.0.0.0:3389 *:*
UDP 0.0.0.0:3544 *:*
UDP 0.0.0.0:4500 *:*
UDP 0.0.0.0:5355 *:*
UDP 0.0.0.0:7778 *:*
UDP 0.0.0.0:9987 *:*
UDP 0.0.0.0:27015 *:*
UDP 0.0.0.0:27036 *:*
UDP 0.0.0.0:50675 *:*
UDP 0.0.0.0:56703 *:*
UDP 0.0.0.0:56906 *:*
UDP xxxxxxxxxxxxxx:137 *:*
UDP xxxxxxxxxxxxxx:138 *:*
UDP xxxxxxxxxxxxxx:63959 *:*
UDP [::]:500 *:*
UDP [::]:3389 *:*
UDP [::]:4500 *:*
UDP [::]:5355 *:*
UDP [fe80::862:628:aa29:b9aa%15]:546 *:*
UDP [fe80::cd27:48e4:984a:1423%13]:546 *:*

Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445

geschrieben 10. Juni 2015 - 12:10

Die beiden Ports tauchen nicht auf, wie ichs mir dachte.
Damit isses Wurst, was in der Firewall deines Servers oder des Anbieters konfiguriert ist, die daemons laufen nicht und hören deshalb auch nicht auf ihren Ports. Ergo: Port ist zu.

Zitat

Wie bekomme ich das denn hin? Normalerweise müsste doch der Gameserver diese Schnittstelle bilden, oder?

Läuft denn der Gameserver?

Dieser Beitrag wurde von Sturmovik bearbeitet: 10. Juni 2015 - 12:13

«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#7 Mitglied ist offline   sturdy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 120
  • Beigetreten: 18. Mai 07
  • Reputation: 3

geschrieben 10. Juni 2015 - 16:20

Ja, die Software ist in Form eines DOS-Fensters gestartet.

Hab ich außerdem als Admin ausgeführt.

Dieser Beitrag wurde von sturdy bearbeitet: 10. Juni 2015 - 16:29

Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist online   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.703
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.078

geschrieben 10. Juni 2015 - 16:53

DOS-Fenster? :unsure:

Ganz schlecht. Du müßtest den Server als Windows-Dienst ausführen. Sonst geht es garantiert schief.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   sturdy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 120
  • Beigetreten: 18. Mai 07
  • Reputation: 3

geschrieben 10. Juni 2015 - 17:04

Ich meine, es ist eine EXE Datei die mit Parametern geladen wird und dann in einem DOS Fenster läuft.

So sieht das dann aus wie links oben:

https://extravm.com/...ges/6594841.jpg
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist online   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.703
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.078

geschrieben 10. Juni 2015 - 17:06

Welches dann in dem Moment, wo Du Dich vom (Windows-)Server abmeldest, terminiert wird.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   sturdy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 120
  • Beigetreten: 18. Mai 07
  • Reputation: 3

geschrieben 10. Juni 2015 - 17:09

Ich bin aber die ganze Zeit verbunden per Remote Desktop und bekomm den Server trotzdem nicht zu fassen :)
Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist online   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.703
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.078

geschrieben 10. Juni 2015 - 17:19

Kannst Du mal mit netstat -abn schauen (Adminrechte), wem 27015/udp gehört? Deinem Spieleserver - oder wem anderen?
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0