WinFuture-Forum.de: Counter Strike 1.6 User ID wird bereits verwendet -HILFE- - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Spiele
Seite 1 von 1

Counter Strike 1.6 User ID wird bereits verwendet -HILFE- Id wird neuerdings verwendet

#1 Mitglied ist offline   LoLRandy 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 07. Juni 15
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Juni 2015 - 08:01

Hey, ich hoffe irgendjemand kann mir vielleicht helfen.

Problem: Ich bin Superadmin auf mehreren Servern und auf einen davon spiele ich oft SWARM ONLY mit GUN XP (wie Warcraft oder vlt ist es das auch) jedenfalls hatte ich die ganze Zeit keine Probleme .

Seit gestern gibt es dort einen User wenn er online ist kann ich nicht auf den Server, und da ich mein GUN XP und Prestige auf meiner Steam ID gespeichert habe, kann dieser Arsch mit meinen Sachen spielen. Er hat zwar keine Rechte aber er hat halt alles an XP und Prestige.

Ich habe zwar Steam deswegen schon geschrieben jedoch ohne Antwort. Daher hoffe ich hier weiß jemand was ? Ich kann meine ID nicht ändern sonst würde ich alles verlieren dort. Was kann ich tun? Weiß jemand Rat ?

P.S. Google schon durchgesucht, jedoch ohne wirklichen Erfolg.

Wenn ich zb Steam aktualisiere (irgendeine Anleitung bei Steam bei sowas) dann weiß ich nicht was passiert, ob dann meine ID sich ändert und ich alles verliere an XP etc??
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.892
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 261

geschrieben 07. Juni 2015 - 08:45

http://praxistipps.c...t-aendern_29461
0

#3 Mitglied ist offline   LoLRandy 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 07. Juni 15
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Juni 2015 - 09:45

Danke aber nicht hilfreich. Das habe ich schon gemascht und es passiert dennoch...
0

#4 Mitglied ist offline   EmKa262 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 344
  • Beigetreten: 19. Januar 10
  • Reputation: 23

geschrieben 09. Juni 2015 - 09:42

Dann würde ich den Rechner mal auf Schädlinge überprüfen, irgendwo her muss der andere ja dein Passwort bekommen. Klingt nach einem klassischen Abgriff der Daten durch Trojaner oder Keylogger.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   bastelphillip 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 441
  • Beigetreten: 14. Juni 13
  • Reputation: 37

geschrieben 09. Juni 2015 - 11:00

Beitrag anzeigenZitat (EmKa262: 09. Juni 2015 - 09:42)

Dann würde ich den Rechner mal auf Schädlinge überprüfen, irgendwo her muss der andere ja dein Passwort bekommen. Klingt nach einem klassischen Abgriff der Daten durch Trojaner oder Keylogger.



Das würde ich auch erstmal vermuten. Um einigernaßen sicherzugehen würde ich einen
Scan mit einer Boot CD vorschlagen: http://www.heise.de/...-rescue-cd.html

Wie man die ISO auf einen (dann bootbaren) USB Stick bringt: http://www.bitdefend...cue-cd-627.html

Eventuell nach dem Virenscan noch einen Scan mit Malwarebytes Free machen: https://de.malwarebytes.org/
0

#6 Mitglied ist offline   LoLRandy 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 07. Juni 15
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Juni 2015 - 11:32

Danke für die Antworten, ich denke nicht das es mit einen Keylogger zu tun hat oder einen Virus, denn der User verwendet nur meine ID - die Steam ID, mit meinen Account selber kann er nicht spielen, ich habe den Serveradmin auch gefragt wie das sein kann und er meinte dass das speicherm auf der Steam ID unsicher ist und ich das nicht machen soll - er hat den User zwar per IP gesperrt aber wer weiß wielange das anhält. Das PW habe ich zur Sicherheit sowieso geändert. Zudem habe ich auch F Secure Internet Security 2015 drauf, was eigentlich sehr gute werte hat. Was aber noch viel kurioser war ist das meine STeam ID und die des Users die er hatte unterschiedlich waren und dennoch konnte ich mich nicht einloggen auf dem Server, wenn der User auf dem Server war, wie kann sowas sein?

Naja vlt hat ja jemand noch eine Idee wie sowas sein kann...

Dieser Beitrag wurde von LoLRandy bearbeitet: 09. Juni 2015 - 11:33

0

#7 Mitglied ist offline   bastelphillip 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 441
  • Beigetreten: 14. Juni 13
  • Reputation: 37

geschrieben 09. Juni 2015 - 12:00

Deine Fragen kann dir nur der Steam Support beantworten. Alles andere wären nur Mutmaßungen.
Wenn man über diesen Link ein sog. Ticket anfordert melden die sich laut Aussage eines Freundes
recht schnell: https://support.stea...=1223-qroc-4460

Ich selber bin kaum bei Steam aktiv und daher auch nicht besonders gut unterrichtet was da aktuell
alles an Möglichkeiten um seine ID/Account abzusichern angeboten wird.
0

#8 Mitglied ist offline   LoLRandy 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 07. Juni 15
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Juni 2015 - 14:35

Das traurige is das ich seit 2 tagen auf steam antwort warte und keine bekomme,, daher hab ich ja auch hier geschrieben.... Der Steam Support is dort zum kotzen was Accountprobleme angeht.

Leider is die Aussage deines Freundes nur teilweise korrekt, sie sind schnell was geklaute Accounts angeht oder Zahlungen aber nicht wenn man Spieleprobleme hat, dann wartet man bis man schwarz wird...

Und ich dachte halt winfuture is sehr bekannt vlt sind hier auch Gamer unter euch die sich da gut auskennen und eine Idee haben.

Dieser Beitrag wurde von LoLRandy bearbeitet: 09. Juni 2015 - 14:54

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0