WinFuture-Forum.de: Alternatives Android für Captiva 10.1 gesucht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Android
Seite 1 von 1

Alternatives Android für Captiva 10.1 gesucht

#1 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.894
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 11. April 2015 - 09:44

Ich suche für ein CAPTIVA PAD 10.1 ein alternatives Android. Zur Zeit ist Android 4.1.1 installiert. Das Gerät wurde schon mehrmals auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, läuft aber trotzdem sehr träge. Deshalb wollen wir es mal mit einem alternativen System versuchen. CyanogenMod scheint für dieses Gerät nicht geeignet zu sein, es kommt bei der Installation jedes Mal eine entsprechende Meldung.
Hat jemand einen Vorschlag, welches Version für dieses Tablet geeignet ist? Oder wer hat überhaupt Erfahrungen mit alternativen Androids? Bin für jeden Hinweis dankbar.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   slurp 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.328
  • Beigetreten: 25. September 08
  • Reputation: 132

geschrieben 11. April 2015 - 09:56

Ganz einfach: gibts nicht, wirds nicht geben. So ist das leider mit den meisten Geräten von der Resterampe, ob nun Captiva, JayTech, Comag oder sonstwer.
0

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.894
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 252

geschrieben 22. April 2015 - 09:53

Beitrag anzeigenZitat (slurp: 11. April 2015 - 09:56)

Ganz einfach: gibts nicht, wirds nicht geben.

Na, Pech denn. Ich habe das Teil komplett zurückgesetzt und mal unter Optionen etwas rumgespielt und die Hintergrundprozesse limitiert. Jetzt läuft es wieder ganz passabel.
0

#4 Mitglied ist offline   Nigg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.343
  • Beigetreten: 19. Mai 04
  • Reputation: 14

geschrieben 22. April 2015 - 16:33

das Problem bei diesen Teilen ist meist die verbaute CPU (z.B. Mediatek), für die es nur Binär-Blobs gibt und/oder andere Komponenten, für die eben keine Treiber/Sources vorliegen. Dazu kommt das rooten bzw. Recovery. Deswegen kannst du Cyanogen auch nicht "richtig" installieren.
npm - nginx php mysql

Wenn dir kalt is, geh in eine Ecke, da sind meist 90°
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0