WinFuture-Forum.de: Onenote 2010 Probleme mit Sync in onedrive - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Office 2010
Seite 1 von 1

Onenote 2010 Probleme mit Sync in onedrive Onenote 2010 Stnd. Synchronisiert nicht mit onedrive

#1 Mitglied ist offline   goruhl 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 13. März 15
  • Reputation: 0

geschrieben 13. März 2015 - 12:39

Hallo zusammen.
Nach umfangreicher Benutzung von google komme ich mit dieser Frage hier ins Forum:
Wenn ich einen Webspeicherort verwenden möchte, erhalte ich immer die Meldung: "Mit Windows libe kann keine Verbindung hergestellt werden." Hier soll man sich mit der LiveID anmelden. Wenn ich mich zuvor über den button "Windows Live" mit dem Explorer anmelde, erhalte ich gleiche Fehlermeldung.
Kann man sich zentral vom Windows her anmelden? Wie kann ich meinem Fehler angehen, um das Problem einzugrenzen?

Habe hierzu schon einiges unternommen (Hinweise durch google) und komme so nicht weiter. Vielleicht erhalte ich hier andere Lösungsansätze.
Zu meinem System: Windows 7 pro 64Bit; Office 2010 Standard 32 Bit, Live-Konto vorhanden.

Früher (unter Windows 8.1 - musste wechseln) funktionierte es einwandfrei und die shares konnten mit ipad etc. wunderbar genutzt werden.

Thx,
Gruß,
Gorden.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.658
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 374

geschrieben 13. März 2015 - 13:01

Willkommen :)
Klingt nach was externem, was da blockiert. Vielleicht eine Firewall?
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   goruhl 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 13. März 15
  • Reputation: 0

geschrieben 13. März 2015 - 13:21

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 13. März 2015 - 13:01)

Willkommen :)
Klingt nach was externem, was da blockiert. Vielleicht eine Firewall?

Nein. Hatte ich schon deaktiviert und sogar kompl. beendet (KIS und nachfolgend die Windows abgeschaltet).
Frage ist, woher onenote die login-Daten nimmt?
0

#4 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.658
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 374

geschrieben 13. März 2015 - 15:52

Zitat

Frage ist, woher onenote die login-Daten nimmt?
Eigentlich sollte da eine Benutzername/ Passwort Abfrage kommen. Hatte ich neulich hier unter Windows 8.1 mit Onenote 2010 auch. Da wollte ich was zu Onenote drucken und das wird ja dann auch zu Ondrive synchronisiert. Das war aber noch nicht konfiguriert und hat mich dann darum gebeten, dieses einzurichten.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#5 Mitglied ist offline   goruhl 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 13. März 15
  • Reputation: 0

geschrieben 17. März 2015 - 16:39

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 13. März 2015 - 15:52)

Eigentlich sollte da eine Benutzername/ Passwort Abfrage kommen. Hatte ich neulich hier unter Windows 8.1 mit Onenote 2010 auch. Da wollte ich was zu Onenote drucken und das wird ja dann auch zu Ondrive synchronisiert. Das war aber noch nicht konfiguriert und hat mich dann darum gebeten, dieses einzurichten.


Gelöst: Habe einfach windows essentials 2012 installiert und somit meine Autorisierung abschliessen können.
Funktioniert.

Vermutlich nicht der "normale" Weg, aber wenn es funktioniert?

Dennoch,
Thx.

Gorden.
0

#6 Mitglied ist offline   °KOMA 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 11. Januar 17
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Januar 2017 - 10:25

Hallo...

nachdem ich eine halbe Ewigkeit gegoogelt und gebingt habe, meine Kristallkugel befragt und aus Kaffeesatz gelesen habe...

MEINE AUSGANSSITUATION : WINDOWS 7 + OneNote2010 » mit Windows live kann keine Verbindung hergestellt werden !!

ich hatte auch versucht OneDrive zu installieren - was aber keinerlei Auswirkungen auf das OneNote Problem hatte... ALSO WIEDER RUNTER DEN SCHROTT…
Essential nachzuinstallieren war für mich nicht wirklich eine Option (denn den ganzen anderen Krempel will und brauche ich nicht ... außerdem hat der Sync ja mit OneNote2010 und XP vorher funktioniert)...
Die Tipps aus einem Microsoft-Support-Forum irgendwelche Registryeinträge mehr oder weniger blind zu ändern kamen für meine Nagelneue Windows7 Installation auch nicht in Frage.

ALSO HABE ICH MIR das OneNote Online mal ein wenig angesehen und habe den Punkt EDIT IN ONENOTE gefunden…
Einmal klicken - und die aufpoppende Warnmeldung ungelesen mit OK bestätigen :imao:
und siehe da….. und das betreffende Notizbuch ist im OneNote!!
SO EINFACH KANN ES SEIN…. Schade, dass Microsoft das nirgends beschrieben hat.
:smokin:


Ich hoffe ich kann hiermit dem ein oder anderen verzweifelndem User helfen!

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: OneNote1.jpg
  • Angehängtes Bild: OneNote2.jpg
  • Angehängtes Bild: OneNote3.jpg
  • Angehängtes Bild: OneNote4.jpg

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0