WinFuture-Forum.de: Fritzbox 7390, Wake On Lan und magic packet - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

Fritzbox 7390, Wake On Lan und magic packet

#1 Mitglied ist offline   Lastwebpage 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 515
  • Beigetreten: 26. Dezember 07
  • Reputation: 43

geschrieben 15. Februar 2015 - 12:17

Hallo,
nachdem ich gestern rausgefunden habe, dass der Standbymodus von Windows 10 durch Wake on Lan gestört wird, habe ich die entsprechende Einstellung im Gerätemanager abgeschaltet. Soweit so gut, Windows wacht jetzt nicht mehr automatisch aus dem Standby Modus auf.

Nur für mich ergibt sich jetzt die Frage nach dem Warum.

Die Realtek on Board Netzwerkkarte reagiert auf dieses Magic Packet und der PC wacht dann auf. Ich frage mich nur, warum die Fritzbox dieses Signal überhaupt sendet.

Konfiguration:
1 PC über LAN angeschlossen. WLAN ist abgeschaltet.
Ein DECT und ein Analogtelefon.

Heimnetzfreigaben:
Zugriff für Anwendungen freigeben AUS
Statusinformationen über UPnP übertragen: EIN
Smarthome-Funktion im FRITZ!Box-Heimnetz freigeben: AUS

Freigaben:
Änderungen der Sicherheitseinstellungen über UPnP gestatten: AUS
Internetzugriff: Beide aus.
Portfreigaben: Ja, ein paar.

USB:
Keine Geräte angeschlossen und USB-Fernanschluss ist auch deaktiviert.

Speicher(NAS), Mediaserver und Smarthome ist nicht aktiviert.

Warum, bzw. aufgrund welcher Einstellung, wird also dieses Magic Packet gesendet?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.907
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 869

geschrieben 15. Februar 2015 - 17:01

Schau mal bei Windows in den Eigenschaften der Netzwerkkarte nach, ob wirklich nur "Windows wacht bei WOL auf" aktiv ist und nicht beispielsweise "Windows reagiert auf beliebiges Paket an diesen Computer".

Magic Packets werden üblicherweise nicht automatisch gesendet.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Lastwebpage 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 515
  • Beigetreten: 26. Dezember 07
  • Reputation: 43

geschrieben 16. Februar 2015 - 11:31

Hallo,
ja, war wohl mein Fehler :/

Netzwerkarte->Energieverwaltung:
[X] Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren
[Y] Nur Magic Packet kann Computer aus dem Ruhezustand aktivieren
Erweitert:
Aktivierung durch Magic Packet Aktiviert/Deaktiviert (steht auf aktiviert)

Wenn ich Y nicht auswähle, scheint X auf jedes Datenpacket zu reagieren, nach dem setzen von X UND Y scheint so, als würde der PC im Standby Modus bleiben. Das Y habe ich wohl irgendwie übersehen.

Mal sehen ob das Problem des nicht dauerhaften Standby Modus weiterhin auftritt.
0

#4 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.239
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 102

geschrieben 07. Januar 2018 - 14:15

Ja, das Thema ist schon alt, aber seit dem letzten Update für die Fritzbox 7490 gab es Probleme mit dem Ruhemodus des PCs. Wenn ich den PC manuell in den Ruhemodus versetzen wollte oder der Ruhemodus automatisch ausgelöst wurde, dann fuhr er sofort wieder hoch.

Netzwerkkarte/Energieverwaltung steht auf

[X] Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen
[ ] Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren
[ ] Nur Magic Packet kann Computer aus dem Ruhezustand aktivieren

Lösen konnte ich das Problem nur durch setzen von

Gerätemanager/Netzwerkadapter/<Netzwerkkarte>/Eigenschaften/Erweitert/ Bei Musterübereinstimmung aufwecken auf Deaktiviert

Steht das auf aktiviert, dann wacht der PC immer sofort wieder auf. Wie geschrieben, das Problem trat erst mit dem letzten Update der Fritzbox auf. Vorher klappte der Ruhemodus ohne diese Änderung der Einstellungen der Netzwerkkarte.

Interessant wäre zu wissen woran es wirklich liegt.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 07. Januar 2018 - 14:23

0

#5 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.101
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 188

geschrieben 07. Januar 2018 - 18:41

Schreib doch mal den AVM-Support an. vielleicht wissen die davon gar nichts.

Hab zwar nur eine 7390, deswegen kann ich es nicht eroieren, aber ich habe überall MagicPacket drin, weil ohne Haken, meine Knechte auch öfter sinnlos angeworfen würden, als mit.
Ich wecke die bei Bedarf mit einem Script.

Aber vielleicht ist es ja auch von AVM so beabsichtigt?
Interessehalber, weil ich es nicht weiß:
Welcher Nachteil entsteht bei Dir durch das Verändern der Einstellung

Zitat

Gerätemanager/Netzwerkadapter/<Netzwerkkarte>/Eigenschaften/ Erweitert/ Bei Musterübereinstimmung aufwecken auf Deaktiviert

0

#6 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.239
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 102

geschrieben 07. Januar 2018 - 18:59

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 07. Januar 2018 - 18:41)

Welcher Nachteil entsteht bei Dir durch das Verändern der Einstellung

Mir keiner, aber anscheinend wird mit dieser Einstellung die Verbindung geprüft und es hat nichts mit Magic Packet zu tun, das dachte ich nur am Anfang. Aber die Einstellungen dazu wurden nicht geändert und WoL ist aus. Sowohl im UEFI wie auch im Router. Ich werd mal schauen was der AVM Support sagt.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 07. Januar 2018 - 19:02

0

#7 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.101
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 188

geschrieben 07. Januar 2018 - 19:06

Nochmal interessehalber, was passiert beim herunterfahren, ohne diese Einstellung?

Ein Kumpel von mir meint, daß sein PC nach dem herunterfahren immer sofort wieder neu startet.
Bisher war er zu faul, mir den zu bringen.
0

#8 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.239
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 102

geschrieben 08. Januar 2018 - 07:31

Herunterfahren konnte ich ganz normal. Nur der Ruhemodus wurde ohne das diese Einstellung auf deaktiviert steht, immer wieder sofort beendet.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 08. Januar 2018 - 07:32

1

#9 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.101
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 188

geschrieben 08. Januar 2018 - 16:24

Danke
0

#10 Mitglied ist offline   Funraver 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 253
  • Beigetreten: 27. Oktober 07
  • Reputation: 10

geschrieben 08. Januar 2018 - 20:13

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 07. Januar 2018 - 19:06)

Ein Kumpel von mir meint, daß sein PC nach dem herunterfahren immer sofort wieder neu startet.
Bisher war er zu faul, mir den zu bringen.


Fahre doch einfach zu ihm hin.
Dann muss keiner was schleppen.
0

#11 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.101
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 188

geschrieben 08. Januar 2018 - 20:32

Weit weg.
Wir schichten gegeneinander.
Ja, hat sich irgendwie nie ergeben.
Ins Geschäft schleppen, wäre die Ökologisch sinnvollste Variante gewesen.
0

#12 Mitglied ist offline   Funraver 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 253
  • Beigetreten: 27. Oktober 07
  • Reputation: 10

geschrieben 09. Januar 2018 - 10:23

Beitrag anzeigenZitat (Candlebox: 08. Januar 2018 - 20:32)

Weit weg.
Wir schichten gegeneinander.
Ja, hat sich irgendwie nie ergeben.


Achso das wusste ich nicht, ja dann ist das natürlich eine unglückliche
Situation.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0