WinFuture-Forum.de: DSL immer zur selben Zeit gestört - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

DSL immer zur selben Zeit gestört

#16 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.520
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 197

geschrieben 22. Februar 2015 - 22:34

Beitrag anzeigenZitat (wagi99: 22. Februar 2015 - 22:02)

Am liebsten würde ich Abends die Sicherung aus der Laterne schrauben...

Mach doch mal. :wink:
0

Anzeige

#17 Mitglied ist offline   winnie11 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 16
  • Beigetreten: 10. Juni 15
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Juni 2015 - 15:37

Kenne das problem..es liegt denke ich daran dass die leitung überlastet ist
0

#18 Mitglied ist offline   Persephone1968 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 05. April 17
  • Reputation: 0

geschrieben 05. April 2017 - 10:09

Hallo @wagi99,

mich würde brennend interessieren, was aus deinem LATERNEN-Problem geworden ist?
Denn ich habe das gleiche Problem, mit einer Fußgänger-Laterne die vor unserem Haus steht. Seit 4 Jahren habe ich diese Störungen JEDEN verdammten Abend beginnend und morgens wieder verschwindend - erst seit ca. 12 Monaten steht sicher fest:
Die Störung kommt von der Laterne!
Ich habe nicht nur Buch über den Störungsbeginn und das Ende geführt - es war genauso wie bei dir, sobald die Störungen beginnen, setzt zeitgleich das Leuchten der Laterne ein. Meist flackert die Birne zu Beginn, mal weniger , mal mehr - früher ging sie auch mal mitten in der Nacht paar mal aus, dann wieder an, u. s. w. mittlerweile schaue ich gar nicht mehr nach der Laterne, sondern habe mein W-Lan wieder abgeschafft, sprich wieder auf Lan-Kabel umgestellt und auch TV schaue ich seit letzten Monat keines mehr, denn mit dieser Laterne ist DVB-T unmöglich ab der Dämmerung bis zum Sonnenaufgang, deshalb ersparte ich mir gleich ganz die Umrüstung auf DVB-T2, denn im Winter ist TV sehen schon ab 17 Uhr unmöglich und wer erst 18:00 Uhr heim kommt braucht hierbei KEIN TV mehr einschalten!

@wagi99,
wie ist das bei dir denn nun weiter gelaufen?

Ich habe nun die Bundesnetzagentur eingeschalten, denn die Wohnungsbaugesellschaft reagiert seit 5 Monaten nicht und ich bin mir ziemlich sicher, diese Laterne gehört NICHT zur Stadt, sondern zur Wohnungsbaugesellschaft. Immerhin habe ich es hierbei mit Elektrosmog in hohem Masse zu tun, denn selbst Doppelglasfenster halten dem nicht stand. Und das alles 3 Meter vor meinem Schlafzimmerfenster!

Liebe Grüße aus Mannheim!
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0