WinFuture-Forum.de: OneDrive und (App) Store ganz entfernen? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

OneDrive und (App) Store ganz entfernen? Windows 10


#1 Mitglied ist offline   ^L^ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.638
  • Beigetreten: 06. Februar 07
  • Reputation: 61

geschrieben 31. Oktober 2014 - 01:31

Hi,

derzeit hab ich diese beiden "Backdoors" mit dem Gruppenrichtlinen-Editor (gpedit.msc) geschlossen.

Frage: Lassen sich die beiden Teile auch ganz aus dem System entfernen?
Also auch aus dem Startmenü etc.

thx
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   javo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.200
  • Beigetreten: 01. Oktober 06
  • Reputation: 70

geschrieben 31. Oktober 2014 - 10:30

Schon mal die Frage gestellt, was funktioniert danach alles nicht mehr, wenn du das komplett entfernt hast, und wenn du lokales Konto benutzt, dann sind doch schon einiges an Türen geschlossen
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   ^L^ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.638
  • Beigetreten: 06. Februar 07
  • Reputation: 61

geschrieben 12. November 2014 - 16:14

"Datenveröffentlichungs-Automatismen" haben auf (m)einem sicheren System nichts verloren. :police:

PS: Blieben also weiterhin SLAX und das altgediente XP (manchmal sogar W7). :8):

Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.164
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 921

geschrieben 12. November 2014 - 17:29

Du könntest dafür auch eine Firewall anstrengen und allem, was Windows-eigen ist, das Nach-Hause-Telefonieren verbieten. :)

Onedrive und Store rauswerfen... pöh. :unsure: Hast Du schon mal bei dism /online /get-features und ... /get-packages geschaut?

"Offiziell" geht es auf jeden Fall nicht. Du kannst "alle" Apps aus dem Image werfen... AUßER dem Store, welcher "nur" zu deaktivieren geht.

Onedrive müßt ich passen. Ich hab da nicht nochmal nachrecherchiert, seitdem O/D fester Bestandteil von Windows wurde. Rein von der Sache her "sollte" es genügen, wenn man die entsprechende(n) DLL(s) deregistriert (via regsvr32 -u), aber welche das sind, ob das wirklich so einfach geht und vor allem, was die Auswirkungen aufs System sind... :unsure: Müßt ich passen. Den IE kann man ja auch nicht rauswerfen, ohne grundlegende Funktionalität zu verlieren, sondern nur "verstecken".

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 12. November 2014 - 17:30

"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   EynMarc 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 28. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 17. Dezember 2014 - 07:00

Also @^L^
Für was wird Windows 10 an die User ausgegeben um ein System zu bekommen wo wenige Fehler hat. also wenn man Tester ist solte man alles drauf lassen, die Daten wo zu MS fließen werden gebraucht um Win 10 zu einem Hoffentlich Fehlerlosen System zu machen und das viele verschiedenen Hardware Szenarien mit Windows zusammen arbeiten, also sollten Fehler auch zu MS gelangen und abstürze und Treiber und Hardware und Programm Fehler.

Ich lösche auch ein paar apps wer braucht ein eMail Programm wo nur ein email unterstützt. ich Habe 17 eMail Konten

Win 10 ist nicht gemacht um ein sicheres System aufzubauen, sondern für Tester.
Es Bringt MS überhaupt nix wenn man alles abschottet.

Dieser Beitrag wurde von EynMarc bearbeitet: 17. Dezember 2014 - 07:01

0

#6 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121

geschrieben 18. Dezember 2014 - 11:37

Was ich an dem Thread nicht ganz checke ist: warum installiert man sich eine Vorschau, die keinen anderen Zweckt hat, außer Feedback einzuholen, um sich dann zu beschweren, dass die Vorschau Feedback abschickt? Das ergibt ähnlich viel Sinn, wie die Chewbacca-Verteidigung.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0