WinFuture-Forum.de: 10er Preview über WIN7 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

10er Preview über WIN7


#1 Mitglied ist offline   Kodiak 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 88
  • Beigetreten: 08. Oktober 09
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Oktober 2014 - 10:32

WinFuture schreibt in einem Artikel, dass man als WIN7-User auch über die Update-Funktion an WIN10 gelangen kann. Nun habe ich auf der MS-Homepage nach einer Möglichkeit gesucht, an diesem Insider-Programm teilzunehmen. Leider finde ich nichts.

Hat jemand einen passenden Link? Wie kann ich das aktivieren?
WIN10 Home 64er >>> Opera 32 >>> Intel Core i5 2300 @ 2.80GHz >>> 8GB-RAM >>> VDSL 50
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.540
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 191

geschrieben 08. Oktober 2014 - 11:46

schau mal unter preview.windows.com rein ;)
0

#3 Mitglied ist offline   Kodiak 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 88
  • Beigetreten: 08. Oktober 09
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Oktober 2014 - 12:48

Vielen Dank, ist passiert. Aber außer dem Download der ISO-Datei (die ich ja eigentlich nicht wollte), ist dort nichts, was ic h anklicken oder runterladen müsste.
WIN10 Home 64er >>> Opera 32 >>> Intel Core i5 2300 @ 2.80GHz >>> 8GB-RAM >>> VDSL 50
0

#4 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.540
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 191

geschrieben 08. Oktober 2014 - 19:23

Unter http://windows.micro...te_downloadpage findest unter Windows 7 das Update. Ich hab gerade meinen User Agent gespooft und Windows 7 angegeben, da erscheint auf einmal statt der normalen Downloadseite die "Upgrade" seite. Dort kann man sich eine exe herunterladen. Die macht nichts anderes als diverse Keys in die Registry schreiben und dann kannst du (vermutlich nach einem neustart) Windows 10 über Windows Update ziehen :)

Hier kannst du dir die exe auch herunterladen, ich hab sie auf meine Webseite geladen, falls du nicht zu dem Punkt kommst wo du sie runterladen kannst!
0

#5 Mitglied ist offline   Kodiak 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 88
  • Beigetreten: 08. Oktober 09
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Oktober 2014 - 00:06

Herzlichen Dank für die Hilfe. Ich habe direkt deine exe genommen. Bin nun gespannt, ob es funktioniert, welche Treiber und Programme da mitspielen. Zur Not muss ich eben formatieren und WIN7 neu aufspielen. Ist nach einigen Jahren Laufzeit eh mal nötig.
WIN10 Home 64er >>> Opera 32 >>> Intel Core i5 2300 @ 2.80GHz >>> 8GB-RAM >>> VDSL 50
0

#6 Mitglied ist offline   Unimatrix-Siro 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 31
  • Beigetreten: 11. Mai 04
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Oktober 2014 - 16:46

Hallo,

ist das Update auf Win10 in Deutsch oder noch Englisch?
0

#7 Mitglied ist offline   Kodiak 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 88
  • Beigetreten: 08. Oktober 09
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Oktober 2014 - 17:18

Meinem Wissen nach ist es in Englisch. Eine deutsche Version gibt es noch nicht.
WIN10 Home 64er >>> Opera 32 >>> Intel Core i5 2300 @ 2.80GHz >>> 8GB-RAM >>> VDSL 50
0

#8 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.540
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 191

geschrieben 10. Oktober 2014 - 07:55

Deutsch wird erst später kommen man kann theoretisch versuchen das System selbst einzudeutschen aber das ist eine heiden Arbeit
0

#9 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.725
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.086

geschrieben 10. Oktober 2014 - 08:21

Aber praktisch fehlt vermutlich das richtige Zertifikat für die Codesignatur, sodaß da nur "Warten, bis MS das fertig hat" übrig bleibt. ;)
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   Kodiak 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 88
  • Beigetreten: 08. Oktober 09
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Oktober 2014 - 15:24

Die Sache hat sich nun wohl erledigt. Bei Heise lese ich, dass diese Methode nur dann funktioniert, wenn WIN7 vorher auf Englisch installiert ist. Auch ein Aufspielen der Sprachdatei nutzt nichts!
WIN10 Home 64er >>> Opera 32 >>> Intel Core i5 2300 @ 2.80GHz >>> 8GB-RAM >>> VDSL 50
0

#11 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.540
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 191

geschrieben 14. Oktober 2014 - 17:25

Würde mich stark wundern, du musst dir nur ein Anytime Upgrade auf Ultimate oder Professional machen und dann das englische MUI drüberinstallieren, denn es gibt de facto keinen unterschied zwischen Windows 7 das auf Deutsch installiert und mit englischem MUI läuft oder einem Englischen Windows 7 das mit Deutschem MUI läuft (MUI = Multilangual User Interface, zu finden über Windows Update > optionale Updates)
0

#12 Mitglied ist offline   Kodiak 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 88
  • Beigetreten: 08. Oktober 09
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Oktober 2014 - 17:44

Ich hatte mich geirrt - es steht bei Chip. Dort las ich den Artikel auf der App. Leider finde ich ihn jetzt gerade nicht auf deren HP.
WIN10 Home 64er >>> Opera 32 >>> Intel Core i5 2300 @ 2.80GHz >>> 8GB-RAM >>> VDSL 50
0

#13 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.901
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.166

geschrieben 14. Oktober 2014 - 17:47

Der Unterschied ist der Status der Sprache. Die erste Sprache, die installiert wurde, ist Systemsprache. Durch Installation einer MUI ändert man das nicht. Man müsste hier dann die englische MUI installieren und diese zur Systembasis machen. Dann könnte es gehen.

Das Setup meckert da in der Tat, das 'Deutsch' die 'system language (default)' ist und macht nicht weiter, unabhängig ob man die englische MUI installiert hat oder nicht.

Habe das aber nicht weiter getestet und Windows 10 neu installiert.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#14 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.725
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.086

geschrieben 14. Oktober 2014 - 18:04

Allerdings kann man auch die Systemsprache ändern, wenn das jeweilige MUI installiert ist. Weiß grad nicht wie sich das nannte, müßte aber in Richtung "Einstellungen kopieren, sodaß sie für alle Benutzer gelten" oder was in dieser Art sein. Das geht im selben Dialogfeld zu konfigurieren.

Ansonsten halt über die Registry, wenn es über die Systemsteuerung doch nicht geht.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.901
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.166

geschrieben 14. Oktober 2014 - 21:16

Die Optionen gibt es aber nur in der Enterprise und Ultimate.

Habe es mal mit der Home Premium versucht und es geht. Allerdings ist es etwas kompliziert, da man zu erst die passende lp.cab erstellen muss (aus der *.exe) oder sich von irgend einer Seite die cab besorgen. Allerdings ziehe ich da lieber den Download der .exe von der Microsoft Seite (Windows Update) vor und wandele die um.

Danach einfach mittels DISM das Paket einspielen:

DISM /Online /Add-Package /PackagePath:C:\lp-test\lp.cab

Danach muss man allerdings von einem USB Stick booten, da das Ändern der SKU Standard-Sprache online nicht klappt:

Dism /Image:D:\ /Set-SKUIntlDefaults:en-us

Damit ist die Installationssprache auf en-US gestellt und das Update Tool läuft durch. Wichtig zu beachten ist hier, das bei nächsten Start auch eine US Tastatur eingestellt ist, was eventuell bei der Eingabe von Passwörtern mit dt. Sonderzeichen Probleme bereiten könnte.

Aber das Upgrade Windows 7 -> Windows 10 scheint durchzulaufen.

Eventuell klappt das auch mit dem Vistalizator. Den habe ich nicht getestet.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0