WinFuture-Forum.de: Windows 10 - Smalltalk - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 79 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Letzte »

Windows 10 - Smalltalk Rund um die Entwicklung von Windows

#31 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.132
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 779

geschrieben 12. September 2014 - 07:40

Versuchen wir's nochmal mit ontopic :lol:

Hab mir grad mal die Screenshots angeschaut (und ich versuch mal, mich nicht aufzuregen darüber, daß man nicht mal mehr die paar Tage warten kann bis das offiziell freigegeben ist und stattdessen explizit NICHT zu verteilendes Material ... doch verteilt. :angry: Aber das nur nebenher und betrifft ja auch nicht WF als solches. Furchtbare Welt, in der wir da leben. :( )

- Jedenfalls, wenn ich mir die Screenshots so anschaue, seh ich momentan nur eines, was mich interessiert: die native Multi-Desktop-Unterstützung. Wenn man das dann noch auf physikalische Desktops abbilden könnte... würde das die Multi-Monitor-Unterstützung doch einiges vereinfachen. :)

Aber ansonsten... meh. Do Not Want. Es sieht nicht sonderlich ansprechend aus, Apps im Fenster... :shock: da fehlen mir ehrlich gesagt die Worte, sind wir bei Rückschritts-R-Us? - aber egal, ich muß das ja nicht (beruflich) supporten, auch wenn ich jetzt schon die Post-Welle hier im Forum anrollen sehe ("Warum geht das bei DEM Fenster und bei DEM ANDEREN Fenster aber nicht? ;( ")

Das Startmenü... dasselbe. Das sieht grad für mich so aus, als nähme man sämtliche SCHLECHTEN Eigenschaften aller bisherigen Startmenü-Formate, werfe sie zusammen und stecke sie in Windows 9. Jetzt fehlt nur noch, daß sie's so kaskadierend machen wie in Vor-Vista-Zeiten, dann wäre das Chaos perfekt.
Ich freu mich einfach mal vorsichtig auf Live Folders im Format von Windows Phone 8.1 GDR1. :imao:


Daß man das "klassische" (ha!) Startmenü von Windows 8 aktivieren und verwenden kann, ist definitiv ein Pro. Daß man die Apps augenscheinlich weiterhin in Vollansicht ausführen kann, ebenfalls (ich hoffe, daß das dann analog zur bisherigen Konfiguration ist - und freu mich im gleichen Atemzug auf "Ich hab das maximiert und jetzt kann ichs nicht mehr schließen ;(" Beschwerden im Forum.


Und ich hoffe nach wie vor - INSTÄNDIG - daß die derzeitige Berichterstattung eher etwas einseitig ist, weil die dumme Masse da draußen ja UNBEDINGT eine bestimmte Startmenü-Form braucht... sodaß eben hauptsächlich darüber berichtet wird, daß jenes "zurückkehrt".


Persönliches Fazit: Für mich wirkt (der derzeitige Stand von) Windows 9 nach wie vor wie ein Pferd im Kessel der Dampflok und zeigt, was passiert, wenn man auf Kundenwünsche hört - Stillstand, Rückschritt, Dekadenz. Nicht daß man was anderes erwarten dürfte; Menschen wollen von Haus aus, daß "alles bleibt wie es ist" und momentan gilt das noch doppelt und dreifach (die Auswirkungen sieht man IRL sehr gut).

Ich geb die Hoffnung noch nicht auf, daß Windows 9 doch noch mehr wird als ein glorifiziertes Startmenü und ein kaschierter Kowtow vor der breiten Masse - und sonst nichts. Die Luft anhalten tu ich grad nicht... was mich aber nicht davon abhalten wird, mir Windows 9 selber anzuschauen.

Und zwar dann, wenn es von Microsoft zu diesem Zweck bereitgestellt wird.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#32 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.482
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 175

geschrieben 12. September 2014 - 07:51

Ja hab gerade das Video gesehen und an meinen vorigen post angefügt. Ich finde es super, dass man es sich endlich aussuchen kann ob man a oder b will - da mich das startmenü einen feuchten dreck interessiert bin ich mit der aktuellen lösung recht zufrieden. Ich freu mich auch schon auf Cortana und auf die Autoerkennung via "Hey Cortana,..." ohne dass ich in Cortana gehen muss. Folder dürften auch praktisch werden, da ich aber außer der Mail und Kalender App keine Apps verwende recht unnötig sein.
0

#33 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.756
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 151

geschrieben 12. September 2014 - 21:38

Beitrag anzeigenZitat (Ludacris: 12. September 2014 - 07:16)

Offtopic: Ne das Zitat stimmt schon allerdings der Kontext nicht. Bill sagte damals dass die 640k für alle genug sein sollte - im Zusammenhang mit BASIC programmierung




Das "NIE" ist dabei der Lattenzaun ;) und das Zitat an sich ist bereits falsch übersetzt und aus dem Zusammenhang gerissen ;)

Zitat



So jetzt ists offiziell: Man kann auch auf dem PC den Startscreen verwenden - zu sehen hier ab Minute 2:05


Auch hier:
Schön, wenn am PC beides geht. Aber das Startmenü ist ja wohl der blanke Hohn ( und stößt mir nicht erst seit diesem Video sauer auf).
Da hat man die Symbole neben den Symbolen....
Hoffentlich wird der Rest besser...
0

#34 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.600
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 371

geschrieben 30. September 2014 - 18:22

Windows 10 :huh:
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#35 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.203
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 869

geschrieben 30. September 2014 - 18:26

Ah ja. Spannend. Gleich von 8 auf 10. :lol:

Naja, mal abwarten, was das wird. An dieses ganze Cloudgedöns kann ich mich irgendwie nicht gewöhnen. Will mein Windows auch weiterhin 'Offline' betreiben können.

Und wann kommt der Download zu Testen? Meine VM ist schon ganz heiß darauf.
Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen!
Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
Nagut, Gras. Gras geht!
0

#36 Mitglied ist offline   Windows 8 User 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.552
  • Beigetreten: 10. August 09
  • Reputation: 240

geschrieben 30. September 2014 - 18:37

Ich habe mir mal erlaubt, den Titel dem Microsoft'schen Zahlensystem entsprechend anzupassen.

Eines muss man ihnen aber lassen: Der Überraschungseffekt ist geglückt, es ist in aller Munde und jeder diskutiert über den Namen.
0

#37 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.725
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 415

geschrieben 30. September 2014 - 18:41

Clever... während alle über den Namen reden, bekommt keiner mit, dass es wohl nur wieder ein neuer Aufguß desselben Betriebssystems wird :sofa:
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#38 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.203
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 869

geschrieben 30. September 2014 - 18:44

Oder irgend welche anderen Schweinereien. Programme kann man nur noch aus dem Store installieren. Man darf nur noch das machen, was Microsoft einem erlaubt. *grusel*
Ich fühle mich als könnte ich Bäume ausreißen!
Also kleine Bäume, vielleicht Bambus? Oder Blumen?
Nagut, Gras. Gras geht!
1

#39 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.725
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 415

geschrieben 30. September 2014 - 18:45

Sowieso. Und man darf bei MS-kritischen Posts auf WF.de kein (+) mehr geben :lol:
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#40 Mitglied ist offline   leipziger1991 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 11. Januar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Oktober 2014 - 19:00

So gerade mal installiert und nun hab ich festgestellt dass die Suche mir etwas Angst macht.
Zumindest Bilder bei Onedrive werden auch nach Textinhalten indiziert und gefunden. Ein abfotografierter Bildschirm von FIFA wird bei der Suche nach Fifa gefunden, obwohl außer im Bildinhalt kein Zusammenhang besteht. Alle Bilder werden also lokal oder online bei Skydrive durch eine Texterkennung gejagt.

Windows 10 findet die Bilder so. Auf der Onedrive Website hingegen findet man nichts.

Edit: Seh gerade das war auch bei Windows 8 schon so, aber mir trotzdem noch neu.

Dieser Beitrag wurde von leipziger1991 bearbeitet: 01. Oktober 2014 - 19:02

0

#41 Mitglied ist offline   FTC 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 27. Dezember 08
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Oktober 2014 - 19:53

Beitrag anzeigenZitat (leipziger1991: 01. Oktober 2014 - 19:00)

So gerade mal installiert und nun hab ich festgestellt dass die Suche mir etwas Angst macht.


Hier ein Hinweis zu Suche usw. bei "Windows 10 - Technical Preview":

"Laut dem Privacy-Statement räumt sich Microsoft unter anderem das Recht ein, Browser-, Such- und Dateiverlauf zu übertragen, zudem Telefonanrufe und SMS, PC-Konfiguration und Anwendungsverlauf. Zudem werden Informationen über geöffnete Dateien übertragen, Spracheingaben sowie mitunter eingetippter Text. Microsoft behält sich vor, die Daten auch an Dritte weiterzugeben. Kurzum: Für vertrauliche Daten sowie für vertrauliche Zugriffe ist die Preview nicht geeignet."

Quelle: heise.de
0

#42 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.440
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 164

geschrieben 01. Oktober 2014 - 20:19

Den ganzen Kram kannst du bereits während des Setups deaktivieren. Die Preview ist nun mal als Marktforschungsinstrument gedacht. Sollte bekannt sein.
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
The Best Page In The Universe.
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#43 Mitglied ist offline   alterknacker 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 13. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Oktober 2014 - 21:08

Bin gerade am installieren in VMWARE ... hab es erst mal versucht, über "Neue 64-bit", da er Microsoft nicht erkennt ... der erste Installationsdurchlauf war auch in knapp 6 bis 8 Minuten erledigt. Nach dem Neustart aber kam das erwachen ... nach 30 Minuten "Getting Hardware" bei 16 % und dann kam der Abbruch und die Idee, ich versuchs mit der Win 8-Vorgabe im VMWare-Player ... und siehe da ... DASS hat er ohne murren gemacht. Die ganze Installation dauert so gerade mal 15 Minuten. Jetzt wird probiert!!!

Muss mich erst mal wieder dran gewöhnen, mit einem englischen System zu arbeiten, 15 Jahre Abstinenz tun schon weh.
Gerade laufen die ersten Updates ...

Dass Win 8.1 ein Facelifting bekommen hat und schon in der VMWare wie die Feuerwehr 'flitzt' ist für mich nicht ungewöhnlich, denn was sich unter der Haube wirklich tut, davon haben wir ja bisher keine Ahnung.

Ich für meinen Teil werde die virtuelle Umgebung jetzt eine Zeit lang beobachten und warten, bis auch eine deutsch Preview auf den Markt kommt. Nach den vielen Berichten jetzt wird diese Fassung aber wahrscheinlich Win 7 den Rang ab laufen, so mein erstes Bauchgefühl.
0

#44 Mitglied ist offline   Wetter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 603
  • Beigetreten: 29. Oktober 02
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Oktober 2014 - 22:15

Bei mir läuft die Technical Preview unter dem VirtualBox Plugin von OpenMediaVault Server, aber noch werden die Treiber nicht unterstützt, so das die Maussteuerung über Remote noch arg fummelig ist ~.~

Ansonsten schaut es recht gut aus. Installation dauerte keine 10min und über ne SSD Image bootet das Ding mit gefühlten 5sec. o.o

Die Verknüpfung zu mein MS Account ging bei der 1. Einrichtung schnell von Hand.
Das neue Startmenü gefällt endlich, "packt" es alle relevanten Dinge kompakt in das kleine Fenster, während man die "alten" Funktionen weiterhin bequem nutzen kann. Den Rest kann man auch einstellen, wie man es sich wünscht. Warum nicht gleich so, MS?

Die Multi View sieht mangels supporten Treiber so aus, wie immer wenn man Alt+TAB macht, aber optisch ist es okay.

Die Art, wie man Skype&Co anzeigen lassen kann über die kleinen Menüfunktionen oben rechts dürfte etwas gewöhnungsbedürftig sein.

Nun.. der Ersteindruck ist in Ordnung.
^^
0

#45 Mitglied ist offline   Scary674 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 622
  • Beigetreten: 31. August 02
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Oktober 2014 - 22:18

sgat mal kann es schon mal sein, dass die preview in einer VW nicht läuft? kanns nicht mal dort installieren. war großzügig und hab viele ressourcen freigegebn also vollen ram 60 GB speicher usw... ich will von der iso dann booten. das windows logo kommt auch aber danach dann so ne tabelle als error mit vielen zahlen und buchstaben. was mache ich falsch? ich hab alles benutzt was seitens wf verlinkt ist. einzig ich hab die 64bit version gewählt für die vw nicht 32 bit was wf sagt aber das sollte doch kein unterschied machen oder?
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


  • 79 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • Letzte »

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0