WinFuture-Forum.de: Windows 10 - Smalltalk - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
  • 83 Seiten +
  • « Erste
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83

Windows 10 - Smalltalk Rund um die Entwicklung von Windows

#1231 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.555
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 907

geschrieben 08. Oktober 2017 - 22:41

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 08. Oktober 2017 - 22:23)

Schau ggf auch mal, was Re-Registrierung (per Add-AppXPackage -Register) des Miracast-Pakets sagt. Ich würd da ja erstmal auch eine Fehlermeldung erwarten.

Da brauche ich ja die Appxmanifest.xml für das Miracast-Paket, aber die gibt es ja nicht, weil ja nichts da ist. Weil auch nicht, wo ich das Paket herbekommen soll.

Ich hatte ja auch schon ausgeführt:

Get-AppxPackage -AllUsers| Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml”}

Aber das scheitert halt auch am Windows.MiracastView, weil halt auch hier $_.InstallLocation für das Paket nichts enthält. Da kam dann auch direkt in der Fehlermeldung, dass die Appxmanifest.xml nicht gefunden wird.

Es stört ja bloß, das Windows bei jedem Bootvorgang versucht, das Teil zu deinstallieren. Mich würde interessieren, wo das festgelegt wurde und ob man das irgendwie dafür deaktivieren kann. Weil zum Deinstallieren gibt es halt nichts. Aber da hängt er sich irgendwie dran auf.

Und ein Teil der Fehler haben sich mitlerweile von selbst erledigt. Je öfter man bootet, kommt immer weniger. Ein paar Sachen mit der WMI bleiben da aber wohl, hängt wohl mit nicht ganz 100% kompatibler Hardware und Treibern zusammen. Aber die stören ja nicht weiter. Die Diagnose auch ergeben, das das WMI Repository keine Fehler hat. Also passt das soweit. Aber die wmiprvse.exe stürzt dennoch bei jedem Neutsart ab (STATUS_HEAP_CORRUPTION).

Aber ansonsten läuft das Windows 10 (1709) auf der alten Hardware noch ganz gut. Nagut, den Grafiktreiber für die Quadro musste ich neu installieren, den hat das Upgrade nicht mitgenommen. Aber Bei nvidia gab es ja einen aktuellen dafür. Den Rest der Treiber hat er übernommen oder gleich upgedatet. Nur für den Fingerprint Reader habe ich noch nichts passendes gefunden.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

Anzeige

#1232 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.734
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 855

geschrieben 09. Oktober 2017 - 00:40

Die App hab ich hier im Dateisystem erst gar nicht. :unsure: Gabs vielleicht mal irgendwo dazu und hätte beim Upgrade nicht übernommen werden sollen, wurde aber und das ging schief. Vielleicht im Store? Keine Ahnung.

Aber wenn es sonst tut, dann ist doch gut. Klar, fragt sich wie lange; aber paar Monate bis zur 18xx reicht es wohl. :wink:

Grad mal wieder bei Hyper-v vorbeigeschaut. Da sieht's ja auch schon wieder anders aus. Und ein neues Format gibt es auch. :huh:
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#1233 Mitglied ist offline   Paradise 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 597
  • Beigetreten: 13. September 06
  • Reputation: 42

geschrieben 09. Oktober 2017 - 02:01

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 20. September 2017 - 22:11)

Win8 kann man auch immer weniger verwenden, weil weniger und weniger geht...

Was meinst du mit "weil weniger und weniger geht"?
Als bei mir läuft 8.1 ohne irgendwelche Probleme auf allen Rechnern.
Wahrscheinlich wird es das auch bis 2023 müssen...
Ich würde sagen, ungefähr ein halbes Gramm zu schwer am Griff.

You know the problem with these gyms now? Health clubs for waffle eatin’ pussies.
0

#1234 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.734
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 855

geschrieben 09. Oktober 2017 - 03:07

Windows 8 (Build 9200) ist nicht dasselbe wie Windows 8.1 (Build 9600). Win8 hatte den Vista-Effekt; Win8.1 eher den Win7 Effekt (vergleichsweise).

Win8 hat einen vergleichsweise sehr kurzen Lebenszyklus gehabt (26. Oktober 2012 (allgemeine Verfügbarkeit, GA) bis 12. Januar 2016 (End-of-Life): Man solle es mit Windows 8.1 ersetzen. Das ist jedoch ein gänzlich anderes System (NT 6.2 vs. NT 6.3) mit teilweise grundlegend anderer Funktionalität (Stichwort Bedienkonzept).

Win8 - nicht 8.1 -- ist ein sehr schönes System gewesen, wenn man sich dran gewöhnen konnte und nicht gleich von vornherein alles abgelehnt hat(te), was nicht wie Win7 oder XP aussah und/oder funktionierte.

Win8.1 war dann der Rückschritt für eben jene Klientel, der dann mit Win10 weiter vollzogen wurde. Vom Novum "Windows 8" ist inzwischen kaum noch was übrig... außer dem Store und den Apps da drin, aber mehr halt nicht.

Entsprechend kann man Win8 auch kaum noch verwenden: Insbesondere Apps für Win8.1 und später laufen dort schlicht nicht, Treiber - insbesondere Grafik und Sound -- können auch interessant werden, je nachdem ob man eine WDDM 1.2-Variante erwischt oder ob ein Win7-Treiber verfügbar ist (7 war WDDM 1.1 und 8.1 WDDM 1.3).

Ansonsten hat Win8 dasselbe Problem wie XP: Es ist end-of-life. Man kann es also verwenden wie XP, mit denselben Risiken wie bei XP und mit demselben erwarteten Softwaresupport wie bei XP: ja, klar gibt's noch Software die da läuft, aber ob die Software die ich WILL dort läuft, daßs steht in den Sternen.

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 10. Oktober 2017 - 19:07

"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#1235 Mitglied ist offline   Paradise 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 597
  • Beigetreten: 13. September 06
  • Reputation: 42

geschrieben 09. Oktober 2017 - 13:11

Ok, du hast tatsächlich 8 und nicht 8.1 gemeint.
Ich würde sagen, ungefähr ein halbes Gramm zu schwer am Griff.

You know the problem with these gyms now? Health clubs for waffle eatin’ pussies.
0

#1236 Mitglied ist offline   schimmerlos2511 

geschrieben 09. Oktober 2017 - 14:24

Hallo zusammen, wurde denn schon mal was kommuniziert, wie lange die Lebenszeit von Windows 10 sein wird?
0

#1237 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.555
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 907

geschrieben 09. Oktober 2017 - 14:30

Also bis jetzt ist kein Ende absehbar. Der Support verlängert sich mit jeder neuen großen Version. Ein Nachfolger wie Windows 11 oder so, ist derzeit nicht geplant. Windows 10 entwickelt sich halt immer weiter. Hat Microsoft auch mal so erklärt.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#1238 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.734
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 855

geschrieben 09. Oktober 2017 - 17:01

Es ist ein bißchen komplizierter. Jede Iteration hat ihren eigenen Lebenszyklus. Wenn es nach Microsoft geht, darf man maximal eine Iteration auf seinem Zweig auslassen, danach war's das.

Einer der Kritikpunkte von 10 im Unternehmen: Man muß als Admin wahnsinnig hinterher sein. In-Place Upgrade geht lt Microsoft auch nur binnen zweier Iterationen, also effektiv binnen 12 Monaten. Danach muß man neu installieren. Und ist man nicht hinterher, dann verliert man seine Lizenz (für diese Iteration).


Bin jetzt nicht wirklich informiert, schätze aber, mit OSX läuft das ganz ähnlich. Da ist ja auch das Ursprungs-OSX von 2000 oder so nur noch sehr bedingt mit dem aktuellen OSX vergleichbar.

Sprich, man hat halt sein Windows und da steht halt "Windows 10" dran, aber letztlich hat man wie bei jedem Rolling Release-Modell "nur Windows" und eine Versionierung gibt es nur als Freundlichkeit für die Kunden. "Normal" verwendet man "die aktuelle Software", ähnlich wie das Google und Mozilla mit Chrome und Firefox/Thunderbird handhaben.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#1239 Mitglied ist offline   Paradise 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 597
  • Beigetreten: 13. September 06
  • Reputation: 42

geschrieben 09. Oktober 2017 - 17:48

10 ist wie ein Überraschungsei. Man weiß nie was man bekommt.

Wo sind jetzt die Einstellungen...
Oh neue Oberfläche...
Uii was neues aber dafür geht was anderes nicht mehr...

:lol:
Ich würde sagen, ungefähr ein halbes Gramm zu schwer am Griff.

You know the problem with these gyms now? Health clubs for waffle eatin’ pussies.
0

#1240 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.555
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 907

geschrieben 14. Oktober 2017 - 12:55

Nachtrag zu den geschilderten Problemchen:

Mit dem Update KB4043961 wurde auf jeden Fall das Problem mit dem AppReadiness in Zusammenhang mit dem Windows.MiracastView behoben. Der Fehler erscheint nicht mehr. Auch das Problem mit den immer wiederkehrenden Apps ist ebenfalls nicht mehr existent.

Leider beliebt das Problem mit der immer abstürzenden wmiprvse.exe (WMI Provider Host).

Die DCOM Fehler ignoriere ich da im Moment, da die nicht weiter stören.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

Thema verteilen:


  • 83 Seiten +
  • « Erste
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75
  • 76
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83

2 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0