WinFuture-Forum.de: HDD: Kopieren auf anderen Datenträger nicht möglich - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

HDD: Kopieren auf anderen Datenträger nicht möglich

#1 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.958
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 227

geschrieben 17. Juli 2014 - 12:06

Hallo Leute,
ein Kumpel von mir hat ein eigenartiges Problem mit einer externen HDD, Samsung, 1 TB, SATA 3Gb/s, die in einem Fantec RayPlay U2 Media Player verbaut ist. Der Player ist per HDMI an ein TV Gerät und bei Bedarf per USB 2.0 an den PC (Daten des PCs siehe weiter unten) angeschlossen. Es ist seit kurzem nicht möglich, Dateien, egal welche, von dieser HDD auf einen anderen Datenträger zu kopieren. Der Kopiervorgang startet und bricht zwischen 9% und 15% ab (keine Fehlermeldung). Alles Andere funktioniert völlig problemlos. Man kann auf die HDD zugreifen, kann Daten auf die HDD kopieren, kann Dateien auf der HDD verschieben, kann Dateien von der HDD löschen und im TV Betrieb funktioniert auch alles ganz normal.

Was ich schon versucht habe:
Unterschiedliche Zieldatenträger (div. USB Sticks, andere externe HDD, interne HDD)
Unterschiedliche USB Ports
Chrystal Disk Info und chkdsk zeigen keine Fehler auf der HDD an.

Daten des PCs:

Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s
Crucial M500 120GB, SATA 6Gb/s
AMD A10-7850K Black Edition, 4x 3.70GHz, boxed
GeIL EVO Leggera DIMM Kit 16GB, DDR3-2400, CL11-12-12-30
ASRock FM2A88X-ITX+
Samsung SN-208FB schwarz, slim, SATA, bulk
SilverStone Nitrogon NT06 Pro
SilverStone Sugo SG06 USB 3.0 schwarz, 450W SFX12V, Mini-ITX/Mini-DTX
SilverStone CP10, Slim-SATA-Anschlusskabel
Das OS ist Win8.1 Pro


Vielleicht hat ja da jemand von euch eine Idee.
Vielen Dank schon mal im Voraus. :)

Dieser Beitrag wurde von JollyRoger2408 bearbeitet: 17. Juli 2014 - 12:14

LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.958
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 227

geschrieben 24. September 2014 - 20:42

So, ein kleines Update zu dem Problem meines Kumpels:

Ich war gestern bei ihm, habe die HDD aus dem Fantec Media Player ausgebaut und per USB Adapter an den PC angeschlossen. Das Problem ist da nicht aufgetreten. Nach erfolgter Datensicherung habe ich die HDD wieder in den Fantec Media Player eingebaut und das Problem war wieder da.

Somit kann es mMn nur am Fantec Media Player oder an dem doch etwas langem USB Kabel (DeLOCK USB 2.0 Repeaterkabel 10m) liegen.

Wenn ich das nächste Mal bei ihm bin, werde ich ein kurzes USB Kabel versuchen.

Dieser Beitrag wurde von JollyRoger2408 bearbeitet: 24. September 2014 - 20:47

LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0