WinFuture-Forum.de: [geöst] [MediaPortal] - Server will nicht mehr starten - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

[geöst] [MediaPortal] - Server will nicht mehr starten angeblich "nicht genügen Sockets"

#1 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 03. Juli 2014 - 11:10

Hallo Leute,

ich kann seit gesternmorgen Mediaportal nicht mehr starten. Sobald ich versuche die Serverkonfiguration zu prüfen werde ich gefragt ob ich den TV-Server starten möchte da dieser wohl nicht läuft.

Klicke ich auf "Ja", so regt sich optisch ca 2 Minuten nichts, später erscheint ein Fenster dass angeblich nicht genügend Sockets verfügbar wären.

Ebenso - zusammenhang ggf. vorhanden - wird dort eine IP-Adresse angezeigt die ich erst mal nicht kannte da diese nicht meinem LAN_Adapter entsprach.

Es handelt sich hierbei um die Adresse eines VirtualBox-Adapters der sich irgendwann mal installiert hat (nagut... "irgendwann" ist relativ, die Installation ist ja ca 2 Wochen jung).

Es hängt und hing jedoch nie etwas an diesem Adapter.

Eine saubere deinstallation von Mediaportal und Neuinstallation inklusive dem SQL brachte aber keine Besserung.

Die Frage die sich mir nun stellt ist: Wie bekomme ich denn nun MediaPortal beigebracht, dass eine andere (reale) Adresse verwendet werden soll?

Den Adapter habe ich nie konfiguriert. Kann diesen aber leider (schon versucht) nicht aus dem System löschen.

OS: Windows 8.1 x64 MC (MediaCenter möchte ich nicht mehr verwenden, aktuell halt nur Ausweichmäßig für TV)

Das Problem trat "von-jetzt-auf-Gleich" auf.

Evtl. zusammenhängend:
In der Nacht als es noch funktionierte habe ich eine TV-Aufnahme laufen gehabt. Des morgends beim Einschalten der Bildschirme wurde ich von einem BoSD begrüßt, dass sich der AMD-Grafiktreiber mal wieder verdünnisiert hat.

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 05. Juli 2014 - 20:29

Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 04. Juli 2014 - 11:49

~push~ :unsure:
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.662
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 847

geschrieben 04. Juli 2014 - 12:28

Mh? Media-Portal oder VirtualBox? Oder beides?

Zuviele Sockets... sehr seltsam. Da fällt mir grad nur ein, daß Du mal mit netstat -abn (erfordert Adminrechte) mal schaust, was da mit den Sockets los ist und wem die gehören. Vielleicht gibt es da wen, der sich das unrechtmäßig ergrabbelt hat. :unsure:

Wenn der VBox-Adapter nicht gebraucht wird, kann er doch eigentlich wieder runter. ... Allerdings nutze ich da selber nicht und weiß daher grad nicht, wie die das mit der Netzwerkkonfiguration regeln - ich weiß nur, daß es bei anderen VM-Umgebungen nur dann einen Adapter auf dem Host gibt, wenn der zugehörige Switch (Hyper-V) bzw die virtuelle Netzwerkkarte direkt (bridged) am LAN hängt.

Möglich, daß die querschießt. Vorstellen kann ich mir's zwar nicht, aber wie gesagt, daß da die Sockets ausgehen hatte ich da auch noch nie.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 04. Juli 2014 - 12:56

Beitrag anzeigenZitat (RalphS: 04. Juli 2014 - 12:28)

Mh? Media-Portal oder VirtualBox? Oder beides?


ist recht seltsam.... also nochmal auseinander gedröselt:

MEIN Rechner hat die IP 192.168.178.xxx von meiner FritzBox fest vergeben.
Der Server will jedoch auf eine (Gedächnisprotokoll) 192.168.58.1 zugreifen.

Nach langem langem Suchen habe ich herausgefunden, dass diese IP Adresse zu dem VirtualBox-Adapter gehört der bei der VirtualBox-Grundinstallation angelegt wurde. Keine Ahnung wieso MediaPortal DIESE Adresse stumpf verwenden will obgleich da nie etwas hintergehangen hat oder hängt...

desshalb suche ich ja nach einer Möglichkeit MediaPortal bei zu bringen auf die richtige IP zu zugreifen. Wie auch geschrieben: Selbst nach einer sauberen Deinstallation von Mediaportal inklusive MySQL bleibt das Problem bestehen.

Zitat

Zuviele Sockets... sehr seltsam. Da fällt mir grad nur ein, daß Du mal mit netstat -abn (erfordert Adminrechte) mal schaust, was da mit den Sockets los ist und wem die gehören. Vielleicht gibt es da wen, der sich das unrechtmäßig ergrabbelt hat. :unsure:


ne ehr zu wenig lt. Aussage. Werde da mal noch einen Screenshoot von machen würde ich sagen :unsure: mit "netstat" ist aber schonmal ein guter Ansatz.


Zitat

Wenn der VBox-Adapter nicht gebraucht wird, kann er doch eigentlich wieder runter. ... Allerdings nutze ich da selber nicht und weiß daher grad nicht, wie die das mit der Netzwerkkonfiguration regeln - ich weiß nur, daß es bei anderen VM-Umgebungen nur dann einen Adapter auf dem Host gibt, wenn der zugehörige Switch (Hyper-V) bzw die virtuelle Netzwerkkarte direkt (bridged) am LAN hängt.


hier ist das nächste seltsame:

Die IP ist dort fest vergeben. Den Adapter kann ich nicht löschen - wird so von Windows beim Versuch so quittiert.
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.662
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 847

geschrieben 04. Juli 2014 - 13:17

Zuviele Sockets = zuviele bereits verwendet und daher nicht mehr genug frei. ;)


Kenne MediaPortal leider nicht. Gut möglich, daß da standardmäßig das erstbeste - oder jedes verfügbare - Interface verwendet wird und daß man das in der Konfig noch ändern muß.

Wenn Du den Adapter nicht löschen kannst... kannst Du ihn vielleicht deaktivieren oder einfach nur die IPv4/6 Bindung(en) löschen. Dann *sollte* Ruhe sein.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.456
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 898

geschrieben 04. Juli 2014 - 16:36

Habe da in Moment nur eine Netzwerkkarte im MP Rechner, daher auch nur eine IP.

Das Einzige, was ich jetzt bei MP 1.8.0.0 gefunden haben, ist hier:

TV Server Config Tool -> TV Server -> Name das PCs -> Streaming Adresse ändern.

Ansonsten wüsste ich da auch nichts.

Ansonsten müsste man da mal die Logs durchgehen, um zu sehen, was der TV Server da so treibt.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#7 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 04. Juli 2014 - 16:45

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 04. Juli 2014 - 16:36)

TV Server Config Tool -> TV Server -> Name das PCs -> Streaming Adresse ändern.


Kannst du ggf. auslesen/Prüfen WO MediaPortal das abliefert? Durch den Bug/Fehler startet leider nicht mal die Konfiguratiosnoberfläche.
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.725
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 415

geschrieben 04. Juli 2014 - 16:47

Wenn du die IP des VBox-Adapters ändern willst, musst du das in Virtual Box tun.
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#9 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 04. Juli 2014 - 16:52

Ändern des VBox-Adapters (IP) oder deaktivieren haben leider nur zur folge, dass die Fehlermeldung schneller erscheint :( gerade getestet.

Er will einfach darauf zugreifen <_<
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.725
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 415

geschrieben 04. Juli 2014 - 17:00

Ich dachte jetz eigentlich eher daran, das MP zu überlisten, indem du klammheimlich die IP's der beiden Netzwerke vertauschst.
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#11 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.456
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 898

geschrieben 04. Juli 2014 - 17:03

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 04. Juli 2014 - 16:45)

Kannst du ggf. auslesen/Prüfen WO MediaPortal das abliefert? Durch den Bug/Fehler startet leider nicht mal die Konfiguratiosnoberfläche.

Wenn überhaupt dann müsste das hier irgendwo zu finden sein:

C:\ProgramData\TeamMediaPortal\~
~\MediaPortal
~\TV-Server

Da sind auch die Logs zu finden.

In der Registry ist da soweit ich weiß, nichts.

Aber so ein Problem hatte ich da auch noch nicht, das der TV Server komplett nicht mehr will.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#12 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 04. Juli 2014 - 17:15

Also DA wird's immer lustiger:

In den "Gentle.config" wird nur auf "localhost"-IP sowie eine augenscheinliche VPN-IP welche in meinem Netz nicht existiert zugegriffen:

  <DefaultProvider name="MySQL" connectionString="Server=HWPC;Database=MpTvDb;User ID=root;Password=MediaPortal;charset=utf8;Connection Timeout=30;" />
  <!--
            <DefaultProvider name="Firebird" connectionString="User=SYSDBA;Password=masterkey;Data Source=TvLibrary.fdb;ServerType=1;Charset=UNICODE_FSS;" />
            <DefaultProvider name="Jet" connectionString="Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0;Data Source=C:\Code\Gentle.NET\Source\Gentle.Framework.Tests\
Database Files\Gentle_MSAccess.mdb;OLE DB Services=-1;" />
            <DefaultProvider name="MySQL" connectionString="Server=10.0.0.2;Database=test;User ID=xxx;Password=xxx" />
            <DefaultProvider name="PostgreSQL" connectionString="Server=10.0.0.2;Database=Test;User ID=xxx;Password=xxx" />
            <DefaultProvider name="Oracle" connectionString="Data Source=kermit.symbiote.sporadicism.com,1521;User ID=gentle;password=xxx" />
            <DefaultProvider name="OracleODP" connectionString="Data Source=kermit.symbiote.sporadicism.com,1521;User ID=gentle;password=xxx" />
            <DefaultProvider name="SQLite" connectionString="URI=file:c:/Code/Gentle.NET/Source/Gentle.Framework.Tests/
Database Files/Gentle_SQLite.db" />
            <DefaultProvider name="SQLServer" connectionString="data source=127.0.0.1;initial catalog=Test;user id=xxx;password=xxx;packet size=4096" />



ist ja noch der "Basis"-Kram da bei der aktuellen Installation keine Funktion vorhanden ist.

Die Installation scheint ja auch augenscheinlich Problemlos gelaufen zu sein

[         INFO]   MediaPortal TV Server / Client installation
[         INFO]   Logging started: 01.07.2014 19:24:28
[         INFO]   installer version: 1.7.1.0
[         INFO]   ============================================================================================
[    DEBUG    ]   FUNCTION .onInit
[         INFO]   .: Microsoft .Net Framework Check :.
[         INFO]   .Net 3.5 installed? 1
[         INFO]   .Net 3.5 ServicePack: 1
[         INFO]   ============================
[         INFO]   .: Microsoft .Net Framework Check :.
[         INFO]   ============================
[    DEBUG    ]   commandline parameters: /S /noServer /DeployMode --DeployMode
[         INFO]   TVServer/Client installation dir found: C:\Program Files (x86)\Team MediaPortal\MediaPortal TV Server
[         INFO]   MediaPortal installation dir found: C:\Program Files (x86)\Team MediaPortal\MediaPortal
[ERROR     !!!]   Loading MediaPortalDirectories from MyDocs failed. ('C:\Users\Stefan\Documents\Team MediaPortal\MediaPortalDirs.xml')
[         INFO]   Trying to load from installation directory now.
[         INFO]   Loaded MediaPortalDirectories from InstallDir successfully. ('C:\Program Files (x86)\Team MediaPortal\MediaPortal\MediaPortalDirs.xml')
[         INFO]   Installer will use the following directories:
[         INFO]             Base:  C:\Program Files (x86)\Team MediaPortal\MediaPortal
[         INFO]             Config:  C:\ProgramData\Team MediaPortal\MediaPortal
[         INFO]             Plugins: C:\Program Files (x86)\Team MediaPortal\MediaPortal\Plugins
[         INFO]             Log: C:\ProgramData\Team MediaPortal\MediaPortal\Log
[         INFO]             Skin: C:\ProgramData\Team MediaPortal\MediaPortal\Skin
[         INFO]             Language: C:\ProgramData\Team MediaPortal\MediaPortal\Language
[         INFO]             Database: C:\ProgramData\Team MediaPortal\MediaPortal\Database
[         INFO]             Thumbs: C:\ProgramData\Team MediaPortal\MediaPortal\Thumbs
[         INFO]             Cache: C:\ProgramData\Team MediaPortal\MediaPortal\Cache
[    DEBUG    ]   FUNCTION .onSelChange
[         INFO]   Prepare installation...
[         INFO]   Backup Gentle.Config (C:\ProgramData\Team MediaPortal\MediaPortal TV Server\Gentle.config)
[    DEBUG    ]   SecPrepare: DeployMode = 1 | UpdateMode = 0
[         INFO]   !!!!!!!!!!!! the client is being installed, tv server was installed before, so the instdir shouldn't be renamed again
[         INFO]   Installing MediaPortal TV Client plugin...
[         INFO]   Terminating processes ...
[         INFO]   KillProcess: MediaPortal.exe
[         INFO]   KillProcess: MediaPortal.exe is not running.
[         INFO]   KillProcess: configuration.exe
[         INFO]   KillProcess: configuration.exe is not running.
[         INFO]   MediaPortal Installed at: C:\Program Files (x86)\Team MediaPortal\MediaPortal
[         INFO]   MediaPortalPlugins are at: C:\Program Files (x86)\Team MediaPortal\MediaPortal\Plugins
[         INFO]   Doing post installation stuff...
[         INFO]   Setting AccessRights to ProgramData dir and reg keys
[         INFO]   Restore Gentle.Config (C:\ProgramData\Team MediaPortal\MediaPortal TV Server\Gentle.config)
[    DEBUG    ]   FUNCTION .onInstSuccess
[         INFO]   ============================================================================================
[         INFO]   Logging stopped: 01.07.2014 19:24:30
[         INFO]   installer version: 1.7.1.0
[         INFO]   MediaPortal TV Server / Client installation



:unsure:

SetupTV-Error.log bringt das zu Tage

[2014-07-01 19:23:55,294] [Log    ] [SetupTv  ] [ERROR] - ServiceHelper: Starting TvService failed. Please check your installation. 
Error: System.ServiceProcess.TimeoutException: Der Vorgang wurde nicht abgeschlossen, da der Timeout abgelaufen ist.
   bei System.ServiceProcess.ServiceController.WaitForStatus(ServiceControllerStatus desiredStatus, TimeSpan timeout)
   bei SetupTv.ServiceHelper.Start(String aServiceName)
[2014-07-01 19:23:55,309] [Log    ] [SetupTv  ] [ERROR] - Failed to wait for Global\MPTVServiceInitializedEvent
[2014-07-01 19:23:55,309] [Log    ] [SetupTv  ] [ERROR] - Exception   :System.Threading.WaitHandleCannotBeOpenedException: Es gibt kein Handle mit diesem Namen.
   bei System.Threading.EventWaitHandle.OpenExisting(String name, EventWaitHandleRights rights)
   bei SetupTv.ServiceHelper.WaitInitialized(Int32 millisecondsTimeout)

[2014-07-01 19:24:19,981] [Log    ] [SetupTv  ] [ERROR] - Exception   :System.Net.Sockets.SocketException (0x80004005): Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte 192.168.56.1:31456

Server stack trace: 
   bei System.Net.Sockets.Socket.Connect(IPAddress[] addresses, Int32 port)
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.RemoteConnection.CreateNewSocket(AddressFamily family)
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.RemoteConnection.CreateNewSocket()
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.RemoteConnection.GetSocket()
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.SocketCache.GetSocket(String machinePortAndSid, Boolean openNew)
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.Tcp.TcpClientTransportSink.SendRequestWithRetry(IMessage msg, ITransportHeaders requestHeaders, Stream requestStream)
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.Tcp.TcpClientTransportSink.ProcessMessage(IMessage msg, ITransportHeaders requestHeaders, Stream requestStream, ITransportHeaders& responseHeaders, Stream& responseStream)
   bei System.Runtime.Remoting.Channels.BinaryClientFormatterSink.SyncProcessMessage(IMessage msg)

Exception rethrown at [0]: 
   bei System.Runtime.Remoting.Proxies.RealProxy.HandleReturnMessage(IMessage reqMsg, IMessage retMsg)
   bei System.Runtime.Remoting.Proxies.RealProxy.PrivateInvoke(MessageData& msgData, Int32 type)
   bei TvControl.IController.get_Cards()
   bei SetupTv.Startup.Main(String[] arguments)




wobei

192.168.56.1:31456



die besagte VBox-Adapter-IP ist.
Eingefügtes Bild
0

#13 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.456
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 898

geschrieben 04. Juli 2014 - 17:27

Was sagt denn route print?
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#14 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 04. Juli 2014 - 17:32

===========================================================================
Schnittstellenliste
  9...00 ff d5 0f 5e b6 ......TeamViewer VPN Adapter
  3...ac 22 0b 4e 23 02 ......Realtek PCIe GBE Family Controller
  6...08 00 27 00 9c 38 ......VirtualBox Host-Only Ethernet Adapter
  1...........................Software Loopback Interface 1
  4...00 00 00 00 00 00 00 e0 Microsoft-ISATAP-Adapter
  5...00 00 00 00 00 00 00 e0 Teredo Tunneling Pseudo-Interface
  7...00 00 00 00 00 00 00 e0 Microsoft-ISATAP-Adapter #2
===========================================================================

IPv4-Routentabelle
===========================================================================
Aktive Routen:
     Netzwerkziel    Netzwerkmaske          Gateway    Schnittstelle Metrik
          0.0.0.0          0.0.0.0    192.168.178.1   192.168.178.22     10
        127.0.0.0        255.0.0.0   Auf Verbindung         127.0.0.1    306
        127.0.0.1  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    306
  127.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    306
     192.168.56.0    255.255.255.0   Auf Verbindung      192.168.56.1    276
     192.168.56.1  255.255.255.255   Auf Verbindung      192.168.56.1    276
   192.168.56.255  255.255.255.255   Auf Verbindung      192.168.56.1    276
    192.168.178.0    255.255.255.0   Auf Verbindung    192.168.178.22    266
   192.168.178.22  255.255.255.255   Auf Verbindung    192.168.178.22    266
  192.168.178.255  255.255.255.255   Auf Verbindung    192.168.178.22    266
        224.0.0.0        240.0.0.0   Auf Verbindung         127.0.0.1    306
        224.0.0.0        240.0.0.0   Auf Verbindung    192.168.178.22    266
        224.0.0.0        240.0.0.0   Auf Verbindung      192.168.56.1    276
  255.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung         127.0.0.1    306
  255.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung    192.168.178.22    266
  255.255.255.255  255.255.255.255   Auf Verbindung      192.168.56.1    276
===========================================================================
Ständige Routen:
  Keine

IPv6-Routentabelle
===========================================================================
Aktive Routen:
 If Metrik Netzwerkziel             Gateway
  1    306 ::1/128                  Auf Verbindung
  3    266 fe80::/64                Auf Verbindung
  6    276 fe80::/64                Auf Verbindung
  3    266 fe80::88bb:2377:9a75:4698/128
                                    Auf Verbindung
  6    276 fe80::cce1:7d84:5c22:133e/128
                                    Auf Verbindung
  1    306 ff00::/8                 Auf Verbindung
  3    266 ff00::/8                 Auf Verbindung
  6    276 ff00::/8                 Auf Verbindung
===========================================================================
Ständige Routen:
  Keine



für mich nichts auffälliges...

habe aber gerade MediaPortal und den MySQL nochmal deinstalliert... Auffällig:

Die DATENBANK von MySQL bleibt erhalten. nicht, dass die besagten Einstellungen dort gelandet sind?

Mache morgenabend mal eine Neuinstallation... heute möchte ich dann auf das erstmal funktionierende MediaCenter zurück greifen... sonst ists TV-Los heute.
Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist online   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.456
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 898

geschrieben 04. Juli 2014 - 17:37

Ja, nichts auffälliges.

Die DB kann man auch so löschen: SetupTv.exe /delete-db

Aber das wäre unlogisch. Wenn die IP in der DB gespeichert wird, könnte er ja die IP erst bekommen, wenn er sich verbunden hat. Ne, das kann es nicht sein.

Die virtuelle Netzwerkkarte scheint sich da irgendwie vor die reale Karte zu drängeln. Und die kann man wirklich nicht deaktivieren?

Der geht halt im Moment davon aus, dass der TV Server auf 192.168.56.1:31456 zu erreichen ist.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0