WinFuture-Forum.de: Acer Aspire 5710 und Windows 7-Treiber - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Acer Aspire 5710 und Windows 7-Treiber


#1 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 300

geschrieben 15. Juni 2014 - 12:46

Ein Bekannter hat ein Acer Aspire 5710, das noch mit Vista läuft. Der Acer-Support teilt auf Nachfrage Folgendes mit:

"Für Windows 7 bieten wir für das von Ihnen genannte Aspire-Modell beziehungsweise die genannte Modell-Serie keine Unterstützung an.

Bei Kompatibilitätstests dieser Geräte-Serie mit dem Betriebssystem Windows 7 sind Instabilitäten im System und Inkompatibilitäten mit Peripheriegeräten aufgetreten. Da ein vollständig störungsfreier Betrieb unter Windows 7 somit nicht gewährleistet ist, werden von Acer für diese Geräte-Serie entsprechend keine Windows 7 Treiber angeboten.

Hierfür bitten wir Sie um Ihr Verständnist."

Irgendwie schwer vorstellbar, dass es wirklich so schwierig mit Win7 ist. Aber bevor es zu echten Problemen kommt, lässt man das Vista besser bis zum Support-Ende drauf.
Hat jemand Erfahrung, ob das wirklich so problematisch ist? Oder weiß jemand, wo man die passen Treiber bekommt?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.712
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315

geschrieben 15. Juni 2014 - 16:50

habe vor kurzem ein neues Asus Läppi gekauft,angeblich gab es keine Win7 Treiber dafür, nur noch für Win 8 :blink:
aber das Teil läuft mit Win7 ohne Probleme und Treiber gab es auch für die komplette Hardware.
Wenn du noch eine leere Festplatte teste es doch einfach
1

#3 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.248
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 298

geschrieben 15. Juni 2014 - 17:20

Also ich wüsste jetzt keinen Grund, warum Win7 auf diesem Notebook Probleme machen sollte.
Erfahrungsgemäß funktionieren auch die Vista Treiber mit Win7 (bitte auf 32 oder 64 Bit achten).
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
1

#4 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.401
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 991

geschrieben 15. Juni 2014 - 17:57

Nicht zwangsläufig. Ich hatte da mit einem HP-Gerät ein paar Probleme - genauer: mit der Grafikkarte darin -- die mit WDDM 1.1+ nicht lief und die WDDM-1.0 Treiber von Vista nicht mochte (Bluescreens).

Das lief zu mehr oder weniger 90% gut. Aber es gab ein paar 3D-Anwendungen, die da offensichtlich die "falschen" Anweisungen an den Treiber und/oder die Karte geschickt haben und dann half nur noch ein Hard Reset.

Würde das daher auch erstmal testweise testweise installieren, entweder in einem eigenen Volume oder natürlich auf einer anderen Festplatte.

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 15. Juni 2014 - 17:58

"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
1

#5 Mitglied ist offline   Shannon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 33
  • Beigetreten: 12. Februar 13
  • Reputation: 1

geschrieben 15. Juni 2014 - 20:02

Hatte vor 2 Jahren mit einem "Acer TravelMade 7520G"
von Vista32 nach Win7-64 eigentlich kaum Probleme.
(2 oder 3 manuelle Treiber Installiationen - mit Vista64 Treibern)

Benötigte x64 für Software Kompatibilitäts-tests (32/64 bit)
Für ein Wechsel von Vista32 ==> Win7-32 wäre mir der Aufwand
alles neu zu installieren und einzurichten zu groß.

g.s.
1

#6 Mitglied ist online   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 13.107
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 490

geschrieben 15. Juni 2014 - 20:12

Naja mit Vistatreibern unter Windows 7 habe ich sehr häufig Probleme...

lieber nach einem ähnlichen Gerät MIT Windows 7-Support suchen. Da ist die Aussicht auf Funktion wesentlich höher.
1

#7 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 300

geschrieben 16. Juni 2014 - 16:27

Danke für die Antworten. Die bestägen meine Meinung, dass man es einfach mal machen sollte. Zunächst werde ich wohl versuchen, ein ähnliches Gerät zu finden und diese Win7-Treiber nehmen oder für die einzelnen Komponeneten zu bekommen. Wenn ich da nix finde, müssen halt die Vista-Treiber ran. :)
0

#8 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.413
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.053

geschrieben 16. Juni 2014 - 16:34

Sollte eigentlich funktionieren, sofern das BIOS keine Bugs enthält.

Lt. Handbuch ist das eine Intel® Centrino® Platform mit oder ohne AMD Karte. Die meisten Treiber bekommst Du für Windows 7 (32bit/64bit) noch direkt von Intel (Chipsatz, Grafikkarte, WLAN etc.) bzw. von AMD (wenn verbaut).

Nur bei der Acer Crystal Eye-Webcam bin ich mir da nicht sicher, da ich nicht weiß, von wem die genau ist.

Falls noch Vista läuft, schaue mal nach, was da so alles an Hardware genau verbaut ist.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0