WinFuture-Forum.de: Was ist mit WinFuture los? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Was ist mit WinFuture los? stetig absinkendes Niveau

#1 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.715
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 08. Mai 2014 - 11:42

Hallo Leute,

ich bin - um es mal human zu umschreiben - entsetzt darüber wie stetig und gleichmäßig das Niveau der Newsseite abnimmt.

Aktuell zwei News von gestern über P - o - r - n. Selbst die Bildzeitung verzapft das nicht so.

Was ist da los?

Da ist es doch ua. auch nur eine Frage der Zeit bis dubiose/verseuchte Kontentbasierte Werbung erscheint (um mal dieses an zu sprechen) oder die entsprechenden Spambots die Seiten befüllen mit ihrem schwachfug.

Als jahrelanger Winfuturianer möchte ich doch bitten das Niveau wieder auf annehmbare Höhen zu bringen. Ich weiß, dass ihr das besser könnt.

Gruß,

Stefan
Eingefügtes Bild
2

Anzeige

#2 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 08. Mai 2014 - 13:27

Ja leider, es wird hier immer weniger!
Ob noch einer antwortet? ;(
0

#3 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.696
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 379

geschrieben 08. Mai 2014 - 13:49

Die Statistiken zu beiden News sprechen eine andere Sprache. Selbige wurden überaus gut aufgerufen. Scheint also doch ein paar Leute zu interessieren.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.715
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 08. Mai 2014 - 13:52

ja sicher... wenn sowas in den "Favoriten" von Facebook an gezeigt wird klicken die Leute "wie wild" drauf sobald die Überschrift passt.

Finde es aber leider als großen Schwund des Niveaus wobei auch ich mir die durchgelesen habe.
Eingefügtes Bild
1

#5 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.768
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 861

geschrieben 08. Mai 2014 - 14:08

Hab mir beides grad nochmal durchgelesen und finde das erstmal nicht Bildzeitungsmäßig per se.

Ganz im Gegenteil. Beide Artikel sind (imo) sogar sehr gut geschrieben - reißerisch und 'Bildzeitungsmäßig' ist da wirklich was anderes.

Ist natürlich auch was schwer, beides unter einen Hut zu stecken - immerhin ist eines eher 'Kurios' und das andere eher in Richtung 'Wissenschaftlich' geht (ohne weiter erörtern zu wollen, wem das dienlich sein soll - aber, ein heutzutage sehr interessanter Aspekt ist ja die Ausrichtung auf Zielgruppen und wenn man weiß, was "der Deutsche" gemeinhin will, kann man sich darauf auch einstellen). Und wie wir alle wissen, ist Pornographie der Motor des Internets; egal wie man es betrachtet, ist es daher schon (sehr) wichtig, Vorlieben und Abneigungen zumindest in Ansätzen zu verstehen.

Klar kann man diskutieren, ob und inwieweit diese oder jene Thematik ganz konkret auf winfuture.de erörtert werden sollte. ... Andererseits finde ich auch, daß man sich nicht unnütz beschränken sollte... solange das Niveau gewahrt bleibt.

Und das tut es, zumindest meines Erachtens. Ich hab ein viel größeres Problem damit, wenn beispielsweise ein IT-bezogener Artikel fanboyish rüberkommt und/oder voll von Ausrufezeichen ist und/oder man schon beim Lesen merkt, wie einem der Autor seine Meinung zum Thema aufdrücken möchte - aber das ist mir persönlich bei WF nicht bewußt aufgefallen.




Winfuture hat da ein ganz anderes Problem: nämlich jenes, wie der "gemeine Kommentator" mit einem Artikel umgeht. ... Ich kann nur hoffen, daß dieser 'gemeine Kommentator' nicht repräsentativ ist; denn wenn er es WÄRE, würd ich persönlich die Gesellschaft lieber abschreiben.
Dem gemeinen Kommentator fehlt es nämlich an Verständnis (der im Artikel behandelten Materie), der Empathie anderen Kommentatoren und teils auch dem Redakteur gegenüber, und (möchte ich sagen) dem Urteilsvermögen. Okay, das letztere mag auch an der allgemeinen Bildungsqualität in Deutschland liegen (wenn die in den Keller will, muß sie klettern). Keine Ahnung. Aber Fakt bleibt, daß das Endresultat bei winfuture.de in den Kommentaren bzw. deren Metainformationen erscheint.

Dieser Beitrag wurde von RalphS bearbeitet: 08. Mai 2014 - 14:52

"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
2

#6 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.697
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 90

geschrieben 08. Mai 2014 - 15:12

Also den Beitrag mit den Vorlieben habe ich doch leicht schmunzelnd durchgelesen, auch wenn ich ihn recht oberflächlich fand, denn mit den paar Aussagen die dort getroffen wurde ist das alles andere als Repräsentativ. Den neueren habe mir nicht durchgelesen. Und ein Bildniveau kann ich zumindest im älteren Beitrag nicht feststellen, basiert der Artikel doch hauptsächlich auf der Umfrage vom Stern/Spiegel/Focus (kein Plan mehr wer es war).
1

#7 Mitglied ist offline   Leshrac 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 1.412
  • Beigetreten: 14. November 05
  • Reputation: 126

geschrieben 08. Mai 2014 - 18:55

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 08. Mai 2014 - 11:42)

Als jahrelanger Winfuturianer möchte ich doch bitten das Niveau wieder auf annehmbare Höhen zu bringen.

Nette idee, doch so viel hubkraft wird sich wohl kaum finden lassen, so traurig das auch ist...
0

#8 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.655
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 212

geschrieben 20. Mai 2014 - 20:37

Nach Basketball-Finale: Massiver antisemitischer Ausbruch im Netz http://winfuture.de/news,81801.html

Was hat dieses Thema wirklich mit Winfuture zu tun?
0

#9 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.725
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 415

geschrieben 20. Mai 2014 - 20:41

Wahrscheinlich weil im Internetz passiert ist.

Die Ganze Welt der IT halt.

Sowas ist wichtiger, als wenn Intel nen ganzen Stapel neuer Prozessoren mitsamt neuen Massenspeicherinterfaces rausbringt.
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#10 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.696
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 379

geschrieben 20. Mai 2014 - 20:42

Twitter? Hat nichts mit Computern zu tun?

Edit: http://winfuture.de/news,81284.html
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#11 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.655
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 212

geschrieben 20. Mai 2014 - 20:44

Beitrag anzeigenZitat (Sturmovik: 20. Mai 2014 - 20:41)

Wahrscheinlich weil im Internetz passiert ist.

Danke. :) Kommt nicht überraschend deine Antwort.

Winfuture hat sich wohl ganz schön was vorgenommen, wenn das der alleinige Grund ist. ;D
0

#12 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.725
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 415

geschrieben 20. Mai 2014 - 20:47

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 20. Mai 2014 - 20:42)

Twitter? Hat nichts mit Computern zu tun?


Ehrlich? Wenn ich nachher meine Katze erschieße und das auf Twitter bekanntgebe, kommt dann auch ne News?

Zitat


Naja, eher ne Randnotiz. Da wird kaum eins der neuen Features erwähnt, außer halt mehr Takt.
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#13 _CrownMiro_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 20. Mai 2014 - 20:48

Man muss doch nicht über jeden kleinen Furz berichten. Nur weil Twitter vorkam? Inhaltlich - 0 - IT.
0

#14 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.655
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 212

geschrieben 20. Mai 2014 - 20:50

Beitrag anzeigenZitat (Urne: 20. Mai 2014 - 20:42)

Twitter? Hat nichts mit Computern zu tun?

Doch, doch. Aber wenn Winfuture alles aufgreift, was über twitter läuft, dann müsste auch ... (soviel Zeit habe ich nun wirklich nicht).

Sorry, aber in dem Beitrag geht es um Sport und Antisemitismus. Ob das über Twitter (für das man Handy, PC oder Notebook braucht)läuft, ist doch nun nicht wirklich das Thema.
0

#15 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.696
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 379

geschrieben 20. Mai 2014 - 21:23

Zitat

Ehrlich? Wenn ich nachher meine Katze erschieße und das auf Twitter bekanntgebe, kommt dann auch ne News?
Nö, eher der Tierschutz.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

Thema verteilen:


  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0