WinFuture-Forum.de: Steam OS läßt sich nicht installieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Linux
Seite 1 von 1

Steam OS läßt sich nicht installieren


#1 Mitglied ist offline   Erdbeere03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 81
  • Beigetreten: 08. Februar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 28. April 2014 - 05:32

Hallo und guten Morgen,
ich habe gestern die Steam-OS ISO-Datei hier von der Winfuture-Seite runtergeladen, womit auch von der DVD booten kann. Die habe ich auf DVD gebrannt und wollte das auf einem Rechner (Intel Core Duo 3 GHz, 4 GB RAM, 32-bit-BS, 1 SATA-FP mit 150GB) installieren. Leider bleibt die Installation bei dem Punkt hängen, wo kein passendes CD-ROM-Laufwerk erkannt wird. Es soll dann ein Treiber von einer Diskette installiert werden, die ich (natürlich) nicht habe. Beide DVD-Laufwerke haben (noch) IDE-Anschluß, kein SATA, liegt es evtl. daran ? Kennt sich jemand damit aus ? Liegt es evtl. auch an der Beta-Version, die solche Fehlermeldungen "ausspuckt" ? Vielen Dank schonmal für eure Antworten.
mfg
0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.762
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 441

geschrieben 28. April 2014 - 06:06

Kann gut sein, dass hier der IDE-Controller gar nicht vom OS erkannt wird, weil zu alt. Da müsste die passende firmware nachgeladen werden.

Allerdings bist du da wahrscheinlich besser beraten, mal ins ubuntuforum oder direkt bei Steam reinzuschaun, da wird dir wahrscheinlich schneller & präziser geholfen (Steam-OS ist ein Ubuntuderivat)

Ansonsten kannste ja mal die Ausgabe von lspci posten, damit wir schonmal sehn, was da genau für hardware drin ist.

Dieser Beitrag wurde von Sturmovik bearbeitet: 28. April 2014 - 06:08

«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#3 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. April 2014 - 09:21

Versuch mal das OS im Safe-Mode zu starten, wenn vorhanden! :unsure:
0

#4 Mitglied ist offline   .nano 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.209
  • Beigetreten: 27. Dezember 04
  • Reputation: 2

geschrieben 28. April 2014 - 22:03

@Sturmovik: Nicht ganz richtig. SteamOS baut auf Debian auf, nicht auf Ubuntu. Soweit ich weiß sollte es mal Ubuntu als Unterbau haben, aber aufgrund von rechtlichen Schwierigkeiten hat man Debian genommen. Ändert zwar am Problem nichts, aber wollte es nur richtigstellen ;) :)
imo!
0

#5 Mitglied ist offline   erso 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 25
  • Beigetreten: 21. Februar 13
  • Reputation: 2

geschrieben 24. August 2014 - 23:54

Wenn es doch Debian sowie x Treiber im Bauch hat, installiere es doch einfach von USB? Anleitungen gibts dank Google-Suche onMass.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0