WinFuture-Forum.de: Update-Pack, alte Updates zuerst löschen? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Weitere Informationen: WinFuture Update Pack
Seite 1 von 1

Update-Pack, alte Updates zuerst löschen? neues Update-pack imstallieren, was passiert mit den bereits installie

#1 Mitglied ist offline   volki9 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 17. April 14
  • Reputation: 0

geschrieben 17. April 2014 - 16:51

Guten Tag, als Neuling folgende Frage

ich habe ein Problem, mir füllt sich das Memory von selbst. Nach Start auf ca. 30-40 %. Nach ein paar Stunden auf 80-90 %, ohne dass ich mit dem PC arbeite

Ein Techniker meinte,, es könnte auch an einem "verreckten" automatischen Win-Update liegen. Ich solle einmal ein WinFuture-Update-Pack einspielen.

Was mache ich mit den vielen Updates die ich bereits eingespielt habe?
Kann ich die in der Systemsteuerung/ Programme / Updates anzeigen, zuerst löschen?
oder einfach das gesamte Update-Paket ab win-7-64-Pro mit SP1 drüber installieren?
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.451
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 75

geschrieben 17. April 2014 - 16:55

Die Updates müssen vorher nicht gelöscht werden.
Ein "verrecktes" Update sollte aber im Updateverlauf als "nicht installiert bzw. fehlgeschlagen angezeigt werden.
0

#3 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 12.428
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 400

geschrieben 17. April 2014 - 16:59

Was die Updates angeht, einfach installieren. Die Updates, welche bereits installiert sind, werden übersprungen.

Das Ganze klingt aber mehr nach einem Memory Leak. Meist ist irgend ein Treiber daran schuld. Ist aber schwer, den Verursacher zu ermitteln. Eine kleine Hilfe kann da RAMMap sein.

Dass das am Windows Update liegt, glaube ich da weniger. Gut, Du kannst es in der Systemsteuerung unter Diensten mal deaktivieren und schauen, ob das etwas bringt.
Je früher man den Tag beginnt, desto mehr Bewegung hat man.
Ich darf nicht so viel Essen wie ich will.
0

#4 Mitglied ist offline   volki9 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 17. April 14
  • Reputation: 0

geschrieben 18. April 2014 - 14:23

als totaler Laie

ich habe jetzt einmal mit RAMMap 2 Dateien gespeichert, weiss aber nichts damit anzufangen.

Abbild-1 und Abbild-2 (Taskmanager zeigt Memory auf 70%)

Kannst du mit dazu einen Tip geben?




Leider sind die beiden Dateien zu gross um hochgeladen zu werden
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

2 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0