WinFuture-Forum.de: Ist Designerseven eine Phishingsite ? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Sicherheit
Seite 1 von 1

Ist Designerseven eine Phishingsite ?


#1 Mitglied ist offline   Fat Tony 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.308
  • Beigetreten: 28. September 08
  • Reputation: 23

geschrieben 07. April 2014 - 15:35

Hallo,

Auf der suche nach preisgünstigen Designer-Sonnenbrillen bin ich auf der Webite
http://de.designerseven.com gestoßen.
https://www.facebook...9741190?fref=ts

Es werden dort sehr preisgünstige hochwertige Designer-Sonnenbrillen angeboten.

Nur kann ich kein Impressum finden,lediglich eine deutsche Adresse für Retouren Annahmen.

Jetzt stell ich mir die frage,ob es sich hierbei um eine originale Website handelt oder
um eine Pishing Seite.

Der Hauptsitz der Firma sitzt in Frankreich.

Dieser Beitrag wurde von Fat Tony bearbeitet: 07. April 2014 - 17:12

Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.997
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 293

geschrieben 07. April 2014 - 20:02

Potentially safe website

http://www.scamident...ignerseven.com/

http://www.scamadvis...n.com-safe.html
0

#3 Mitglied ist offline   Fat Tony 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.308
  • Beigetreten: 28. September 08
  • Reputation: 23

geschrieben 07. April 2014 - 20:30

Leider sind die links alle in englisch,und ich versteh kein englisch.
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.184
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 555

geschrieben 07. April 2014 - 20:36

Potentially = potentiell/ möglicherweise
safe = sicher/ ungefährlich

Nicht schwer und kann jeder Übersetzer
Zudem hat die Webseite schon grüne Haken- welche für Ok stehen.
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#5 Mitglied ist offline   Fat Tony 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.308
  • Beigetreten: 28. September 08
  • Reputation: 23

geschrieben 07. April 2014 - 21:17

Danke für die hilfreichen Antworten,dann brauch ich mir
also keine Gedanken machen,das ich auf eine Phishing Seite
hereingefallen bin,und kann mir ruhig eine Sonnenbrille bestellen,und
mit PayPal bezahlen,so bin ich auch auf der sicheren Seite,wegen Käuferschutz.
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.830
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 479

geschrieben 08. April 2014 - 19:24

Eine Phishingseite ist eine Seite die vorgaukelt eine andere zu sein, in der Hoffnung dass Leute ihre echten Passwörter eingeben damit die Betreiber der Phishingseite echte Zugangsdaten bekommen. Eine Seite die Fakes anbietet ist nicht automatisch eine Phishingseite. Damit möchte ich ausdrücklich nicht sagen dass es sich bei der hier verlinkten Seite um Fakeangebote handelt, aber bei Preisen die unter dem normalen Verkaufspreis liegen muss man immer zweimal hinsehen.

Edit: Wenn man auf der französischen Seite mal nach der Adresse sucht und die in Streetview eingibt würde ich dort nicht unbedingt kaufen. Auch ein fehlendes Impressum ist nicht gerade Vertrauenserweckend.
Alle Klarheiten beseitigt.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0