WinFuture-Forum.de: [gelöst] [Office 365] - Nervt seit neuestem - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Office 2013
Seite 1 von 1

[gelöst] [Office 365] - Nervt seit neuestem laufendes PopUp

#1 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 26. März 2014 - 07:54

Hallo Leute,

Ich bin ja bislang nur positiv von Office 365 überzeugt. Seit neuestem nervt mich aber ein in immer kürzeren Intervallen auftretendes /6%$§$6*! PopUp - sorry bin etwas angefressen da ich gesundheitlich auch nicht so auf der Höhe bin.

Inhalt:
Sie sind auf dem neuesten Stand.
Die neueste Version von Office ist auf Ihrem Computer installiert

Angehängtes Bild: Unbenannt.JPG

wtf? mich interessiert diese Info nicht. Finde auch nirgends eine Möglichkeit dies zu deaktivieren. Beende ich Dienste und Autostarteinträge die mit Office365 in Zusammenhang stehen kommt es wiederum schnell zu Office-Problemen in Form von "Ihr Office muss repariert werden".

Hat jemand ne Idee dazu?

Gruß,

Stefan

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 04. April 2014 - 19:07

Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Lastwebpage 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 513
  • Beigetreten: 26. Dezember 07
  • Reputation: 43

geschrieben 26. März 2014 - 15:06

Darf man fragen ob es einen zeitlichen Zusammenhang zwischen auftreten dieses Hinweises und der Verlängerung des 365 Abos gibt? Da scheint es bei mir auch einen Fehler zu geben, wenn man versucht den "Verlängerungscode" im Officeprogramm selber einzugeben.
0

#3 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 26. März 2014 - 15:29

Beitrag anzeigenZitat (Lastwebpage: 26. März 2014 - 15:06)

Darf man fragen ob es einen zeitlichen Zusammenhang zwischen auftreten dieses Hinweises und der Verlängerung des 365 Abos gibt?


nö. dem ist nicht so: Abo ist 12Monate seit November letzten Jahres.

Mal habe ich den Mist 1x pro tag, mal 2x pro stunde...
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 7.662
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 847

geschrieben 26. März 2014 - 15:53

Vielleicht was in den Auto-Update-Einstellungen von Office selber verändert? :unsure:

Schau mal irgendeinem Office-Programm in den Einstellungen, da gibt's irgendwo was zu den Updateeinstellungen. Mit was Glück geht dort was zu machen.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#5 _doll-by-doll_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 26. März 2014 - 18:54

Versuch doch mal Microsoft Fixit!

Mfg
1

#6 Mitglied ist offline   Lastwebpage 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 513
  • Beigetreten: 26. Dezember 07
  • Reputation: 43

geschrieben 26. März 2014 - 22:38

Das hier könnte interessant sein, dort besonders die letzten beiden Beiträge:
http://answers.micro...ea5580da?page=3

vorletzter Eintrag:
Eintrag im Task-Scheduler suchen und das den Eintrag mit dem Logon entfernen

letzter Eintrag:
Neu installieren ;)

Aber ruhig mal den ganzen Thread lesen, vielleicht habe ich da etwas übersehen.
1

#7 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 04. April 2014 - 19:09

Da es nun immer häufiger vorkam (teilweise 2-3mal pro Stunde) den deinstallations-FixIt ausgeführt.

Selbst DIESER brauchte 3 Anläufe/Durchläufe um Office zu deinstallieren. Nach Reinstallation scheint alles wieder zu funktionieren.

Danke allen mithelfenden!
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0