WinFuture-Forum.de: Upload von Dateien - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

Upload von Dateien


#1 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445

geschrieben 22. März 2014 - 16:34

Moin, aus aktuellem Anlass eine Bitte:

Könnt ihr die Beschränkungen für den Dateiupload etwas auflockern und z.B. die gängigen MS-Office-Dateiendungen zulassen?
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.910
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 391

geschrieben 22. März 2014 - 17:13

Du meinst *.doc und sowas? Das müsste eigentlich gehen.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445

geschrieben 22. März 2014 - 17:14

.xlsx zum Bleistift geht nicht.
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#4 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.910
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 391

geschrieben 22. März 2014 - 17:21

Ach die Dinger mit dem x dahinter meinste. Kann man doch auch als *.xls speichern und hochladen. Macht das da so einen Unterschied? Wenn ja, dann schau ich da mal nach.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#5 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445

geschrieben 22. März 2014 - 17:28

Das macht dann einen Unterschied, wenn DAteien nicht ohne Funktionsverlust im alten Format gespeichert werden können. Das fängt bei Formatierungen an und geht bei Filtern und so weiter. Hier sollte Winfuter doch langsam mit der Zeit gehen, die neuen Formate sind ja nun auch schon seit 2007 unterwegs.

Wär schön, wenn du da was einstellen könntest, das erspart den Umweg über Packprogramme :)
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#6 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.910
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 391

geschrieben 22. März 2014 - 17:38

Ich hab dann *.docx und *.xlsx erstmal eingestellt. Fällt Dir noch was ein, was unbedingt notwendig ist?
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#7 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445

geschrieben 22. März 2014 - 17:41

Danke. :thumbup:
Sonst fällt mir erstmal nichts ein, was nicht potentiell schädlich ist (.cmd zum Beispiel)
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#8 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.910
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 391

geschrieben 22. März 2014 - 17:43

Neenee, gefährliche Anhänge bleiben mal besser draußen.
Gib mal Laut, ob die anderen Dateien ohne Probleme funktionieren. Hab gerade nichts in Reichweite gehabt zum probieren.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#9 Mitglied ist offline   Levellord 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.697
  • Beigetreten: 13. März 07
  • Reputation: 90

geschrieben 22. März 2014 - 17:51

Rein Interessehalber: gibt es denn irgendwo eine Liste von erlaubten Dateien die man einsehen kann?
0

#10 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.910
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 391

geschrieben 22. März 2014 - 17:56

Wüsste ich nichts von.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#11 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445

geschrieben 22. März 2014 - 18:12

Hab mal ein paar Endungen getestet, die gebräuchlichsten Sachen funktionieren (Office-Formate, .dmp, .xml, gängige Packer wie .rar, .zip, .tar, .gz, .7z)

Was nicht geht:
.vbs, .cmd, .js (is natürlich richtig so)

.log (halte ich für sinnvoll, da dies die übliche Endung für Logdateien ist)
.xlsm (Excel-Datei mit Makros, lässt sich drüber streiten. Ich könnts als alter MAkrobastler vielleicht gebrauchen, kann aber auch missbraucht werden)

Wenn mir noch was einfällt, häng ich das an den Thread mit dran.
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0