WinFuture-Forum.de: wie kann ich Inhalte von mehreren Ordnern löschen? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

wie kann ich Inhalte von mehreren Ordnern löschen?


#1 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 11. März 2014 - 20:55

Ich mache ein Backup von geänderten Dateien. Diese werden on einen Ordner mit dem Namen "Backup" kopiert.
Aber in diesem "Backup" gibt es weitere (Unter)Ordner, in die die Daten hineinkommen.

Den Gesamtordner "Backup" kopiere ich auf eine USB Stick. Danach sollen die Dateien in den Unterordnern gelöscht werden, die gesamte Ordnerstruktur "Backup" aber soll erhalten bleiben.

Ich will aber nicht in jeden einzelnen Unterordner zum Löschen der Dateien gehen, sondern suche eine Lösung, wie ich z.B. per Batch-Datei die Inhalte aller Unterordner in einem Rutsch löschen kann?

Hat jemand gute Ideen dazu und Vorschläge?

Axel
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 931
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 100

geschrieben 11. März 2014 - 22:10

Klingt nach einer Aufgabe für SyncToy.
0

#3 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.415
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 636

geschrieben 11. März 2014 - 22:28

Heißt du willst jeglichen Unterordner samt Dateien dadrin von "Backup" löschen?
"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#4 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 12. März 2014 - 08:54

für d4rkn3ss4ev3r :

Also ich habe als "Oberordner" = Backup
darin sind
- Unterordner 1
- Unterordner 2
- usw

Der Inhalt sämtlicher Unterordner soll gelöscht werden, die Ordnerstruktur (Ober- und Unterordner) soll aber bestehen bleiben.

Axel

Sorry, SyncToy ist nicht das, was ich benötige ...
0

#5 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.770
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 309

geschrieben 12. März 2014 - 09:11

Das kann man mit Bordmitteln folgendermaßen hinbekommen:

- Kopiere den ganzen Kram wie geplant auf deinen USB-Stick
- Lösche den kompletten Inhalt von "Backup" (auf der Festplatte)
- Mit XCopy kopierst du vom Stick einfach wieder die Ordnerstruktur zurück auf die Platte (das geht ruck-zuck):

xcopy X:\Backup\*.* D:\Backup /t /e /c

X: = USB-Stick
D: = Festplatte

/t = Nur Verzeichnisstruktur kopieren
/e = Alle Unterverzeichnisse (auch leere) mitkopieren
/c = bei Fehlermeldungen Kopieren fortsetzen

Dieser Beitrag wurde von DON666 bearbeitet: 12. März 2014 - 09:16

Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Grim Tales...
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
1

#6 Mitglied ist offline   d4rkn3ss4ev3r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.415
  • Beigetreten: 03. Januar 09
  • Reputation: 636

geschrieben 12. März 2014 - 09:19

Hier bitte:

Unterordner.cmd
@echo off
cd /d "%~dp0"
for /f "tokens=*" %%i in ('dir /A:D /B /S') do set ordner=%%i & call :loop
echo.&echo Fertig
pause&exit

:loop
cd /d "%ordner%"
echo "%ordner%" wird bearbeitet
del /S /Q *.* >nul
goto :eof


Edit: Die cmd muss in den Backupordner gepackt werden.

Dieser Beitrag wurde von d4rkn3ss4ev3r bearbeitet: 12. März 2014 - 12:23

"Jene, die grundlegende Freiheit aufgeben würden, um eine geringe vorübergehende Sicherheit zu erwerben,
verdienen weder Freiheit noch Sicherheit." (Benjamin Franklin)


ACTA] | IPRED | SOPA | PIPA | CISPA | INDECT | TPP | TAFTA | Stop CETA + Stop TTIP + Stop TiSA
> Mein Hells Toolbox CMD Script <
0

#7 Mitglied ist offline   Axel18 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 08. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 12. März 2014 - 14:44

danke für Eure raschen Antworten.
Nach Test neige ich zur Lösung von DON666, weil mir das am Einfachsten erscheint.

Axel
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0