WinFuture-Forum.de: USB-Gerät funktioniert nicht gleich - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 8 in unserem Special.
Seite 1 von 1

USB-Gerät funktioniert nicht gleich TV-Karte Terratec Cinergy USB HD

#1 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.114
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 182

geschrieben 03. März 2014 - 20:00

Ich habe meine Tv Karte, eine Terratec Cinergy USB S2, am Rechner laufen und unter Windows 7 lief die auch top. Nun habe ich inzwischen ja auch Win 8.1 und benutze die Karte weiter. Allerdings habe ich nach einem Neustart das Problem, dass mir kein Fernsehbild angezeit wird. Wenn ich einmal kurz das USB-Kabel abziehe und wieder anstöpsel, dann läuft die Karte aber wieder wie gewohnt.Gibts da irgendwas, was Win8 beim Verwalten von USB anders macht als die Windowse früher?
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.114
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 182

geschrieben 10. März 2014 - 18:44

Also wenn ich den Rechner runtergefahren habe und am nächsten Tag neu starte, dann muß ich jedes Mal die Treiber neu installieren bevor die TV-Karte funktioniert. Das kann doch nicht original so sein.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#3 Mitglied ist offline   Mondragor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 363
  • Beigetreten: 22. Februar 12
  • Reputation: 42

geschrieben 21. März 2014 - 15:37

Klingt für mich als würde die Verbindung zwischen Treiber / Software und Hardware nicht permanent bestehen.
Hast Du mal versucht, wie es ist, wenn Du einen USB-Hub mit eigener Stromversorgung dazwischen setzt?
Ich kam auf diese Idee, weil ich von dem Fabrikat mehrere solcher oder ähnlicher Probleme bereits gelesen habe. Kann aber auch ein Software- oder Treiberproblem sein, die Software von Terratec ist ja alles andere als ausgereift.

Dieser Beitrag wurde von Mondragor bearbeitet: 21. März 2014 - 15:37

0

#4 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 996
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 20

geschrieben 21. März 2014 - 15:41

Hast Du schon mal probiert das USB Gerät an einem anderen USB Anschluss einzustecken, hat es bei Deinem Rechner USB 2 und zusätzliche USB 3 Anschlüsse ?
0

#5 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.627
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 390

geschrieben 21. März 2014 - 15:52

Gleiches Erscheinungsbild damals mit nem "WinTV-Stick" gehabt. Da hat sich das Quarz im Stick verabschiedet. Folglich wird der Stick nicht/nicht im ersten Anlauf erkannt.
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.114
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 182

geschrieben 21. März 2014 - 16:02

USB-Loch hab ich schonmal gewechselt und auch mit kompletter Deinstallation der Treiber, dann USB-Loch-Wechsel, neu erkennen und Treiberinstallation von CD.
Wenn ich den Rechner normal neu starte, ist auch alles ok. Ich muß mal testen, ob es an einer bestimmten Zeit liegt, die der Rechner aus ist oder daran, dass ich ihn vom Strom trenne (Hauptschalter). Einmal hatte ich das Problem allerdings nicht. Da gings einfach und ich dachte nun ist alles wieder gut aber am nächsten Tag wars dann wieder.

Wie war das eigentlich bei Win8 mit dem Ausschalten? Herunterfahren war doch richtig aus oder? irgendwas gabs doch noch wo das bloß son "halbes Aus" ist. Nicht, dass ich ihm im Halbaus mit dem Hauptschalter den Saft abdrehe und er nur deswegen sauer ist.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#7 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.627
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 390

geschrieben 21. März 2014 - 16:05

ich gehe halt vom stickseitigen Quarz aus ;-) die scheiß dinger sind empfindlicher als man ahnt... desswegen gehen ja auch meist USB-Stick übern Jordan ;-)
Eingefügtes Bild
0

#8 Mitglied ist offline   Mondragor 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 363
  • Beigetreten: 22. Februar 12
  • Reputation: 42

geschrieben 21. März 2014 - 16:17

Beitrag anzeigenZitat (Holger_N: 21. März 2014 - 16:02)

...
Wie war das eigentlich bei Win8 mit dem Ausschalten? Herunterfahren war doch richtig aus oder? irgendwas gabs doch noch wo das bloß son "halbes Aus" ist. Nicht, dass ich ihm im Halbaus mit dem Hauptschalter den Saft abdrehe und er nur deswegen sauer ist.


Also nach dem was ich gelesen habe, tauchen solche Probleme auch öfter auf, wenn der Rechner nur im Ruhezustand war.
0

#9 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.114
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 182

geschrieben 21. März 2014 - 18:16

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 21. März 2014 - 16:05)

ich gehe halt vom stickseitigen Quarz aus ;-) die scheiß dinger sind empfindlicher als man ahnt... desswegen gehen ja auch meist USB-Stick übern Jordan ;-)


Ein Stick ist es ja nicht. Es ist >>dieses Teil<< und das liegt unbeweglich hinter dem Rechner und hat eine eigene Stromversorgung.

Beitrag anzeigenZitat (Mondragor: 21. März 2014 - 16:17)

Also nach dem was ich gelesen habe, tauchen solche Probleme auch öfter auf, wenn der Rechner nur im Ruhezustand war.


Na da kenne ich die einzelnen "Ausmachmethoden" nicht. Ich hab mir ja das Startmenü nachgerüstet und mache das wie gewohnt, über Start > Herunterfahren. Ich nehme mal an dann ist das auch richtig aus. Bin noch nicht so richtig warm mit Windows 8. Das wird auch mehr ne Zweckehe statt Liebe.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#10 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.114
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 182

geschrieben 24. März 2014 - 19:17

Beitrag anzeigenZitat (Stefan_der_held: 21. März 2014 - 16:05)

ich gehe halt vom stickseitigen Quarz aus ;-) die scheiß dinger sind empfindlicher als man ahnt... desswegen gehen ja auch meist USB-Stick übern Jordan ;-)


Hab gerade festgestellt, es ist nicht nur bei einem Gerät so. Auch beim ShuttlePROv2 (auch USB) und beim ADVC-300 (Firewire) dasselbe.
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#11 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 17.351
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 882

geschrieben 28. April 2014 - 10:40

Habe dazu noch etwas gefunden. Eventuell liegt es daran:

http://www.gms2k.net...-wetterstation/

Geht da zwar um eine Wetterstation, aber das Prinzip ist bei allen USB Geräten das Gleiche.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#12 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.114
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 182

geschrieben 28. April 2014 - 22:44

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 28. April 2014 - 10:40)

Habe dazu noch etwas gefunden. Eventuell liegt es daran:

http://www.gms2k.net...-wetterstation/

Geht da zwar um eine Wetterstation, aber das Prinzip ist bei allen USB Geräten das Gleiche.


Da soll man bei einigen Einträgen die Werte ändern. Jetzt habe ich von den aufgezählten Einträgen aber nur einen dabei (auf Bild 4 das Enume-Dingsbums). Soll ich dann nur den ändern oder auch die fehlenden Einträge erstellen?

Hab das jetzt mal nur mit dem einen Eintrag versucht und den auf 1 gesetzt. Hat aber nicht funktioniert. Nach dem Neustart war der Wert wieder 0.

Dieser Beitrag wurde von Holger_N bearbeitet: 28. April 2014 - 22:56

Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0