WinFuture-Forum.de: Suche neues Display - >23" - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Suche neues Display - >23"

#1 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 22. Februar 2014 - 09:24

Hallo Leute,

es ist mal wieder an der Zeit einen neuen TFT zu kaufen.

Was mache ich am Rechner:

  • Spielen
  • Office
  • TV über Mediacenter


Wie bin ich derzeit ausgestattet:

  • 1x Novita 19" 4:3
  • 1x Samsung Syncmaster P2250


Was soll ersetzt werden:

  • Der Syncmaster


Wieviel möchte ich ausgeben:
  • ca. 200 Euro +/-60

Was ist mir wichtig:

Normaler weise achte ich wenig auf Optik. Sollte sich aber ins "Schreibtischbild" fügen. Derzeit ist dort gerätetechnisch alles in schwarz mit silbernen/chromen Aktzenten gehalten

Was würde ich gerne nehmen:

  • Fujitsu P27


Was spricht dagegen:
  • in erster Linie: ist nur in Office-Grau erhältlich
  • in zweiter Linie: sprengt das angestrebte Budget selbst im Firmen-EK


Was ich gefunden habe:
  • Hans-G: HL272HPB


Pro: ist 27"
Pro: passt im Budget inklusive "Puffer"
Pro/Contra: "nur" FHD, könnte ggf. beim zocken "grob" aussehen - meine Befürchtung. Für TV von der Couch aus sollte es aber optimal sein

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 22. Februar 2014 - 09:25

Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.761
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 461

geschrieben 22. Februar 2014 - 09:53

Alles was auf dem Schreibtisch steht und größer 22" ist würde ich nicht mit 1920*1080 kaufen. Aber alles was drüber hinaus geht sprengt das budget. Hier musst du zu erst entsprechende Entscheidung fällen. Entweder mehr Geld in die Hand nehmen oder einen kleineren monitor.
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#3 Mitglied ist offline   bastelphillip 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 441
  • Beigetreten: 14. Juni 13
  • Reputation: 37

geschrieben 22. Februar 2014 - 09:56

Ich habe seit einiger Zeit den LG Flatron 27EA63V und bin sehr zufrieden damit.
Für die angegebenen Einsatzzwecke optimal in diesem Preissegment. Der liegt im
festgelegten Budget und ist sein Geld auch absolut wert nach meiner Einschätzung.
Aber da wird sicher noch reichlich mehr an Vorschlägen kommen, was ja auch gut
so ist.

Klick LG 27EA63V-P

P.S. Ich habe einen grossen und ziemlich tiefen Schreibtisch, daher macht
dieser Monitor auch richtig Spass vom Bildabstand her.

Dieser Beitrag wurde von bastelphillip bearbeitet: 22. Februar 2014 - 10:01

0

#4 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.533
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 124

geschrieben 22. Februar 2014 - 12:31

Bitte keinen Hanns.G. Wir haben etliche davon in der Firma und das sind einach nur Billigmonitore, mit denen Du wohl kaum Freude hast. Zudem haben viele unserer TFTs Subpixelfehler.

Ich kann auch nur LG empfehlen. IPS235 habe ich hier stehen und kann man noch zum Spielen nutzen aber echte Hardcore-Gamer greifen lieber zu < 1ms. Ansonsten macht IPS statt TN sehr viel Freude. Die Farben sind einfach ziemlich satt und kontrastreich.

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 22. Februar 2014 - 13:31

0

#5 Mitglied ist offline   bastelphillip 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 441
  • Beigetreten: 14. Juni 13
  • Reputation: 37

geschrieben 22. Februar 2014 - 13:08

Aus der Beschreibung von LG über diesen Monitor: "Dreifachschaltbares Overdrive für
perfektes Gaming ohne Schlierenbildung oder Farbsäume". Offen gestanden habe ich dieses
Overdrive mal ausprobiert und dann nie wieder benutzt. Trotzdem habe ich keine negativen
Effekte beim Spielen bemerkt. Ich bin aber auch kein "Hardcore-Gamer", sondern nur
Gelegenheitsspieler.
0

#6 Mitglied ist offline   TripleDie 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 276
  • Beigetreten: 02. August 12
  • Reputation: 4

geschrieben 25. Februar 2014 - 22:43

Schwarz
http://geizhals.de/d...44-a673666.html

Silber
http://geizhals.de/d...51-a686521.html
0

#7 Mitglied ist offline   ndeath 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 537
  • Beigetreten: 10. September 07
  • Reputation: 9

geschrieben 25. Februar 2014 - 23:34

Ich genieße es sehr, dass ich in der Höhe 1200 anstatt der standardisierten 1080 Pixel habe.
Das merke ich v.a. dann, wenn ich mal an einem anderen Monitor sitze.

Ich habe einen etwas älteren Samsung, den es nicht mehr zu kaufen gibt - würde aber auf o.g. Eigenschaft nicht mehr verzichten.
Nur so als Gedanke.
0

#8 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.533
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 124

geschrieben 26. Februar 2014 - 10:22

Macht sich aber als TV/Mediacenter nicht ganz so gut, wenn man wieder schwarze Balken hat. Zwar klein aber man hat sie ;). Müsste der TE mal was zu sagen.
0

#9 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 26. Februar 2014 - 11:23

Hallo Leute,

bin überwältigt :D

Ähm ja. Hans-G hatte ich eigentlich als "gute Marke" in Erinnerung. Aber wenn ich so die Bewertungen lese und die Meinungen hier, so scheint das doch schon in den Zweig der Geschichtslehre zu fallen.

Ich sage mal: Mir macht es nichts aus ob ich einen kleinen schwarzen Balken habe. Viele aktuelle Monitore verstehen es ja sogar entsprechend zu interpolieren. Solange der Balken klein bleibt habe ich da keine schmerzen mit.

Vielmehr habe ich schmerzen bei den angebotenen Dell: 8ms Reaktionszeit finde ich doch zum Zocken suboptimal. Mein erster TFT-Monitor (der genannte 19Zöller) hat 5ms. Beim spielen von Battlefield 2 erst einmal gewöhnungsbedürftig da dies noch recht träge ist. 2ms finde ich optimum.

@ndeath: welchen Monitor würdest du denn vorschlagen?
Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   ndeath 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 537
  • Beigetreten: 10. September 07
  • Reputation: 9

geschrieben 26. Februar 2014 - 20:17

Mein Monitor kommt für dich wahrscheinlich aus mehreren Gründen nicht in Frage:

Ich hab den Samsung S24A450BW - gibt es aber auch noch andere Ausführungen: S24X450XX.
(Größe, Reaktionszeit)
Ist aus meiner Sicht eher ein Office-Monitor - zocken tu ich nicht und kann daher auch nix dazu sagen.

Merh kann ich zum Thema Monitor leider nicht mehr sagen, denn ich bin nur dann informiert, wenn ich gerade kaufen will - also mal alls 5-6 Jahre oder so. :) Sorry.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0