WinFuture-Forum.de: Windows 8 verweigert meinen Produktekey - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Windows 8 verweigert meinen Produktekey

#1 Mitglied ist offline   TecBoy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 54
  • Beigetreten: 28. September 12
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Januar 2014 - 14:04

Hallo Gemeinde,
da mir vor ein paar Tagen mein Laufwerk mit meinem gekauften Windows 8 Pro kaputt ging musste ich es wieder neu installieren. Ich habe eine Neuinstallation von Windows 8 vorgenommen und jetzt verweigert Windows meinen Produktkey. Im Klartext steht da ich sollte erst Windows 7 installieren und dann auf Windows 8 updaten. Und da jetzt die Frage an euch, kann man das denn nicht irgendwie so manipulieren/ändern / etc das meine jetzt neue Installation von Windows 8 "denkt" es sei ein update von Windows 7 zu 8 gemacht worden?

Zu ergänzen wäre noch, dass ich mit meinem Produktkey ein kostenloses Update auf Windows 8.1 machen konnte, welches zuletzt mit dem Key genutzt wurde.

Falls es hierzu schon Anleitungen gibt Bitte Ich um Entschuldigung und bitte um den Link zur Unterhaltung bzw Anleitung.

Dieser Beitrag wurde von TecBoy bearbeitet: 07. Januar 2014 - 14:11

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.753
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 385

geschrieben 07. Januar 2014 - 14:14

Geht es so?
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   TecBoy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 54
  • Beigetreten: 28. September 12
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Januar 2014 - 15:15

Ja, das ist eine super Anleitung. Nur habe ich keinen Stick mit Windows 8 zum booten. Wie bekomme den jetzt?


Also wenn ich mir die Kommentare so durchlese scheint die Aktivierung auch auf diesem Weg nicht zu funktionieren. Letztendlich muss ich mir wohl wieder Windows 7 pro brennen und davon dann Windows 8 Pro installieren.


Was ein Blödsinn.... Microsoft Logik....

Dieser Beitrag wurde von TecBoy bearbeitet: 07. Januar 2014 - 15:35

0

#4 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.753
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 385

geschrieben 07. Januar 2014 - 17:35

Du kannst doch auch eine DVD benutzen.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#5 _Niedlicher Zwerg_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 07. Januar 2014 - 21:36

Beitrag anzeigenZitat (TecBoy: 07. Januar 2014 - 14:04)

Im Klartext steht da ich sollte erst Windows 7 installieren und dann auf Windows 8 updaten.

Mach es doch so, scheinst ja eine Upgrade Version zu haben.
0

#6 Mitglied ist offline   TecBoy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 54
  • Beigetreten: 28. September 12
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Januar 2014 - 21:49

Ja, wenn es keinen anderen Weg gibt wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben. Meine Hoffnung war ja das es einen Trick gibt, dass es auch mit einer Neuinstallation von Windows 8 funktioniert....aber bis jetzt habe ich keinen legalen Weg gefunden ... illegal hat es schon funktioniert aber dafür hab ich mir ja keine Lizenz gekauft .... Wahnsinn was MS einem da für Steine in den Weg legt.

Warum denn auch einfach, wenn es auch kompliziert gehen kann ...

Dieser Beitrag wurde von TecBoy bearbeitet: 07. Januar 2014 - 22:29

0

#7 Mitglied ist offline   Langi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 408
  • Beigetreten: 04. Januar 14
  • Reputation: 49

geschrieben 07. Januar 2014 - 22:32

Da du ja einen gültigen Key hast, kannst du mal das probieren:

Eingabeaufforderung (command prompt) als Admin starten

Das hier eintippen: slmgr.vbs -ipk XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX (XXX = gewünschten Retail Key eingeben)

Meldung "Erfolgreich..." abwarten, dann Rechner neu starten

Falls Windows 8 noch nicht aktiviert ist, erneut Eingabeaufforderung (Admin) starten

Rechner vom Internet trennen! (Kabel rausziehen oder anderes)

Das hier eintippen: slui 4

"Aktivieren per Telefon" wählen.

Nummer von Microsoft wählen (0800… ist vom Festnetz aus kostenlos, auch mit Skype)

Den Anweisungen folgen (1 drücken, dann # drücken)

Dann den gewählten Key eingeben.

Wenn gefragt wird, wie viele Computer genutzt werden, 1 wählen.

Den genannten Code eingeben.

Auf "Aktivieren" und OK klicken.

Computer neu starten.

Windows 8 ist jetzt aktiviert.
1

#8 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 18.089
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 979

geschrieben 07. Januar 2014 - 22:43

Bei einem Upgrade Medium, was man zur Neuinstallation verwendet, muss man aber unbedingt in der Registry etwas ändern und im Anschluss slmgr /rearm eingeben und den Rechner neu starten.

HKEY_LOCAL_MACHINE/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Setup/OOBE
-> MediaBootInstall von '1' auf '0'

Ansonsten akzeptiert er den Upgrade Key nicht für eine Aktivierung, da das System nicht als Upgrade installiert wurde.
Nutella hat nur sehr wenig Vitamine.
Deswegen muss man davon relativ viel essen.
0

#9 Mitglied ist offline   TecBoy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 54
  • Beigetreten: 28. September 12
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Januar 2014 - 00:47

Danke für die Informationen, ich habe den offiziellen Weg genommen und erst Windows 7 installiert und dann Windows 8. Nun konnte ich meine Seriennummer telefonisch aktivieren. Hatte bei der ganzen Installation das Netzwerkkabel gezogen, dass hier keine Verbindungen zustande kommen konnten. Windows 8 Pro ist wieder mit meinem Schlüssel aktiv.

😊👍

Diesen besagten Eintrag gib es nun gar nicht bei mir

HKEY_LOCAL_MACHINE/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Setup/OOBE
-> MediaBootInstall von '1' auf '0'

An der Stelle stehen (REG_DWORD)

SetupDisplayedEula (1)

SetupDisplayProductKey (1)

Dieser Beitrag wurde von TecBoy bearbeitet: 08. Januar 2014 - 00:53

0

#10 Mitglied ist offline   tgh1711 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 17
  • Beigetreten: 03. Februar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Januar 2014 - 10:28

Hallo Zusammen,
ich bin neu hier und möchte mich gleich mit 2 Fragen in dieses Thema einbringen.
Zuerst aber zu meinem aktuellen Systemzustand:
Ich betreibe W8.1 64 bit als Update-Version und möchte demnächst auf eine SSD umziehen.
Wie ich das Ganze als Clean-Version installiere habe ich mich schon schlau gemacht. Jetzt zu meinen Fragen:
1.) Bei der Neuinstallation kommt dann ja bei Schlüsseleingabe immer der Hinweis: Ihr Windows läuft auf einem anderen Rechner und kann nicht mehr aktiviert werden. Gibt es daher eine Möglichkeit, vor dem Umzug, das laufende Windows (ähnlich wie iTunes) abzumelden/zu deaktivieren?

2.) Mir geht es wie TecBoy. Auch bei mir ist in der Registry der "MediaBootInstall" nicht vorhanden. Muss mann den dann nachinstallieren?

Vielen Dank schon mal für die Eure Antworten.
Gruß
tgh1711

0

#11 Mitglied ist offline   Nerax 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 422
  • Beigetreten: 23. Mai 09
  • Reputation: 7

geschrieben 10. Januar 2014 - 11:21

Du könntest dich hiermal ein wenig einlesen, vielleicht hilf es schon 'n bissel ;)

Wie installiere ich Win 8.1 . . . ab dem Abschnitt: Installation inkl. weiterer Links
Win 8.1 CleanInstall . . . klappt eigentlich ohne zu Mucken Eingefügtes Bild

Lg
Nerax

Dieser Beitrag wurde von Nerax bearbeitet: 10. Januar 2014 - 11:23

"Die Schatten kommen,wen der Rabe denTag verschlingt." "Wie Unrat in der Gosse sammeln sich in DeinemVerstand Substanzen der Unwirklichkeit.Sie lassen Deinen Geist an den Illusionen des Lebenskleben" - Amizaras Chronik LLI -
Avaaz.org

0

#12 Mitglied ist offline   tgh1711 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 17
  • Beigetreten: 03. Februar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Januar 2014 - 12:21

Hallo Nerax,
entweder verstehe ich Deinen Post nicht oder wir reden aneinander vorbei?
Die von Dir aufgeführten Links kenne ich schon, das habe ich auch in meinem Post vermerkt. Mir geht es um die Beantwortung meiner beiden Fragen.
Gruß
tgh1711
0

#13 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.730
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 93

geschrieben 10. Januar 2014 - 19:08

Beitrag anzeigenZitat (tgh1711: 10. Januar 2014 - 10:28)

Hallo Zusammen,
.....gleich mit 2 Fragen in dieses Thema einbringen.
.....zu meinem aktuellen Systemzustand:
Ich betreibe W8.1 64 bit als Update-Version und möchte demnächst auf eine SSD umziehen.
.....habe ich mich schon schlau gemacht. Jetzt zu meinen Fragen:
1.) Bei der Neuinstallation kommt dann ja bei Schlüsseleingabe immer der Hinweis: Ihr Windows läuft auf einem anderen Rechner und kann nicht mehr aktiviert werden. Gibt es daher eine Möglichkeit, vor dem Umzug, das laufende Windows (ähnlich wie iTunes) abzumelden/zu deaktivieren?

2.) Mir geht es wie TecBoy. Auch bei mir ist in der Registry der "MediaBootInstall" nicht vorhanden. Muss mann den dann nachinstallieren?

Vielen Dank schon mal für die Eure Antworten.
Gruß
tgh1711


Hallo tgh1711,
Zitat:"möchte demnächst auf eine SSD umziehen"? ist diese SSD schon eingebaut,
falls nein,worauf und wie tätigst du zur Zeit die Neuinstallation lt.deiner Frage 1.)
Soweit ich nun deine Fragen richtig interpretiere:
Zu Frage 1):
Der Hinweis:"Ihr Windows läuft auf einem anderen Rechner und kann nicht mehr aktiviert werden"
dürfte eigentlich nur während der Installation erscheinen:
>Wenn du zur Installation nicht einen passenden Generic Key verwendest,
oder
>die Installation bei bestehender Windows 8.1 startest,
oder
>die benutzerdefinierte Installation mit Eingabe eines bereits aktivierten Keys,bei
bestehender Internetverbindung tätigst.
Bezüglich Zitat:"das laufende Windows (ähnlich wie iTunes) abzumelden/zu deaktivieren?
>Falls das laufende Windows auf einer weiteren Festplatte installiert ist,diese
Festplatte einfach abstöpseln und die neue SSD zur Installation einbauen.

Zu Frage 2)
Der Registryeintrag "MediaBootInstall" ist vorhanden oder nicht vorhanden
je nachdem,wie du die Anleitungen in den von @Nerax eingestellten Links
umgesetzt hast.
MfG.halaX
PS:spricht etwas dagegen,das derzeit bestehende Windows 8.1 Pro System,auf
die neue SSD zu Klonen??
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#14 Mitglied ist offline   TecBoy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 54
  • Beigetreten: 28. September 12
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Januar 2014 - 21:21

Das mit dem klonen würde mich interessieren, gib es da eine Anleitung?
0

#15 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.730
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 93

geschrieben 10. Januar 2014 - 22:01

@TecBoy,
Da ich mit "Clonezilla" mein Windows 8 Pro System von einer Harddisk auf
eine SSD problemlos klonen konnte,stelle ich mal einen Link zum HowTo
für die Live CD "Clonezilla" ein.
HowTo-pcgameshardware
Das System klonen ist der Vorgang,wie im HowTo unterhalb der 3.Abbildung
der Text->Hier wählen wir den zweiten Punkt, device-device aus< weiterführt.
MfG.halaX
EDIT:Ist in deinem Rechner ein UEFI-Bios vorhanden?

Dieser Beitrag wurde von halaX bearbeitet: 10. Januar 2014 - 22:03

Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0