WinFuture-Forum.de: LG Flatron L1750G, 17" TFT Monitor max Auflösung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

LG Flatron L1750G, 17" TFT Monitor max Auflösung größere Auflösung für ein Programm

#1 Mitglied ist offline   Baumanager 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 286
  • Beigetreten: 24. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Januar 2014 - 16:20

Hallo,
habe einen LG Flatron L1750G, 17" TFT Monitor Die in max Auflösung wird mit 1280 x 1024 angezeigt. Habe ein Programm welches nach dem Start eine Freischaltseite anzeigt um das Programm freizuschalten. Kann dieses Programm aber nicht freischalten da das eingabefeld und derWeiter Button nicht angezeigt wird selbst bei der Auflösung von 1280 x 1024. Hat einer eine Idee wie es gehen könnte? Nur wegen der Freischaltung kaufe ich mir keinen 19 Zöller. Board ist ein Asrock A780LM-S mit onboard grafik. Betriebssystem ist Windows 7 Ultimat.

Danke
Baumanager
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.760
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 461

geschrieben 02. Januar 2014 - 16:23

Kommst du mit dem Tab Button nicht an die Knöpfe?

greets
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#3 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. Januar 2014 - 16:33

der monitor hat doch sicher einen auto adjusting kopf
0

#4 Mitglied ist offline   Baumanager 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 286
  • Beigetreten: 24. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 02. Januar 2014 - 17:30

Mit Tab Button geht nicht. Einen auto adjusting knopf finde ich nicht.
Habe aber auch kein Handbuch mehr.

Dieser Beitrag wurde von Baumanager bearbeitet: 02. Januar 2014 - 17:33

0

#5 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.725
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 415

geschrieben 02. Januar 2014 - 17:49

Beitrag anzeigenZitat (M-i-s-t-e-r-x: 02. Januar 2014 - 16:33)

der monitor hat doch sicher einen auto adjusting kopf

Bei 1280x1024 nativer Auflösung hilft kein Autoadjusting. Der Monitor wird davon nicht mehr Pixel zeigen können.

Was helfen könnte: Übergangsweise in den Grafikeinstellungen auf Hochformat stellen. Dan haste auf die Schnelle 200Pixel mehr Bildschirmhöhe.
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

#6 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 02. Januar 2014 - 17:54

neben den power einschaltkopf hast du doch Auto / Set Taste
0

#7 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.760
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 461

geschrieben 02. Januar 2014 - 21:26

Mit dem Tab Knopf kannst du aber zumindest blind navigieren und dann Enter drücken. http://wiki.winboard...ten_verschieben sollte euch funktionieren.

greets
Alle Klarheiten beseitigt.
0

#8 Mitglied ist offline   Marco1279 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 802
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 5

geschrieben 14. Januar 2014 - 13:40

Wiesel ich denke das geht nicht. Sobald man ein Fenster an
den oberen Bildrand schiebt, wird es zum Vollbild. Es
lässt sich meines Erachtens nicht weiter als zur Fenster,
oberkante schieben. Was noch helfen würde, wenn man das
Fenster von Vollbild auf kleiner stelle, dann erscheinen
ggf. Schieber. Aber in Installfenstern ist das eher selten
möglich. Aber dennoch einen Versuch wert :-)
0

#9 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: Supermoderation
  • Beiträge: 5.760
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 461

geschrieben 14. Januar 2014 - 16:55

Nein. Nach oben ist kein Ende. Man kommt da im normalfall nur nicht ran, da die Maus nur bis da hin kommt. Greifst du ein Fenster am unteren Ende der Titelleiste kannst du es auch so weit nach oben schieben bis die Maus angekommen ist. Ich habe diesen "Trick" einige Male verwendet als ich noch regelmäßiger mit meinem Netbook am Start war.

greets
Alle Klarheiten beseitigt.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0