WinFuture-Forum.de: [Workaround] - [G73JH] - zurück zu Windows 7 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

[Workaround] - [G73JH] - zurück zu Windows 7 angeblich unsignierte Treiber??

#1 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 26. Dezember 2013 - 18:59

Hallo Leute,

sitze hier vor einem kuriosen Problem.
Gerät: ASUS G73JH

Ursprünglich installiert: Windows 7 HP x64

Da ich unter Windows 8 mit diesem Gerät nicht so meine Freude habe dachte ich "Ok... back to the roots" und Windows 7 wieder installieren. Schön die gesammten Initialisierungen der HDDs gelöscht und Neuinstallation Windows 7 gestartet.

Lief auch soweit ohne Probleme durch. Unter Windows 7 angekommen habe ich aber ein seltsames Verhalten: Angeblich sind Treiber (welche vorher einwandfrei funktioniert haben) nicht mehr signiert? :unsure: ebenso wird das Display nicht mit FHD erkannt sondern nur mit 1400*1050 - also nicht mal als Widescreen :unsure:

Speziell die Grafikkarte (ATI Mobility HD5870) lässt sich nicht wegen angeblich unsignierter Treiber installieren.


Versucht habe ich: Treiber der CD, Treiber von AMD selbst, Treiber von ASUS-Website. Alles mit selben Ergebnis.

Ich bin da am ende mit meinem Latein. Woran kann das denn nun noch liegen?

Gruß,

Stefan

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 20. Januar 2014 - 14:29

Eingefügtes Bild
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.097
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 159

geschrieben 26. Dezember 2013 - 20:09

Entweder du probierst das.
Oder dies hier:

Zitat

Damit sich bei der 64-Bit-Version von Windows 7 auch nicht-signierte Treiber installieren lassen, muss mit einem Kommandozeilenbefehl die Signaturprüfung abgeschaltet werden. So geht’s: Auf die Start-Schaltfläche klicken und ins Suchfeld „cmd“ eingeben. Dann mit der rechten Maustaste auf „Eingabeaufforderung“ klicken und den Befehl „Als Administrator ausführen“ aufrufen. Danach folgenden Befehl eingeben und mit [Return/Eingabe] bestätigen: bcdedit /set testsigning no
Jetzt lassen sich auch nicht-signierte Treiber problemlos und ohne Fehlermeldung installieren.

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 26. Dezember 2013 - 20:16

das habe ich schon versucht -.- bringt leider nichts - wobei ich mich frage: wieso hat es denn sonst einwandfrei funktioniert :unsure:
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.644
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 86

geschrieben 26. Dezember 2013 - 21:20

Hallo Stefan_der_held,
Das Befehlszeilenprogramm "verifier.exe",
Beschreibung hier:
http://support.microsoft.com/kb/244617
könnte event. der Problematik beikommen,aber im MS-Supportforum fand ich einen
Beitrag,wonach bei einer Windows 7 Installation dieser Treibersignatur-Fehler ebenso
deiner Windows 7 Installation auftrat.Eine folgend neuerliche Windows 7 Installation
unter Verwendung der selben Treiber,war schließlich einwandfrei.

Hoffentlich hattest du vor der Windows 7 Installation nicht eine der Windows 8-
Systempartitionen(jene ohne LW-Buchstaben) zu Entfernen übersehen??
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#5 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 12.713
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 399

geschrieben 20. Januar 2014 - 14:29

Nach langem hin-und-her:
Neuinstalliert
ZUERST den Grafikkartentreiber installiert
dann den Rest.

Ende vom Lied war: Windows-Updates wollten nicht mehr weil der Pseudo-Tunneladapter von MS angeblich nicht zertifiziert war.

Also nochmal:
  • Neuinstalliert
  • ZUERST den Grafikkartentreiber installiert
  • dann NURNOCH das was UNBEDINGT Notwendig war unter Windows 7
  • Läuft alles
  • und schnell ein Image erstellt - ehe es sich die Kiste mal anders überlegt


Hoffe, dass es dem ein oder anderen mit dem selben Problem auf eine Lösung hofft
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0