WinFuture-Forum.de: Need for Speed Cash , Starcraft 2 Crash Hilfe pls - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Spiele
Seite 1 von 1

Need for Speed Cash , Starcraft 2 Crash Hilfe pls

#1 Mitglied ist offline   Nikstar 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 04. Dezember 13
  • Reputation: 0

geschrieben 04. Dezember 2013 - 16:27

Hallo, ich probiers jetzt mal hier da ich dieses Forum für mit am Kompetentesten halte^^.

Ich habe folgendes Problem
Angehängtes Bild: error.jpg

Zuerstmal meine Hardware:

Intel Core i5 4670K @ 3.40GHz
Corsair 8,00GB Dual-Channel DDR3 @ 665MHz (8-8-8-24)
Gigabyte Z87X-D3H-CF
232GB Samsung SSD 840 Series (SSD)
Graka:
http://www.mindfacto...il-_810618.html

Netzteil:
http://www.mindfacto...old_768614.html

Gehäuse ka ob wichtig, mir wurde gesagt kann auch strom ziehen^^
http://www.mindfacto...arz_815393.html

Kann leider irgendwie kein dxdiag hochladen, alle treiber aktuell, komischerweise Crasht Battlefield 4 nicht warum auch immer....
Habe heute schon den ganzen tag mit EA telefoniert leider erfolglos..

Das Netzteil sollte ausreichend sein oder? sonst würde das sich sicher anders bemerkbar machen .. unter anderem haben dort in den bewertungen andere leute ein viel besseres setup als ich!

Ich bin schon den ganzen tag auf ursachen suche unter anderem bin ich auf folgende fehlermeldung gestoßen in MSinfo:
Application Error Name der fehlerhaften Anwendung: NFS14.exe, Version: 1.2.0.0, Zeitstempel: 0x528a2cd3
Name des fehlerhaften Moduls: nvwgf2umx.dll, Version: 9.18.13.3193

es ist wohl immer diese DLL , hab schon neue treiber probiert alte treiber, beta treiber nichts funktioniert es stürtzt immer wieder ab,

ich habe gelesen das bei dieser Gainward Grafikkarte es scheinbar ein Spannungsproblem geben kann weil die von grundauf übertaktet ist, meine karte läuft mit 1006mhz basistakt, durch gpu boost soll sie mit ca.1084 laufen, ich habe beobachtet das sie unter volllast bis auf 1174mhz hochgeht, kann es damit etwas zu tun haben?

Zu wenig Spannung? Zu wenig maximalen Strom? mhz runterstellen?

ich habe keine ahnung mehr was ich noch tun soll

S.O.S Pls :D

mfg


p.s Betriebssystem ist Windows8.1 64Bit alles up to date!

Mit der Festplatte kann das nichts zu tun haben odeR?

Achja, habe Arbeitsspeicher getestet keine Fehler, Heaven Benchmark laufen lassen , keine fehler...

Mit dem Virtuellen Arbeitsspeicher kann es auch nix zu tun haben ?

Hab gerade festgestellt das Starcraft 2 nur im fullscreen crasht scheinbar oO

Also, ich habe jetzt mit MSI-Afterburner, die CORE-CLOCK MHZ um -92 runtergestellt, jetzt läuft es zwar länger ca.1-2 std aber kackt dennoch ab, ist meine grafikkarte kaputt?

was könnte ich alternativ bessere karten einbauen mit dem netzteil??
Meine frage hierzu könnte es auch am mainboard liegen#??
das sind die werte beim absturzAngehängtes Bild: werte.jpg

Dieser Beitrag wurde von Nikstar bearbeitet: 05. Dezember 2013 - 12:31

0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Nikstar 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 04. Dezember 13
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Dezember 2013 - 15:40

keiner da der helfen kann? :/
0

#3 Mitglied ist offline   IXS 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.856
  • Beigetreten: 04. Dezember 12
  • Reputation: 161

geschrieben 05. Dezember 2013 - 15:50

Grafikkarte. Definitiv.

Runtertakten, Wärmeprobleme ausschließen...
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0