WinFuture-Forum.de: DVD Player kaputt? Toshiba SD-350E zeigt nach einlesen "BAD" a - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

DVD Player kaputt? Toshiba SD-350E zeigt nach einlesen "BAD" a


#1 Mitglied ist offline   test25 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 605
  • Beigetreten: 18. Juli 11
  • Reputation: 1

geschrieben 03. Dezember 2013 - 15:05

Hallo,

habe hier den "Toshiba SD-350E" und habe ein Problem (ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, damit ihr es wisst):

Wenn ich eine DVD oder CD (bzw. DVD-Film oder normale Audio-CD) einlege, fängt er normal lesen an, (Anzeige: LOAD) nach ca. 30sek. hört er auf zu lesen und zeigt am Display "BAD" an (beim Fernseher vom Videosignal des DVD-Players steht "Keine CD").

Hierzu ein Video:

Habe schon die Linse mit einem Wattestäbchen gereinigt, nutze leider nichts. Was man auch am Video sehen kann ist, dass das Laufwerkschacht nicht mehr alleine schließen kann, außer wenn keine CD eingelegt worden ist, aber das ist jetzt mal so nebensächlich. Habe es schon mit einer Schmierfette erneut die Schienen geschmiert (wurde auch nicht besser).



Was ist da los?



Bitte um Hilfe!




EDIT: VIDEO ONLINE

Hierzu ein Video:

Dieser Beitrag wurde von Urne bearbeitet: 03. Dezember 2013 - 18:28
Änderungsgrund: Beiträge verbunden. Urne

0

Anzeige



#2 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. Dezember 2013 - 18:56

das teil ist doch von ca 2006 , wenn reinigen der Linse , mit Fensterreiniger nix bringt , ist der Laser hinüber wenn es bei allen DVD auftritt .
0

#3 Mitglied ist offline   test25 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 605
  • Beigetreten: 18. Juli 11
  • Reputation: 1

geschrieben 03. Dezember 2013 - 21:02

Ja ca.
Aber warum kann dann der Laser noch erkennen, ob eine CD bzw. DVD überhaupt eingelegt ist oder nicht?
Was kostet denn so nebenbei die Reparatur?
0

#4 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. Dezember 2013 - 21:16

es ist auch so das DVD Player egal ob nun im PC oder sonst wo , z.b keine DVD mehr Lesen können aber noch CD s und auch umgekhert

und er erkennt ja nur das was eingelegt ist und kann das eben nicht lesen , nur weil sich die scheibe dreht heiß das nicht der er nen Inhalt einer CD oder DVD erkennt . bei einer reinigungs cd dreht sich ja auch die scheibe

da kannste du ne Oblate reinlegen die würde er auch drehen mehr aber nicht .


Reparatur Kosten , keine ahnung ob es da extra DVD Player einzeln zu Kaufen gibt

kannst ja mal da fragen gucken


http://www.repdata.de/wbb2

Dieser Beitrag wurde von M-i-s-t-e-r-x bearbeitet: 03. Dezember 2013 - 21:20

0

#5 Mitglied ist offline   test25 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 605
  • Beigetreten: 18. Juli 11
  • Reputation: 1

geschrieben 03. Dezember 2013 - 21:50

Bringt eine Reinigungs-CD etwas? Wobei aber das mit dem Wattestäbchen alleine schon nichts half.
0

#6 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. Dezember 2013 - 22:42

nö reinigungs cd sind nur was für leute die geräte nicht öffnen wollen , und ihr geld zum fenster raus werfen gerne .

was zu machen ging hast du gemacht
0

#7 Mitglied ist offline   plisson 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 71
  • Beigetreten: 28. Januar 09
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Dezember 2013 - 23:19

Reparatur lohnt nicht.Ab in die Tonne und am besten sich gleich einen Bluray Player zulegen.
0

#8 Mitglied ist offline   test25 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 605
  • Beigetreten: 18. Juli 11
  • Reputation: 1

geschrieben 04. Dezember 2013 - 22:13

Reparatur lohnt sich nicht wirklich - nein. Habe nebenbei nochmals die Linse mit gleichem Vorgang gesäubert, hatte nichts genutzt.
Was ich auch wo gelesen hatte, dass das umdrehen eines DVD-Players (für einen Tag) was helfen soll, weil somit sich die Lagerung der Optik wieder erholt - nutzte auch nichts - finde es nebenbei sowieso ein "blödsinn".
Hier!


OK danke an euch. Schade drum, aber ich werde den dafür jetzt so als "Zierde" verwenden. Hat echt ein cooles Design das Teil. :)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0