WinFuture-Forum.de: Youtube und Google+ - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
Seite 1 von 1

Youtube und Google+

#1 Mitglied ist offline   Radish2 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 89
  • Beigetreten: 23. Oktober 12
  • Reputation: 0

geschrieben 12. November 2013 - 01:36

Ja, jetzt ist sie durch, die Veränderung? Kommentare gehen jetzt auf das google+ Konto, damit Google dieses durchdrücken kann und die Leute regelrecht dazu zwingen kann, dieese Plattform zu benutzen. Wird es denn so bleibel oder werden die Leute es nicht zulassen und google zur erneuten Änderung zwingen, damit wieder ein normales Kommentieren möglich ist? Mich ärgert das neue Kommentarsystem ungemein, da ich immer wieder Kommentare ablese. In Zukunft werden auch deutlich weniger Kommentare zu lesen sein, falls dieses Kommentarsystem beibehalten wird.
0

Anzeige

#2 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.256
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 206

geschrieben 12. November 2013 - 10:06

Wer zwingt wen, wo, was zu kommentieren?
Ich bin ein sehr ordentlicher, fleißiger und reinlicher Mensch, nur leider gefangen im Körper eines schmuddeligen Faulpelzes … tja, kann man nix machen …
0

#3 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.712
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315

geschrieben 12. November 2013 - 10:21

Das Thema ist eigentlich Off Topic
0

#4 Mitglied ist offline   Lastwebpage 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 515
  • Beigetreten: 26. Dezember 07
  • Reputation: 43

geschrieben 12. November 2013 - 11:06

Beitrag anzeigenZitat (Radish2: 12. November 2013 - 01:36)

...
In Zukunft werden auch deutlich weniger Kommentare zu lesen sein, falls dieses Kommentarsystem beibehalten wird.


Bei schätzungsweise 90% aller Kommentare, wäre das auch kein großer Verlust...

Dieser Beitrag wurde von Lastwebpage bearbeitet: 12. November 2013 - 11:08

1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0